edoc

Items where Division is "04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Gesellschaftswissenschaften > Fachbereich Kulturanthropologie > Kulturanthropologie (Leimgruber)"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Item Type | Creators | Refereed
Jump to: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | W | Z | Ö
Number of items at this level: 338.

A

Aebi, Jonas. (2019) Mattenstrasse bleibt! Eine Anthropologie des Politischen zur Analyse der Eigentumsordnung in Städten. In: Ordnungen in Alltag und Gesellschaft: Empirisch-kulturwissenschaftliche Perspektiven. Würzburg, pp. 147-166.

Aebi, Jonas. (2018) Zum militanten Umherschweifen in städtischen Räumen. In: Urbane Widerstände - Urban Resistance, 52. Bern, pp. 25-44.

Aebi, Jonas. (18 May 2017) Ist das noch Rotes Wien oder schon neogrüner Kapitalismus? WOZ Die Wochenzeitung. pp. 12-13. Zürich.

Aebi, Jonas. (2017) Basel: Wenn Big Pharma die Stadt plant. Zwischenberichte. Die neue Weststrasse, (001). pp. 30-35. Zürich .

Aebi, Jonas. (2017) [Rezension:] Esteban Piñeiro / Seraina Winzeler (Hg.): Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt. Alfred Kunz und die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe Basel. Schwabe Verlag, Basel 2017 (302 S.). Widerspruch (70). pp. 173-177.

Aebi, Jonas. (2016) [Rezension] Henri Lefebvre: Das Recht auf Stadt. Widerspruch (68). pp. 95-98.

Aebi, Jonas. (3 December 2015) "Wir müssen den Jungen zuhören". Die MigrantInnen von Molenbeek. WoZ: die Wochenzeitung, (49). pp. 9-10. Zürich.

Andris, Silke. (2015) Das Band der Erben: Freilichttheater und die lebendigen Traditionen. In: Freilichttheater - eine Tradition auf neuen Wegen. Baden, pp. 190-207.

Andris, Silke. (2015) Kultur/Erbe/Tourismus in der Stadt. Von der Verortung, Inwertsetzung und Nutzbarmachung kultureller Praktiken. In: Reiseziel: immaterielles Kulturerbe Ein interdisziplinärer Dialog = Destination: patrimoine culturel immateriel: un dialogue interdisciplinaire. Zürich, pp. 133-146.

Andris, Silke. (2014) »Call for Intangible Cultural Heritage » Das Suchen und Finden des UNESCO-Kulturerbes nimmt kein Ende. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, 110 (2). pp. 133-147.

Andris, Silke and Graezer Bideau, Florence. (2014) Challenging the Notion of Heritage? Tsantsa, 2014 (19). pp. 8-18.

Andris, Silke. (2010) Im Bilde sein oder nicht im Bilde sein? : Gedanken zur Dokumentation von immateriellen Kulturerbe. NIKE Bulletin, Jg. 25, H. 1-2. pp. 28-30.

Andris, Silke. (2010) Immaterielles Kulturerbe. Spurensuche einer Konvention. Museums.ch, No. 5. pp. 8-12, Ill..

Andris, Silke. (2009) Die Frau hinter den Bildern: Dem Alltäglichen Gesicht und Stimme verleihen. Schweizer Volkskunde, Jg. 99. pp. 66-68.

Andris, Silke. (2009) In den Fokus gerückt. Schweizer Volkskunde, Jg. 99. p. 65.

Andris, Silke and Bachmann, Michelle and Bischoff, Christine and Eggmann, Sabine and Händer, Flavio and Niederhauser, Rebecca and Oehme, Karoline and Scheidegger, Tobias and Schmucki, Johanna. (2009) Blick zurück nach vorn = Regard du passé vers le futur : [Editorial]. Schweizer Volkskunde, Jg. 99, H. 1. pp. 1-4.

Andris, Silke. (2007) Million Dollar Baby: female fighting spirit at the movies. In: Women willing to fight : representations of women in new Hollywood cinema. Cambridge, pp. 95-111.

Antonietti, Thomas and Müller, Seraina and Quinn, Luisa and Sattler, Simone and Schoch, Cyril and Tanfoglio, Carin and Waeber, Aurel. (2002) Schnee als kulturelle Tatsache : Formen der Musealisierung. In: Vom Ding zum Mensch / hrsg. von Thomas Antonietti und Werner Bellwald. - Baden : hier + jetzt, 2002. pp. 145-166.

Andris, Silke. (2000) Painting one's own personality. In: Jugendkulturen : Recherchen in Frankfurt am Main und London. Frankfurt am Main, pp. 59-95.

Andris, Silke. (1999) Jugendliche im Farbrausch. Kuckuck, Jg. 14, H. 2. pp. 16-21.

B

Besmer, Christina. (2017) Feier zum 80. Geburtstag von Prof. em. Dr. Christine Burkhardt-Seebass. Schweizer Volkskunde, 107 (3). pp. 74-75.

Bozzini, David. (2017) Book Review of "Nation as network. Diaspora, Cyberspace and Citizenship" Victoria Bernal (Chicago: University of Chicago Press, 2014). PoLAR. pp. 1-3.

Bozzini, David. (2017) Penser les questions de sécurité. Schweizer Volkskunde, 107 (2). pp. 40-44.

Besmer, Christina and Inauen, Theres. (2015) Editorial. Wenn eineR eine Reise tut... Schweizer Volkskunde, 105 (3). pp. 51-52.

Besmer, Christina. (2014) Oberägeri: Sozialform Dorf im Umbruch : über das Deuten und Verhandeln von (trans)lokalen Räumen. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Jg. 110, H. 1. pp. 46-68.

Brunner, Bernadette and Oester, Kathrin and Fiechter, Ursula. (2014) Bern West. Ein Sozialraum aus Sicht der Jugendlichen. In: Stadt und Umland Bern. Bern, pp. 97-118.

Besmer, Christina and von Rickenbach, Kira. (2013) Editorial. Schweizer Volkskunde, Jg. 103, H. 3. p. 45.

Brunner, Bernadette and Oester, Kathrin. (2013) Ethnofiction im Klassenzimmer. Audiovisuelle Selbstrepräsentation als Methode der Bildungsforschung. Kuckuck. Notizen zur Alltagskultur, 2 (13). pp. 34-38.

Besmer, Christina. (2012) Schweizer Volkskunde vor 100 Jahren: Volkslied-Nummer. Schweizer Volkskunde, Jg. 102, H. 1. pp. 18-20.

Besmer, Christina. (2011) "Die einten suchen Freud im Hüpfen und im Singen, die andern üben sich im Zweykampf und im Schwingen". Schweizer Volkskunde, Jg. 101, H. 3 , S. 97–99.

Besmer, Christina and von Rickenbach, Kira. (2011) Editorial: Erfahrungsberichte von studentischen Feldforschungen. Schweizer Volkskunde, Jg. 101, H. 4. p. 105.

Barker, D. and Barker-Ruchti, N. and Gerber, M. and Gerlach, E. and Knöpfli, M. and Sattler, S. and Pühse, U. and Bergman, Manfred Max. (2010) Swiss youths and the storying of non-participation in organised sport: A narrative examination of two cases. Journal of Sport Science and Physical Education Bulletin, 60. pp. 38-43.

Barker, D. and Barker-Ruchti, N. and Gerber, M. and Gerlach, E. and Sattler, S. and Pühse, U.. (2010) Swiss youths and the myth of integrative sport. British educational research journal : journal of the British Educational Research Association, H. 112. p. 13.

Besmer, Christina. (2010) SGV – Quo vadis? : Gedanken von Mitgliedern der Sektion Basel zur Gegenwart und Zukunft der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde. In: Vereintes Wissen : die Volkskunde und ihre gesellschaftliche Verankerung : ein Buch zum 100. Geburtstag der Sektion Basel der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde / hrsg. von Franziska Schürch, Sabine Eggmann u_nd Marius Risi. Basel, pp. 167-175.

Bischoff, Christine. (2010) Eine Frage der Ehre? : zur (De-)Konstruktion eines Gefühls. Schweizer Volkskunde, 100 (1). pp. 1-3.

Bischoff, Christine. (2010) The Making of "Illegality" : strategies of illegalizing social outsiders. In: Images of illegalized immigration : towards a critical iconology of politics. Bielefeld, pp. 47-56.

Bischoff, Christine and Falk, Francesca and Kafehsy, Sylvia. (2010) Introduction. In: Images of illegalized immigration : towards a critical iconology of politics. Bielefeld, pp. 7-12.

Brunner, Bernadette and Kathrin Oester, . (2010) Doing identity in transnationalised spaces – adolescents‘ self-representation in urban Switzerland. Bielefeld.

Bischoff, Christine. (2008) Bilderwelten des Alltags : Theorien, Methoden und Praxen der visuellen Kommunikation. Schweizer Volkskunde, Jg. 98, H. 2. pp. 37-39.

Bischoff, Christine. (2008) Populäre Lieder. Kulturwissenschaftliche Perspektiven : Bericht zur Tagung am Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie an der Universität Basel, Basel, 5.-6. Oktober 2007. Zeitschrift für Volkskunde, Jg. 104, H.1. pp. 93-98.

Bischoff, Christine. (2007) Zum Schreien : Anmerkungen zu einer vernachlässigten Ausdrucksform. In: Emotionen. Innsbruck, pp. 79-93.

Bischoff, Christine. (2005) Zwischen Exotismus und Stereotypisierung: Auto-Bilder und Fremdheit. Schweizer Volkskunde, Jg. 95, S. 82-87, Ill..

Bischoff, Christine and Lipski, Simone. (1999) "Reitzend, fasslich, transportable" : Gemmen als unversehrte Zeugen der Antike und Vorläufer der "Kleinen Gypse". In: Kleine Gypse : Wohnzimmerrezeption antiker Plastik (Begleitband zur Ausstellung im Haspelturm des Schlosses Hohentübingen vom 30. März bis 2. Mai 1999). Tübingen, pp. 41-50.

Bischoff, Christine and Lipski, Simone and Zwingmann, Nicola. (1999) Klassizistisch in der Gesinnung - antikisch im Gegenstand : Antike Vorbilder und ihre Verwandlung. In: Kleine Gypse : Wohnzimmerrezeption antiker Plastik (Begleitband zur Ausstellung im Haspelturm des Schlosses Hohentübingen vom 30. März bis 2. Mai 1999). Tübingen, pp. 75-83.

C

Camenisch, Aldina and Müller, Seraina. (2017) From (E)Migration to a Mobile Lifestyle: Reflections on Different Forms of Mobility. 19 (3).

Chakkalakal, Silvy. (2017) 'Sensitive Patterning' – Gesellschaft gestalten. Die frühe US-amerikanische Cultural Anthropology und ihre Kunst des Einfühlens. In: Kulturen der Sinne. Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt. Würzburg, pp. 336-346.

Chakkalakal, Silvy. (2017) The Concept of (Post)Identity in Queer and Migration Studies. Learning from Kira Kosnick. Ethnologia Europaea, 47 (1). pp. 65-68.

Chakkalakal, Silvy. (2017) Vom Schmuggeln. In: Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerung. Festschrift für Jacques Picard. Köln, p. 327.

Chakkalakal, Silvy and von Bose, Friedrich and Amelang, Katrin. (2017) Aisthetik - Ästhetik - Medialität: Ethnographische Zugänge zu Ordnungen der Sinnlichkeit. In: Kulturen der Sinne. Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt. Würzburg, pp. 334-335.

Camenisch, Aldina. (2016) Schweizerinnen und Schweizer in der Volksrepublik China. Jung, mobil und auf der Suche nach Herausforderung. Politorbis, 63 (3). pp. 13-15.

Camp, Marc-Antoine and Eggmann, Sabine and Taufer, Barbara. (2015) Einleitung. In: Reiseziel: Immaterielles Kulturerbe. Ein interdisziplinärer Dialog. Zürich, pp. 7-19.

Cohn, Miriam. (2014) Teilnehmende Beobachtung. In: Methoden der Kulturanthropologie. Bern, pp. 71-84.

Camp, Marc-Antoine and Jäggi, Patricia. (2013) Three steps to becoming musical heritage. The Dür Collection of Swiss Radio International. bullletin CH-EM. pp. 52-59.

Cohn, Miriam. (2012) Schnittstellen von Theater, Gesellschaft und Vermittlung in Migrationskontexten. In: Theater und Öffentlichkeit. Theatervermittlung als Problem, 11. Zürich, pp. 159-170.

Cohn, Miriam. (2010) Zwischen Objekt und Mensch : "performances" in Museen. Museums.ch, No. 5. pp. 39-42, Ill..

D

Dümling, Sebastian. (1 June 2019) Volk durch Verfahren - Populismus als «Diskurseffekt». Merkur. Zeitschrift für Europäisches Denken, 73 (841). pp. 87-93.

Dümling, Sebastian. (2019) Ordnung, Kontingenz, Krise - Zur Narratologie des Schlosses. Fabula, 60 (1-2). pp. 38-49.

Dümling, Sebastian. (2018) AfD (um 1500). - übernommen und ausgewählt aus 'Merkur. Zeitschrift für Europäisches Denken' -.

Dümling, Sebastian. (2018) Das freie Fluten der Stämme. Die neue Mensa als gouvernementales Regime. kultuRRevolution : Zeitschrift für angewandte Diskurstheorie (75). pp. 62-65.

Dümling, Sebastian. (2018) [Rezension zu] Peter Raedts, Die Entdeckung des Mittelalters. Aus dem Niederl. v. Klaus Jöken u. Stefanie Schäfer. Darmstadt, von Zabern 2016. Historische Zeitschrift, 306 (1). pp. 181-182.

Dümling, Sebastian. (2017) Game of Thrones als politische Krisenerzählung. Wo sich Frauke Petry und Daenerys Targaryen treffen.

Dümling, Sebastian. (2017) Träume der Einfachheit. Gesellschaftsbeobachtungen in den Reformschriften des 15. Jahrhunderts. Historische Studien, 511. Husum.

Dümling, Sebastian. (2017) [Rezension zu] Jarosław Wenta (Hg.), The Cinematic Discourse on the Middle Ages (in Central Europe and Beyond). Ed. in Cooperation with Magdalena Kopczyńska. Toruń, Wydawnictwo Naukowe Uniwersytetu Mikołaja Kopernika 2015. Historische Zeitschrift, 304 (3). pp. 763-764.

Dümling, Sebastian. (2016) Killing Fear by Killing Time. Stoker's Dracula as an Epochal Conflict Narrative. Narrative Culture, 3 (2). pp. 180-205.

Dümling, Sebastian. (2016) [Rezension zu] Joseph Canning, Ideas of Power in the Late Middle Ages, 1296-1417. Cam­bridge/New York/Melbourne, Cambridge University Press 2011. Historische Zeitschrift, 301 (2). pp. 498-499.

Dietrich-Daum, Elisabeth and Hilber, Marina and Wolff, Eberhard. (2015) Franz von Ottenthal: Local Integration of an Alpine Doctor’s Private Practice (1847-1899). In: Medical Practice, 1600-1900. Physicians and Their Patients. Leiden, pp. 271-286.

Dietzsch, Ina. (2015) Erzählen mit Zahlen. Diagramme als Orte des [Er-]Zählens. Zeitschrift für Volkskunde, 111 (1). pp. 31-53.

Dümling, Sebastian. (2008) Die Vita-communis-Idee als Grundmuster utopischen Denkens. eine Untersuchung von Thomas Morus' Utopia und der Reformschrift des sog. Oberrheinischen Revolutionärs. Göttingen.

E

Eggmann, Sabine. (2019) Tauschek, Markus (Hg.): Handlungsmacht, Widerständigkeit und kulturelle Ordnungen. Potenziale kulturwissenschaftlichen Denkens. Festschrift für Silke Göttsch-Elten. Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde. pp. 188-190.

Eggmann, Sabine. (2019) Unternehmen Laienchor - zur Ökonomisierung des Singens? In: Wirtschaften. Kulturwissenschaftliche Perspektiven. Marburg, pp. 461-468.

Eggmann, Sabine and Johler, Birgit and Kuhn, Konrad J. and Puchberger, Magdalena. (2019) Österreich-Schweizer Beziehungen. Zur Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945 - Positionen und Orientierungen. In: Orientieren & Positionieren, Anknüpfen & Weitermachen: Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945. Münster, pp. 7-23.

Eggmann, Sabine. (2018) Endter, Cordula/Kienitz, Sabine (Hg.): Alter(n) als soziale und kulturelle Praxis. Ordnungen - Beziehungen - Materialitäten. (Aging Studies, 10). Bielefeld: transcript 2017. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, 114 (1). pp. 107-109.

Eggmann, Sabine. (2018) Kultur erleben: Von Dingen und Menschen. Bulletin / Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (1). pp. 60-61.

Eggmann, Sabine. (2017) Vom Stausee verdrängt – vom Stausee geschenkt. Technikgeschichte aus kulturwissenschaftlicher Perspektive. In: Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerung. Festschrift für Jacques Picard. Köln, pp. 277-299.

Eggmann, Sabine. (2016) Kultur und ihre Grenzen – Begriffe, Konzeptionen, Konsequenzen. In: Grenzen aus kulturwissenschaftlichen Perspektiven. Berlin, pp. 69-84.

Eggmann, Sabine. (2014) Forschen mit "Kultur" - Revisionen und Potenziale. Zeitschrift für Volkskunde, 110 (2). pp. 269-289.

Eggmann, Sabine. (2014) Tauschek, Markus: Kulturerbe. Eine Einführung. Berlin 2013. h-soz-kult. p. 117.

Eggmann, Sabine. (2013) "Volkskulturelle" Kontingenzbearbeitung : zur diskursiven Begriffsarchitektur von "Volkskultur" am Anfang des 21. Jahrhunderts. In: Doing Society : "Volkskultur" als gesellschaftliche Selbstverständigung. Basel, pp. 98-110.

Eggmann, Sabine. (2013) Diskursanalyse. Möglichkeiten für eine volkskundlich-ethnologische Kulturwissenschaft. In: Europäisch-ethnologisches Forschen : neue Methoden und Konzepte / Sabine Hess, Johannes Moser, Maria Schwertl (Hg.). Berlin, pp. 55-77.

Eggmann, Sabine. (2013) Was "Volkskultur" und "Gesellschaft" verbindet : eine theoretische Einleitung. In: Doing Society : "Volkskultur" als gesellschaftliche Selbstverständigung. Basel, pp. 9-26.

Eggmann, Sabine. (2013) Wettbewerb diskursiviert. Konkurrenz als Produzentin und Garantin von "kulturwissenschaftlichem" Wissen. In: Kulturen des Wettbewerbs / Markus Tauschek (Hg.). Münster, pp. 37-53.

Eggmann, Sabine. (2012) Praxen der Verortung: Das kulturwissenschaftliche Interesse am Raum als "moderne" Gesellschaftsdiagnose. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Jg. 108, H. 2. pp. 170-177.

Eggmann, Sabine. (2011) Moderne "Volkskultur". Die "volkskulturelle" Herstellung von Sinn und Ordnung. In: München-Sound. Urbane Volkskultur und populäre Musik. München, pp. 13-18.

Eggmann, Sabine. (2010) Erzählende Wissenschaften : Deutungsangebote an die Gesellschaft. In: Erzählen in den Wissenschaften : Positionen, Probleme, Perspektiven : 26. Kolloquium (2009) der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften. Fribourg, pp. 201-207.

Eggmann, Sabine and Schürch, Franziska and Risi, Marius. (2010) Vereintes Wissen. Vorwort. In: Vereintes Wissen. Die Volkskunde und ihre gesellschaftliche Verankerung. Ein Buch zum 100. Geburtstag der Sektion Basel der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde. Münster, pp. 13-18.

Eggmann, Sabine. (2009) Die Volkskunde als Kulturwissenschaft : der Diskursraum als Denkraum des Faches. In: Horizonte ethnografischen Wissens : eine Bestandsaufnahme. Köln, pp. 155-177.

Eggmann, Sabine. (2009) Die spätmoderne Reziprozität von Medien und Wissen : zur Autorisierung und Positionierung von "kulturwissenschaftlichem" Wissen. In: Bilder, Bücher, Bytes : Zur Medialität des Alltags : 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Mainz vom 23. bis 26. September 2007. Münster, pp. 352-357.

Eggmann, Sabine. (2009) Echos aus der Schweiz - Die "Pro Helvetia" und ihre Vision von der "Volkskultur für morgen". Jahrbuch des Österreichischen Volksliedwerkes, Bd. 57/58. pp. 39-47.

Eggmann, Sabine. (2009) Kulturpolitische Konstruktionen und Inszenierungen von aktueller "Volkskultur" : ein Blick auf die Schweiz. In: Erb.gut? : kulturelles Erbe in Wissenschaft und Gesellschaft : Referate der 25. Österreichischen Volkskundetagung vom 14.-17.11.2007 in Innsbruck. Wien, pp. 149-158.

Eggmann, Sabine. (2009) Öffentliche Wissenschaft: Die Dreidimensionalität der Volkskunde/Europäischen Ethnologie/Empirischen Kulturwissenschaft. In: Kultur - Forschung : zum Profil einer volkskundlichen Kulturwissenschaft. Münster, pp. 156-162.

Eggmann, Sabine and Oehme, Karoline. (2009) Konjunktur "Volkskultur". Schweizer Volkskunde, Jg. 99, H. 2. pp. 35-39.

Eggmann, Sabine. (2008) "Volkskultur" git's nid - "Volkskultur" isch nume e Gschicht. In: Rückkehr in die Gegenwart / hrsg. von Thomas Antonietti ... et al.. Baden, pp. 20-31.

Eggmann, Sabine. (2008) Kultur-Konstruktionen oder: Auf der Suche nach dem verlorenen Grund. In: Pre-specifics : komparatistische Beiträge zur Forschung in Design und Kunst. Zürich, pp. 147-152.

Eggmann, Sabine. (2008) La "culture populaire", ça n’existe pas – c’est juste une histoire. In: Retour vers le présent : culture populaire en Suisse. Baden, pp. 20-31.

Eggmann, Sabine. (2007) [Rezension von] Michaela Fenske, Marktkultur in der Frühen Neuzeit, Wirtschaft, Macht und Unterhaltung auf einem städtischen Jahr- und Viehmarkt. Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde, 2007. pp. 308-309.

Eggmann, Sabine. (2006) [Rezension von] Susanne Schötz, Handelsfrauen in Leipzig, Zur Geschichte von Arbeit und Geschlecht in der Neuzeit. Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde, 2006. pp. 244-245.

Eggmann, Sabine. (2005) Velokurier(e): Oszillationen von Ort, Arbeit und Körper. In: Ort. Arbeit. Körper : Ethnografie Europäischer Modernen / Beate Binder ... [et al.] (Hrsg.). Münster, pp. 345-352.

Eggmann, Sabine. (2005) Volkskunde/Europäische Ethnologie: eine wissenschaftliche Disziplin und ihr Wissen : diskursanalytische Perspektivierungen. In: Probleme und Perspektiven der volkskundlich-kulturwissenschaftlichen Fachgeschichtsschreibung. Dresden, pp. 31-39.

Eggmann, Sabine. (2004) Der Blick auf das Eigene : ein kulturwissenschaftlicher Zugang zur Kulturwissenschaft. In: Wissenschaftskulturen - Experimentalkulturen - Gelehrtenkulturen. Wien, pp. 127-136.

Eggmann, Sabine and Jahnke, Karsten. (2004) Dinge denken – zweieinhalb Tage „im Reich der Dinge“. Volkskunde in Sachsen, 16. pp. 239-247.

Eggmann, Sabine. (2003) [Rezension von] Erlebniswelt Volkskultur : Referate der Österreichischen Volkskundetagung 2001 in Spittal/Drau. Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde, 2003. pp. 181-183.

Eggmann, Sabine. (2002) Komplexe Freiheiten : wie Velokuriere ihre Arbeit beschreiben und reflektieren. Kuckuck, Jg. 17, H. 2. pp. 28-33.

Eggmann, Sabine. (2002) [Rezension von] Christian Giordano/Johanna Roilshoven (Hg.): Europäische Ethnologie - Ethnologie Europas=Ethnologie européenne - Ethnologie de l'Europe : Freiburg (Schweiz): Universitätsverlag 1999. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Jg. 98. pp. 398-399.

Eggmann, Sabine. (2001) Contesting concepts of culture : Bericht über das Annual Meeting der American Folklore Society, Columbus, Ohio, 26. bis 29. Oktober 2000. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Bd. 97. pp. 291-296.

Eggmann, Sabine. (1999) [Rezension von] Regina Bendix: In Search of Authenticity : The Formation of Folklore Studies. Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde, 1999. p. 118.

Eggmann, Sabine. (1999) [Rezension von] Vera Deissner: Die Volkskunde und ihre Methoden : Perspektiven auf die Geschichte einer „tastend-schreitenden“ Wissenschaft bis 1945. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Jg. 95. pp. 123-124.

Eggmann, Sabine. (1998) Velokuriere in der Schweiz : kulturelle Aspekte eines wirtschaftlichen Phänomens. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Bd. 94. pp. 137-158.

Eggmann, Sabine and Claassen, Uwe. (1997) Hochschultagung in Basel, 31.10.-2.11.1996 : Deutsche Gesellschaft für Volkskunde und Seminar für Volkskunde/Europäische Ethnologie der Universität Basel. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Bd. 93. pp. 217-222.

Eggmann, Sabine. (1995) Der Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden". Regio Basiliensis, Jg. 36, H. 1. pp. 29-39.

Eggmann, Sabine. (1995) Feldforschung und Interaktion: ein kritischer Erfahrungsbericht. Pfaffenweiler. pp. 10-13.

F

Fradejas-García, Ignacio and Mülli, Linda M.. (2019) (Im)Mobile Workers: Entangled Regimes of (Im)Mobility within the United Nations System. Mobilities, 14 (6). pp. 906-922.

Frank, Elisa and Inauen, Theres. (2018) Editorial. Theater - Kultur - Wissenschaft. Schweizer Volkskunde, 108 (1). pp. 1-2.

G

Genner, Julian. (1 August 2017) Vom Nackt- zum Sicherheitsscanner. Wie Sicherheit zu einer Ware wird. Schweizer Volkskunde. p. 5. Basel.

Gutsche, Fanny. (2017) „Die Stimme der Schweiz hören“? Konstruktionen (trans)nationaler Identität in Hörerbriefen an das Schweizerische Auslandsradio der 1950er-1970er Jahre. In: Kulturen der Sinne. Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt.. Würzburg, pp. 454-461.

Genner, Julian. (2016) Wenn Grenzen Grenzen überschreiten. Vom Nackt- zum Sicherheitsscanner. In: Grenzen aus kulturwissenschaftlichen Perspektiven. Berlin, pp. 297-313.

Gutsche, Fanny. (2016) Die Radio-Weltschützenfeste der Schweizer im Ausland, 1939–1969: Der Schweizerische Kurzwellendienst als Vergemeinschaftungsmedium. In: Die Schweiz auf Kurzwelle. Musik – Programm – Geschichte(n). Zürich, pp. 113-133.

Gutsche, Fanny. (2016) Im Dialog mit der Stimme der Schweiz. Die Konstruktion einer transnationalen „Swissness“ in Interaktionen zwischen dem Schweizer Auslandsradio und seiner Hörerschaft 1935-1961. Rundfunk und Geschichte, 3-4. pp. 68-70.

Gutsche, Fanny. (2014) Der Erste Weltkrieg im Briefformat. Feldpost von Trossinger Soldaten an den Industriellen Will Hohner. In: "Wie viele, die in flammender Begeisterung auszogen, sind nicht mehr unter uns!" Der Erste Weltkrieg im Raum Tuttlingen. Tuttlingen, pp. 85-130.

Gutsche, Fanny. (2014) „Uf Brutschau id Felsenegg auf Griechenlands Olymp“ : Einblicke in die Mediennutzung von Schweizer_innen im Ausland am Beispiel der Rezeption von Swiss Radio International. In: „Die Schweiz“ im Klang : Repräsentation, Konstruktion und Verhandlung (trans)nationaler Identität über akustische Medien. Basel, pp. 119-134.

Gerber, M. and Barker, D. and Barker-Ruchti, N. and Gerlach, E. and Knöpfli, M. and Müller, C. and Sattler, S. and Pühse, U.. (2009) Does sport participation facilitate acculturation among adolescents with migration background? : bridging the gap between political claims and empirical evidence. In: Creating active futures : edited proceedings of the 26th ACHPER International Conference. Brisbane, pp. 69-76.

Gerber, Markus and Barker, Dean and Barker-Ruchti, Natalie and Gerlach, Erin and Knöpfli, Martin and Müller, Claudine and Sattler, Simone and Pühse, Uwe. (2009) Soziale Integration im und durch Sport : Befunde einer Schweizer Studie. In: Bildungspotenziale im Sport : 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 16.-18. September 2009 in Münster : Abstracts. Hamburg, p. 362.

H

Hertz, Ellen and Graezer Bideau, Florence and Leimgruber, Walter and Munz, Hervé. (2018) Politiques de la tradition. le patrimoine culturel immatériel. Savoir suisse, 131. Lausanne.

Hercog, Metka and Sandoz, Laure. (2018) "Selecting the highly skilled: norms and practices of the Swiss admission system for non-EU immigrants". Migration Letters, 15 (4). pp. 503-515.

Hercog, Metka and Sandoz, Laure. (2018) Highly skilled or highly wanted migrants? Conceptualizations, policy designs and implementations of high-skilled migration policies. Migration Letters, 15 (4). pp. 453-460.

Hercog, Metka and Sandoz, Laure. (2018) Selecting the highly skilled: norms and practices of the Swiss admission system for non-EU immigrants. Migration Letters, 15 (4). pp. 503-515.

Häsler, Leonie. (2018) Stereo Imaging In Fashion Photography: How Hollywood (May Have) Inspired a Swiss Knitting Company in the 1950s. Networking Knowledge: Journal of the MeCCSA Postgraduate Network, 11 (1). pp. 38-55.

Häsler, Leonie. (2017) Entwurfsdokumentation, Strickmuster und Unterwäsche. Textiles Entwerfen in der Industrie am Beispiel der Hanro-Sammlung. Berlin.

Hercog, Metka. (2017) The Privileged and Useful Migrant: An Evaluation of Changing Policy and Scholarly Approaches Towards High-skilled Migration. NCCR - on the move Working Paper Series, (16).

Hompesch, Laura. (1 September 2017) Das Kleid der Brüsseler Weltausstellung. Botschafter der Schweizerischen Textilindustrie. Liestal aktuell. pp. 14-15. Liestal.

Hercog, Metka and Van de Laar, Mindel. (2017) Motivations and Constraints of Moving Abroad for Indian Students. Journal of International Migration and Integration, 18 (3). pp. 749-770.

Hilfiker Durand, Véronique. (2017) Von Feuer und Wasser – und dem Versprechen, Schmuggler zu werden. Ein Portrait. In: Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerung. Festschrift für Jacques Picard. Köln, pp. 572-584.

Häsler, Leonie. (2017) Analoge Musikmöbel und digitale Surrogate. Anmerkungen zur Materialität und Gestaltung von Musikmedien im Wohnumfeld. In: Gehäuse. Mediale Einkapselungen. Paderborn, pp. 71-92.

Häsler, Leonie. (2017) [Rezension zu] Rainer Wenrich (Hrsg.): Die Medialität der Mode. Kleidung als kulturelle Praxis. Perspektiven für eine Modewissenschaft. Zeitschrift für Volkskunde, 113 (2). pp. 307-308.

Häsler, Leonie and Volmar, Axel. (2017) Tonträger und Musikmedien: Zur Rhetorik technischer Schallproduktion vom Phonographen zum MP3-Spieler. In: Handbuch Medienrhetorik. Berlin, pp. 441-462.

Hengartner, Thomas and Leimgruber, Walter and Müske, Johannes. (2016) Broadcasting Swissness – Schweizer Radio International und die Sammlung Dür. In: Die Schweiz auf Kurzwelle. Musik – Programm – Geschichte(n). Zürich, pp. 7-14.

Hercog, Metka and Van de Laar, Mindel. (2016) Europe as unlikely immigrant destination: location choice for internationally mobile students in India. European Journal of Higher Education, 6 (4). pp. 356-371.

Hercog, Metka and Wiesbrock, Anja. (2016) Highly Skilled Migration to the European Union and the United States: The Legal Framework. In: Adjusting to a World in Motion: Trends in Global Migration and Migration Policy. New York, pp. 232-263.

Hercog, Metka and Siegel, Melissa. (2015) Promoting Circular International Migration of the Highly Skilled. In: Global Migration Issues: Myths and Realities, 3. Santa Barbara, pp. 153-179.

I

Inauen, Theres. (2019) Die Macht der Wohltäter? Das Schweizer Stiftungswesen im Kontext von (Neu-)Ordnungen des Politischen. In: Ordnungen in Alltag & Gesellschaft. Empirisch-kulturwissenschaftliche Perspektiven. Würzburg, pp. 125-146.

Inauen, Theres. (2018) Als Stiftungsrätin forschen. Herausforderungen und Strategien einer ethnografischen Partizipation an (kultur-)politischen Aushandlungsprozessen. In: Dimensionen des Politischen. Ansprüche und Herausforderungen der Empirischen Kulturwissenschaft. Berlin, pp. 109-122.

Inauen, Theres. (2018) Auf wessen Wissen wir bauen. Das Wechselspiel zwischen Daten, Sprache und Erfahrungen. Obacht Kultur, 31 (Sonderausgabe). pp. 23-24.

Inauen, Theres. (2018) Hinterlassen schafft Kultur. Visionen, Debatten und Herausforderungen rund ums Vererben im Aufbauprozess der Schweizer Stiftung Erbprozent Kultur. In: Erbe_n : Macht - Emotion - Gedächtnis. Weitra, pp. 221-244.

Inauen, Theres. (2018) Vorwort. Obacht Kultur, 31 (Sonderausgabe). pp. 1-3.

Inauen, Theres. (2018) [Rezension] AppenzellDigital. u. a.: Online-Portale und erleichterte Zugänge zu digitalisierten Wissensbeständen. Schweizer Volkskunde, 108 (3). pp. 114-116.

Inauen, Theres. (2017) "Rembember Forever Punkt Ce-Ha". Ein Spaziergang durch Erinnerungslandschaften im Wandel. Obacht Kultur, 27 (1). 20/41-43. Herisau.

Inauen, Theres. (2017) Grösser, Glücklicher, Gerechter. Vorwort. Obacht Kultur, 28 (Sonderausgabe 2). pp. 1-3. Herisau.

Inauen, Theres. (2017) Praktischer, Cleverer, Kreativer. Tipps und Tricks von der Lifehackerin. Obacht Kultur, 28 (Sonderausgabe 2). pp. 14-15. Herisau.

Inauen, Theres. (2017) Rezension: Eisch-Angus, Katharina (Hg.): Unheimlich heimisch. Kulturwissenschaftliche BeTRACHTungen zur volkskundlich-musealen Inszenierung. Wien 2016 (Grazer Beiträge zur Europäischen Ethnologie, Sonderband). Schweizer Volkskunde, 107 (1). pp. 28-30.

Inauen, Theres. (2017) Riskanter, Freier, Glücklicher. Plattform II: Mut zum gemeinsamen Risiko für ein optimiertes Leben. Obacht Kultur, 28 (Sonderausgabe 2). pp. 24-26. Herisau.

Inauen, Theres and Wolf, Nina. (2017) Editorial. 2017 – Zwei Basler Jubiläen. 100 Jahre Hans Trümpy. 80 Jahre Christine Burckhardt-Seebass. Schweizer Volkskunde, 107 (3). pp. 53-54.

Inauen, Theres and Kambli, Carole and Schneider, Noëmi and Zambach, Franziska. (2010) Ehre nach dem Tod? Schweizer Volkskunde, 100 (1). pp. 26-31.

Inauen, Theres. (2009) Auf der Jagd nach Festen, Bräuchen und Events. Schweizer Volkskunde, 99 (1). pp. 40-42.

J

Jäggi, Patricia. (2016) Sonic Ambiances – "Bruitage"-Recordings of the Swiss International Radio in the Context of Media Practices and Cultural Heritage. In: Ambiances Tomorrow. Proceedings of the 3rd International Congress on Ambiances. pp. 903-908.

Jäggi, Patricia. (2016) Tollkühne Bobfahrten und Heidi jodelnd: Alpine Kultur in der Arena globaler Imaginationsräume. Aus dem Übersee-Programm des Schweizerischen Kurzwellendienstes. In: Die Schweiz auf Kurzwelle. Musik – Programm – Geschichte(n). Zürich, pp. 71-85.

Jäggi, Patricia. (2015) "Off the beaten track" – Schweizer Volksmusik als exotisches Hörerlebnis an Bord der Swissair. In: Reiseziel: immaterielles Kulturerbe. Zürich, pp. 47-57.

Jäggi, Patricia. (2015) Expo Soundscapes – Technik, Klang und die Frage nach der nationalen Identität. Dissonance, 132. pp. 4-9.

Jäggi, Patricia. (2015) Tagungsbericht: Framing, Compiling, Sampling – Sensory Practices in Cultural Analysis. Basel, 23.-25.04.2015. Österreichische Zeitschrift für Volkskunde, 118. pp. 85-91.

Jäggi, Patricia. (2015) «Let’s PUNK» : Alternativkultur im urbanen Raum in den konfliktreichen 1980er Jahren. In: Lebendige Traditionen in der urbanen Gesellschaft. Baden, pp. 164-175.

Jäggi, Patricia. (2014) Die (sur)realistischen Klanglandschaften des Schweizer Radio International. Schweizer Volkskunde, 104 (2). pp. 38-41.

Jäggi, Patricia. (2014) Stimmkonserven, elektronische Klänge und musizierende Maschinen. Zur Inszenierung einer (hyper-)modernen Schweiz an der Expo 1964. In: "Die Schweiz" im Klang. Repräsentation, Konstruktion und Verhandlung (trans)nationaler Identität über akustische Medien. Basel, pp. 23-49.

Jäggi, Patricia. (1 September 2011) Genuss und Scham der entblössten Haut. Die Geburt der Bikini-Mode. Denkbilder – Das Germanistikmagazin der Universität Zürich. pp. 20-22.

Jäggi, Patricia. (1 November 2010) Die Schönheit des Schrecklichen. Horror in der «Schwarzen Romantik». Denkbilder – Das Germanistikmagazin der Universität Zürich. pp. 13-15.

K

Kunzelmann, Daniel. (2017) Hinter den Bildern: Algorithmen – die unsichtbare Macht in unseren Köpfen. In: Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerung. Festschrift für Jacques Picard. Köln, pp. 528-539.

Kuschminder, Katie and Hercog, Metka. (2016) Diaspora engagement policies and the Power of the Strong State: India and Ethiopia. In: Adjusting to a World in Motion: Trends in Global Migration and Migration Policy. New York, pp. 353-372.

Konrad, Dagmar. (2015) "Die Sehnsucht nach dem nie gesehenen Bräutigam". Auf den Spuren der Missionsbräute. In: Pioniere, Weltenbummler, Brückenbauer. Jubiläumsmagazin zu 200 Jahren Basler Mission. Basel, pp. 50-53.

Konrad, Dagmar. (2015) Die Missionsstation. In: Mission Possible? die Sammlung der Basler Mission - Spiegel kultureller Begegnungen. Basel, pp. 69-75.

Konrad, Dagmar. (2015) Frauenleben in der Mission. In: Mission Possible? die Sammlung der Basler Mission - Spiegel kultureller Begegnungen. Basel, pp. 80-85.

Konrad, Dagmar. (2015) Im Dienst des Herrn: Schweizer Missionarsfamilien des 19. jahrhunderts in Übersee. In: Basler Mission. Menschen, Geschichte, Perspektiven 1815-2015. Basel, pp. 63-68.

Konrad, Dagmar. (2015) Schweizer Missionskinder des 19. Jahrhunderts. In: Die Schweiz anderswo. AuslandschweizerInnen – SchweizerInnen im Ausland. Zürich, pp. 163-186.

Konrad, Dagmar. (2015) The Mission Station. In: Mission Possible? the Basel Mission Collection - Reflecting Cultural Encounters. Basel, pp. 69-80.

Konrad, Dagmar. (2015) Women's Lives in the Mission. In: Mission Possible? the Basel Mission Collection - Reflecting Cultural Encounters. Basel, pp. 80-90.

Koslowski, Stefan and Müske, Johannes. (2015) Interview mit Stefan Koslowski, Bundesamt für Kultur (BAK). Schweizer Volkskunde, 105 (1). pp. 14-17.

Konrad, Dagmar. (2013) Lost in Transition: Missionary Children of the Basel Mission in the Nineteenth Century. International bulletin of missionary research, Vol. 37, Nr. 4. pp. 219-223.

Konrad, Dagmar. (2013) Missionsbräute. Pietistinnen des 19. Jahrhunderts in der Basler Mission. Münster.

L

Langbein, Ulrike. (2019) Die Macht des Selektiven: ein kulturanalytischer Blick auf musealisierte Kleidung. In: Musealisierte Mode. Positionen, Thesen, Perspektiven. Münster, pp. 107-119.

Langbein, Ulrike. (2019) Wäschewirtschaft. Zur kulturellen Ökonomie des Darunter. In: Wirtschaften. kulturwissenschaftliche Perspektiven. Marburg, pp. 488-500.

Langbein, Ulrike. (2018) Behalten und Bewahren, Verprassen und Vergessen. Potentiale einer kulturanthropologischen Erbschaftsforschung. In: ERBE_N: Macht. Emotion. Gedächtnis. Weitra, pp. 17-27.

Lehmbach, Sascha. Digitales (Spiel)-Kulturerbe. Transformationen, Geschichten und hybride Vererbung. 2018, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Leimgruber, Walter. (2018) Die Migrationsforschung in der deutschsprachigen Kulturanthropologie. In: Themen und Tendenzen der deutschen und japanischen Volkskunde im Austausch, 46 . Münster, pp. 363-396.

Leimgruber, Walter. (2018) Gast-Recht. Ein komplexes Gefüge. In: Gastfreundschaft und Gastrecht. Eine universelle kulturelle Tradition in der aktuellen Migrationsdebatte, 11. Zürich, pp. 31-38.

Leimgruber, Walter. (2018) Innovation in den Kulturwissenschaften. In: Innovation. Anregungen/Impulse aus den Geistes- und Sozialwissenschaften. Ein Werkstattbericht.. Bern, pp. 29-32.

Leimgruber, Walter. (2018) «Wer diskriminiert wird, fühlt sich sicher nicht integriert.». In: tangram. Bulletin der EKR, 42. Bern, p. 4.

Leimgruber, Walter and Hercog, Metka and Sandoz, Laure and Sontag, Katrin. (2018) The Mobility of the "Highly Skilled" towards Switzerland. Nccr - on the move. Neuchâtel.

Langbein, Ulrike. (2017) Beziehungen, Besitz und Begehrlichkeiten – Kulturanthropologische Perspektiven auf das Erben. In: Dinkel, Jürgen; van Laak, Dirk (Hg.): Reader – Erben und Vererben in der Moderne, Justus-Liebig-Universität Gießen, Juli 2016, S. 32–38. Gießen.

Leimgruber, Walter. (2017) Aus der Schweiz auswandern. swissfuture, Magazin für Zukunftsmonitoring (02). pp. 11-13.

Leimgruber, Walter. (2017) Epilog: Heimat ist Neuland. In: Neuland. Schweizer Migrationspolitik im 21. Jahrhundert. Zürich, pp. 195-197.

Leimgruber, Walter. (2017) Im Spannungsfeld zwischen Forschung und Politik. Ein Gespräch mit Walter Leimgruber. Kulturforschung Graubünden. Mitteilungen 17 (2017). pp. 33-36. Chur.

Leimgruber, Walter. (2017) Kultur. Zwischen Prägung und Gestaltung. In: Heimat. Eine Grenzerfahrung. Zürich, pp. 160-171.

Leimgruber, Walter. (2017) Kulturerbe und gesellschaftlicher Zusammenhalt. NIKE-Bulletin, 32 (6). pp. 4-9.

Leimgruber, Walter. (2017) Migration und Zugehörigkeit. terra cognita. Schweizer Zeitschrift zu Integration und Migration (30). pp. 26-29.

Leimgruber, Walter. (2017) Warum feiern wir Feste? Im Spannungsfeld zwischen Anarchie, Ordnung und Zwang. Gott neu vertrauen. Das Magazin zum Reformationsjubiläum 2017. p. 65. Hannover.

Leimgruber, Walter. (2017) Weder Diskriminierung noch Opferrolle. Bulletin SAGW 2/2017 Dossier «Islam in der Schweiz». pp. 57-58. Bern.

Leimgruber, Walter. (2017) Why Do We Celebrate? In a Field of Tension between Anarchy, Order and Compulsion. Trusting God in New Ways. EKD. The Magazine for the Anniversary of the Reformation in 2017. Hannover 2017. p. 65. Hannover.

Leimgruber, Walter. (2017) „But I, I’m not a low profile.” Die Erfolgsgeschichte einer Schweizer Auswanderin. In: Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerungen. Köln, pp. 179-188.

Leimgruber, Walter. (14 January 2016) Der Staat in Zeiten der grossen Wanderung. Ein historischer Blick auf die Migrationsdebatte. NZZ Geschichte. pp. 6-11. Zürich.

Langbein, Ulrike. (2016) Allerweltszeug. Kulturanthropologische Perspektiven auf Kleidung, modellierte Menschen und die Sammlung der Hanro AG (1884-2012). Schweizerisches Archiv für Volkskunde, 112 (1). pp. 6-23.

Leimgruber, Walter. (2016) Berg unter, oder wie der Gotthard auf die Malediven kam. Ein Prozess. In: Gotthardfantasien. Eine Blütenlese aus Wissenschaft und Literatur. Baden, pp. 239-252.

Leimgruber, Walter. (2016) Demokratische Rechte auf Nicht-Staatsbürger ausweiten. In: Migrationsland Schweiz. 15 Vorschläge für die Zukunft. Baden, pp. 21-37.

Leimgruber, Walter. (2016) Die Tücken der Entgrenzung. Migration und Migrationsforschung vor neuen Herausforderungen. In: Grenzen aus kulturwissenschaftlichen Perspektiven. Berlin, pp. 269-296.

Leimgruber, Walter. (2016) El desafío de la nueva inmigración a Suiza. In: Cruzando fronteras. Nuevas perspectivas sobre migración, trabajo y bienestar. Barcelona, pp. 49-74.

Leimgruber, Walter. (2016) Migration ist der Schlüssel zur Zukunft. Uni nova. pp. 16-19. Basel.

Laville, Yann and Mayor, Grégoire. (2015) Le patrimoine culturel immatériel au MEN. In: Lebendige Traditionen ausstellen = exposer les traditions vivantes. Baden, pp. 170-181.

Leimgruber, Walter. (2015) Bildung ist Potenzial – auf allen Lebensstufen. terra cognita. Schweizer Zeitschrift für Integration und Migration, 27 (Herbst). pp. 82-85.

Leimgruber, Walter. (2015) Immaterielles Kulturerbe – Migration – Museum. Ein spannungsgeladenes Dreieck. In: Lebendige Traditionen ausstellen. Baden, pp. 68-85.

Leimgruber, Walter. (2015) Stillstand ist Bewegung – ein Szenario 2035. swissfuture, Magazin für Zukunftsmonitoring (01). pp. 9-12.

Leimgruber, Walter. (2015) Tra le tradizioni alpine e l’italianità: la cultura populare in Svizzera. Dissensi & Discordanze, Numero speziale (3). pp. 96-100. Varese.

Leimgruber, Walter. (2015) Zwei Seelen wohnen, ach! in des Schweizers Brust. In: Die Vermessung der Schweiz. Ein soziopolitisches Kunstprojekt von Com&Com. Basel, pp. 77-83.

Leimgruber, Walter. (2014) Esskultur und Migration: Liebe geht durch den Magen. In: Das Crescenda Modell : Migrantinnen als Unternehmerinnen. Zürich, pp. 205-208.

Leimgruber, Walter. (2014) Kultur und Kulturtheorien : zwischen De- und Rekonstruktion. Akademievortrag / Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften, 23. Bern.

Leimgruber, Walter. (2013) Europa an der Wand : Schweizerische Verortungen. In: Where is Europe? Wo ist Europa? Où est l’Europe? : Dimensionen und Erfahrungen des neuen Europa. Tübingen, pp. 95-150.

Leimgruber, Walter. (2013) Ṥvicarska i UNESCO-ova Konvencija o zaṥtiti nematerijalne kulturne baštine. In: Proizvodnja baštine / urednice: Marijana Hameršak, Iva Pleše i Ana-Marija Vukušić. Zagreb, pp. 121-156.

Leimgruber, Walter and Andris, Silke and Bischoff, Christine and Oehme-Jüngling, Karoline. (2011) Von der Volkskunde zur Kulturwissenschaft. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, 107 (1). pp. 77-88.

Langbein, Ulrike. (2002) Geerbte Dinge. Soziale Praxis und symbolische Bedeutung des Erbens. Alltag & Kultur, 9. Köln.

M

Mülli, Linda Martina. (2019) UN interns and UN consultants: The privileged precarity of UN consultants in Geneva.

Mülli, Linda Martina. (2019) UN interns and UN consultants: Emotionally fulfilling, not financially rewarding.

Mülli, Linda Martina. (2019) UN interns and UN consultants: Finding a way through the 'IC labyrinth'?

Müske, Johannes and Föllmer, Golo and Leimgruber, Walter. (2019) Einleitung. Radio und Identitätspolitiken. In: Radio und Identitätspolitiken. Kulturwissenschaftliche Perspektiven.. Bielefeld, pp. 9-20.

Mülli, Linda Martina. (2019) Die Rituale der UNO? Wie habitualisierte Praktiken soziale Ordnungen und Hierarchien herstellen. In: Ordnungen in Alltag und Gesellschaft. Empirisch-kulturwissenschaftliche Perspektiven. Würzburg, pp. 37-58.

Maier, Kirsten. Das Neubad - Eine Quartiernachbarschaft wie (k)eine andere? Eine empirische Falluntersuchung der Nachbarschaft im Lebensraum Neubad. 2018, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Massmünster, Michel. (2018) Basel brennt. In: Freiraum in Basel seit 1968. Menschen und Orte in Bewegung. Basel, pp. 212-217.

Mülli, Linda Martina. (2018) Reflexive subjects: Exploring the narrative habits of self-aware interviewees. Fabula, 59 (1-2). pp. 92-111.

Massmünster, Michel and Meier, Iris. (22 December 2017) Liebes Wunschbuch... Basellandschaftliche Zeitung. p. 26. Liestal.

Massmünster, Michel. (2017) Im Taumel der Nacht. Urbane Imaginationen, Rhythmen und Erfahrungen. Kaleidogramme, 145. Berlin.

Mülli, Linda Martina. (2017) Early career professionals adjusting to the work and lifeworld of the United Nations. In: Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerung.. Köln, pp. 189-205.

Mülli, Linda Martina. (2017) Homo UN. Early career professionals adapting to the organizational culture of the United Nations. Revista Murciana de Antropología, Avances de Antropología Económica (24). pp. 167-194.

Mülli, Linda Martina. (2017) Still researching up? Ethnographieren in UNO-Hauptquartieren. Kuckuck - Notizen zur Alltagskultur (2). pp. 40-44.

Müske, Johannes and Oehme-Jüngling, Karoline and Hengartner, Thomas and Leimgruber, Walter. (2017) Broadcasting ‚Swissness’ – die klingende Schweiz im Radio. Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf auditive Identitätspolitiken mit Schweizer Klängen (Einleitung). In: Kulturen der Sinne. Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt. Würzburg, pp. 429-435.

Massmünster, Michel. (2016) "Die Nacht ist mein, der Tag ist dein!" Grenzaushandlungen bei der Konstitution von Nacht. In: Grenzen aus kultur­wissenschaftlichen Perspektiven. Berlin, pp. 337-351.

Massmünster, Michel. (2015) Du versinkst so in den Rhythmen der Nacht. stadtform, 1 (1). pp. 43-45.

Müske, Johannes. (2015) Rezension: Tobias Widmaier, Nils Grosch (Hg.): Populäre Musik in der urbanen Klanglandschaft: Kulturgeschichtliche Perspektiven. Münster et al. Waxmann 2014. Schweizer Volkskunde, 105 (2). pp. 46-47.

Müske, Johannes. (2015) Volksmedizin als kulturelles Erbe: Populäres Heilwissen zwischen «Aberglaube» und «lebendiger Tradition» in der Schweiz. In: Sinnentwürfe in prekären Lebenslagen: Interdisziplinäre Blicke auf heterodoxe Phänomene des Heilens und ihre Funktionen im Alltag. Münster , pp. 89-106.

Müske, Johannes and Gallati, Mischa. (2015) Rezension: 1515 Marignano. Schweizerisches Nationalmuseum, Landesmuseum Zürich, 27.3.-19.7.2015. Schweizer Volkskunde, 105 (3). pp. 78-79.

Massmünster, Michel. (2014) Kälter als draussen. Eine fragmentarische Beschreibung von Nacht als ordnungsstiftende Erwartung. Kuckuck, Jg. 29, H. 1. pp. 36-38.

Massmünster, Michel. (2014) Nächtliches Lärmempfinden. Ambivalenzen eines sozialen Gefühls. Schweizer Volkskunde, 104 (2). pp. 34-37.

Massmünster, Michel. (2014) Sich selbst in den Text schreiben. In: Methoden der Kulturanthropologie. Bern, pp. 522-538.

Massmünster, Michel and Bezzola, Franco. (2014) In Basel fliesst nur der Rhein - zur Wahrnehmung von Stadt am Beispiel eines dringenden Bedürfnisses. Regio Basiliensis, Jg. 55, H. 2. pp. 57-66.

Mayor, Grégoire. (2013) «Masques, paradoxes et vertiges de la liberté: portrait de Suzanne Chappaz-Wirthner en penseuse baroque». In: Si loin et si proche: un siècle d’ethnologie en Valais. Baden, pp. 108-115.

Massmünster, Michel. (2012) Das Geschäft mit den Grenzen : Selbstbeschreibungen von Basel im Blick des Studienschwerpunktes "Stadt und Genzen" am Seminar für Kulturwissenschaft. Schweizer Volkskunde, 102 (1). pp. 7-11.

Müske, Johannes. (2012) Maritimes Erbe und die akustische Aneignung des städtischen Raums: das Beispiel der Klanglandschaft Flensburger Hafen. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, 108 (2). pp. 189-197.

Massmünster, Michel. (2009) "Do you wanna touch the night tonight?" : Erkundungen zum nächtlichen Vergnügen der Turbojugend Basel. Kuckuck, Jg. 24, H. 2. pp. 14-18.

Mathys, Nora. (2008) Amateure der visuellen Kultur (DE-Siegen /FR-Tours). Rundbrief Fotografie, 60. pp. 41-44.

Mathys, Nora. (2008) La photographie privée : une source pour l'histoire de la culture visuelle. Paris.

Mathys, Nora. (2007) Welche Fotografien sind erhaltenswert? : ein Diskussionsbeitrag zur Bewertung von Fotografennachlässen. Der Archivar, Jg. 60 , H. 1. pp. 34-40.

Massmünster, Michel. (2006) Arabisches Erbe und regionale Identität. Schweizer Volkskunde, 96. pp. 116-119.

Mathys, Nora. (2006) Herumverschenken, austauschen, sammeln - was man mit Fotos halt so macht : Automatenfotos im Dienste der Freundschaft. In: Fotos - "schön und nützlich zugleich" : das Objekt Fotografie. Münster, pp. 251-265.

Mathys, Nora. (2005) Ein Fotoalbum als visuelle Spur einer Lebensgeschichte. Schweizer Volkskunde, Jg. 95, S. 88-97, Ill..

Moser, Johannes and Andris, Silke and Binder, Jana and Karaca, and Banu, and Graf, Michael. (1999) Studienalltag und Studienorganisation : eine quantitative Untersuchung von Studierenden der Kulturanthropologie und Europäischen Ethnologie. Anthropolitan, Jg. 7. pp. 41-48.

N

Nyffenegger, Franziska. (2016) Alpine Arcadia on Funny Cows. A Contribution to the History of Swiss Everyday Graphic Design. In: Mapping Graphic Design History in Switzerland. Bern, pp. 136-151.

Nyffenegger, Franziska. (2016) Das Schweizerhaus als Andenken. In: Chalet Suisse. "Delightful Horror": Die Erhabenheit der Alpen und der frühe Fremdenverkehr. Begleitschrift zur Sonderausstellung im Schloss Hünegg, Hilterfingen am Thunersee. Hilterfingen, pp. 41-48.

Nyffenegger, Franziska. (2016) Erstunken und erlogen. Notizen zum ethnographischen Schreiben. In: Holy Shit. Katalog einer verschollenen Ausstellung. Zürich, pp. 206-207.

Nyffenegger, Franziska. Souvenirdinge : nachdenken über Andenken. 2016, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Nyffenegger, Franziska. (2015) Brienzer Holzschnitzware an der Côte d'Azur. Über das Reisen von Souvenirherstellern und -händlern. Schweizer Volkskunde, 105 (3). pp. 53-57.

Nyffenegger, Franziska. (2015) Erinnerungen an die Zukunft. Reiseandenken: Eine Objektkategorie jenseits aller Trends. Swissfuture - Magazin für Zukunftsmonitoring, 42 (1). pp. 21-22.

Nyffenegger, Franziska. (1 February 2014) Saftige Geschmacklosigkeiten. Greuel, Unfug und Unrat - Schweizer Souvenirs in der Kritik. NZZ. pp. 61-62.

Nyffenegger, Franziska. (2013) Komische Kühe. Die Oberfläche von Souvenirobjekten als (inter-)kulturelle Schnittstelle. In: Äusserungen. Die Oberfläche als Gegenstand und Perspektive der Europäischen Ethnologie, 26. Wien, pp. 139-158.

O

Oester, Kathrin and Brunner, Bernadette. (2015) Jean Rouch Back in School. Teaching and research as a parallel process through media projects with adolescents in Switzerland. Visual Ethnography, 4 (1). pp. 5-23.

Oester, Kathrin and Brunner, Bernadette. (2015) Von Kings und Losern : eine Performance-Ethnografie mit Schülerinnen und Schülern im transnationalisierten Stadtteil Bern West. Digitale Kultur und Kommunikation, 5. Wiesbaden.

Oester, Kathrin and Brunner, Bernadette. (2015) Échange de dons en ligne et hors ligne. Les productions vidéo des jeunes comme point de départ d'une théorie anthropologique des médias sociaux. ethnographiques.org (30). pp. 1-23.

Oester, Kathrin and Brunner, Bernadette and Fiechter, Ursula. (2015) Selektionskulturen. Die Strategien dreier Berner Schulen im Umgang mit residenzieller Segregation. In: Brennpunkt(-)Schule. zum Verhältnis von Schule, Bildung und urbaner Segregation. Opladen, pp. 87-103.

Oester, Kathrin and Brunner, Bernadette. (2012) Performance Ethnografie : Jugendliche Selbstrepräsentationen im Kontext von Jean Rouchs partizipativem Forschungsstil. Tsantsa, 17. pp. 139-149.

P

Plümecke, Tino and Wilopo, Claudia. (2019) Die Kontrolle der "Anderen": Intersektionalität rassistischer Polizeipraktiken. In: Racial Profiling: Struktureller Rassismus und antirassistischer Widerstand., 31. Bielefeld, pp. 139-154.

Pardini, Riccardo and Aebi, Jonas. (2018) «Ein Zentrum, um das uns viele [...] Städte beneiden.» Die Produktion von Peripherie und Zentralität rund um den Bahnhof Luzern. In: Hinter den Gleisen. Die Entwicklung der Bahnhofsquartiere in Schweizer Städten. Zürich, pp. 23-56.

R

Ritzmann, Iris and Schmutz, Hans and Wolff, Eberhard. (2009) Film und Wissenschaft: Übergänge, Zusammenhänge und Parallelitäten. In: Moving Images. Film in Medicine and Science - Science and Medicine in Film. Basel, pp. 7-14.

S

Sontag, Katrin. (2020) Migration, Sustainability and Democracy: Current Debates on Environmental, Social, and Political Issues. nccr - on the move Working Paper Series, (24).

Sandoz, Laure. (2019) Les expatriés et autres élus de la mobilité : l'organisation de la mobilité. In: La révolution 4.0 au travail: Une approche multidisciplinaire. Zürich, pp. 59-82.

Sandoz, Laure. (2019) Mobilities of the Highly Skilled towards Switzerland: The Role of Intermediaries in Defining "Wanted Immigrants". IMISCOE Research Series. Cham.

Sandoz, Laure and Santi, Fabian. (2019) Who Receives More Help? The Role of Employer Support in Migration Processes. In: UNSPECIFIED. Cham, pp. 57-81.

Sontag, Katrin. (2019) Refugee Students' Access to Three European Universities: An Ethnographic Study. Social Inclusion, 7 (1). pp. 71-79.

Sandoz, Laure. (2018) Understanding access to the labour market through migration channels. Journal of Ethnic and Migration Studies. pp. 1-20.

Sandoz, Laure. (2017) Les compétences professionnelles sous-estimées des migrant·e·s. 108. Bern.

Sandoz, Laure. (2017) Voyager légalement : un privilège associé à la nationalité? 97. Bern.

Sandoz, Laure. (2017) "Facts instead of Myths": A Blog Project on Migration and Asylum. Veyrier.

Sandoz, Laure. (2017) Retour sur la notion de passeur. 86. Lausanne.

Steinhoff, Dorian and Langbein, Ulrike. (4 May 2017) Oma ist tot. Wohin mit dem Zeug? Dorian Steinhoff im Gespräch mit Ulrike Langbein. Jetzt. München.

Sandoz, Laure. (2017) Que se passe-t-il aux frontières de l'Europe? 71. Lausanne.

Sandoz, Laure. (2016) Quel accès à l’Université pour les personnes en quête de protection? / Haben Schutz­suchende Zugang zur Universität? (57).

Sandoz, Laure. (1 November 2016) "Si tu perds ton travail, c'est fini."​. terra cognita - revue suisse de l'intégration et de la migration, 29. pp. 102-103. Bern-Wabern.

Sandoz, Laure. (2016) The Symbolic Value of Quotas in the Swiss Immigration System.

Sandoz, Laure. (2016) L’interminable chemin vers une place de travail / Der langwierige Weg zur Arbeitsstelle. (42).

Sandoz, Laure. (2016) "Crise des réfugiés" ou crise des inégalités? / "Flüchtlingskrise" oder Gleichheitskrise?

Schärer, Thomas. (2016) Die Kamera als Schnitt- und Trennstelle. Die Beziehung zwischen Filmenden/Anthropologen_innen und Gefilmten/Ethnografierten. In: Grenzen aus kulturwissenschaftlicher Sicht. Berlin, pp. 111-133.

Sontag, Katrin. (2016) Narrating Multiple Mobilities of Startup Founders. In: Migration of Rich Immigrants. gender, ethnicity, and class. London, pp. 147-162.

Sandoz, Laure. (2015) L'attractivité de la Suisse - un facteur surévalué / Überbewertete Attraktivitätsdiskussion. (9).

Schärer, Thomas and Truniger, Fred. (2015) Supervisuell, Cine-Circus und Gottesdienst der Linken. Alternative Filmkulturen in Zürich 1966-1974. In: Cinéphilie. Marburg, pp. 31-44.

Schärer, Thomas and Panchaud, Martin. (2014) Der Kreis 5 im Film. Wo die Geschichten auf der Strasse liegen. In: Sommernachtsraum. das Freiluftkino auf dem Zürcher Röntgenplatz. Geschichten von Menschen und Filmen im Kreis 5. Zürich, pp. 172-177.

Schärer, Thomas. (2013) Dokumentarfilmpraxen der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde. In: Dokumentarfilm. Schulen- Projekte - Positionen. Berlin, pp. 265-279.

Saini, Pierrine. (2010) Des hommes et des caméras. Regard anthropologique sur la relation réalisateurs-protagonistes à travers cinq films documentaires. Sarrebruck.

Sattler, Simone and Häner, Flavio. (2010) Portrait. Elsbeth Liebl: Von Laustanten und Kinderbringern : ein halbes Jahrhundert SGV-Geschichte. In: Vereintes Wissen : die Volkskunde und ihre gesellschaftliche Verankerung : ein Buch zum 100. Geburtstag der Sektion Basel der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde. Basel, pp. 129-132.

Silke Andris, . (2010) Grenzüberschreitung II. In: Lexikon zur zeitgenössischen Kunst. Sulgen, pp. 57-58.

Sattler, Simone and Schaub, Fabienne. (2006) Wildes Nachtleben und strammes Stillstehen am nächsten Tag? Schweizer Volkskunde, 96 (3). pp. 46-50.

Schöne, Anja. Alltagskultur im Museum : zwischen Anspruch und Realität. 1996, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

T

Treichler, Regula. Migration nach Neapel aus dem deutschsprachigen Raum. Napophilie, Identitäten, Wahrnehmung des Alltagslebens und der Stadtentwicklung. 2019, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Tejada, Gabriela and Hercog, Metka and Kuptsch, Christiane and Bolay, Jean-Claude. (2014) The Link with a Home Country: A Comparative Analysis of Host Country Environments for Diaspora Engagement. In: Diaspora and Development. Socioeconomic, Cultural, and Policy Perspectives . New Delhi, pp. 39-67.

Tinner, Ursula and Wolff, Eberhard. (2008) Pilzgeschichten. Pilzkunde aus der Sicht der Mykologin und des Volkskundlers. Winterthur.

W

Wolff, Eberhard. (2018) Über das Aufhören. Schweizerische Ärztezeitung, 99 (44).

Wolff, Eberhard. (2018) "Sorge" - Kulturwissenschaftliche Annäherungen an einen schillernden Begriff. In: Kulturen der Sorge. Wie unsere Gesellschaft ein Leben mit Demenz ermöglichen kann. Frankfurt/M., pp. 69-78.

Wolff, Eberhard. (2018) Das "Quantified Self" als historischer Prozess. Die Blutdruck-Selbstmessung seit dem frühen 20. Jahrhundert zwischen Fremdführung und Selbstverortung. Medizin, Gesellschaft und Geschichte, 36. pp. 43-83.

Wolff, Eberhard. (2018) Jüdisch geblieben - aber im säkularen Rahmen. Nicht konvertierte jüdische Ärzte der Zeit um 1800 am Beispiel von Marcus Herz. In: Karrierestrategien jüdischer Ärzte im 18. und frühen 19. Jahrhundert. Symposium mit Rundtisch-Gespräch zum 200. Todestag von Adalbert Friedrich Marcus (1753-1816), 4. Frankfurt/M., pp. 235-250.

Wolff, Eberhard. (2018) «Selbstoptimierung»: Ein Skandaltypus. Uni Nova, 132. pp. 58-59.

Wolff, Eberhard. (1 May 2017) Von Verschämten und Unverschämten am Badestrand (1). reformiert. Evangelisch-reformierte Zeitung für die deutsche und rätoromanische Schweiz. p. 7. Aargau .

Wolff, Eberhard. (2016) Über das Faxen in den Praxen. Schweizerische Ärztezeitung, 97 (32). Muttenz.

Wolff, Eberhard. (2016) Über Arbeit von Ärzten und anderen. Schweizerische Ärztezeitung, 97 (8). Muttenz.

Wolff, Eberhard. (2016) Perspektiven kulturwissenschaftlicher Gesundheitsforschung. In: Erfahren – Benennen – Verstehen. Den Alltag unter die Lupe nehmen. Festschrift für Michael Simon zum 60. Geburtstag. Münster, pp. 439-447.

Wolff, Eberhard. (2016) Über Biographien und Kranken-Geschichten. Schweizerische Ärztezeitung, 97 (15). Muttenz.

Wolff, Eberhard. (2016) Über das Optimieren. Schweizerische Ärztezeitung, 97 (37). Muttenz.

Wolff, Eberhard and Wöhlke, Sabine. (2016) Real Humans – echte Menschen? Ein interdisziplinäres Gespräch über Roboter, Pflege und Film. Dr. med. Mabuse. Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe, 224 (6). pp. 34-37.

Wolff, Eberhard. (2015) Über gutes Salz und böses Salz. Schweizerische Aerztezeitung, (47).

Wolff, Eberhard. (2015) Über den Traum vom Lichtessen. Schweizerische Ärztezeitung, (38). Muttenz.

Wolff, Eberhard. (2015) Über Balkan-Slang und die Zukunft der Pflege. Schweizerische Ärztezeitung, (33).

Wolff, Eberhard. (2015) Über Psychoparodiologie und Büroklammern. (24).

Wolff, Eberhard. (2015) Problemlagen kompetitiver Figurationen. Am Beispiel des „Mitzählenden Flaschenöffners“.

Wolff, Eberhard. (2015) Über die Sinne in der Medizin. Schweizerische Ärztezeitung, (13). Muttenz.

Wolff, Eberhard. (2015) Über Wartezimmer. 96 (9). Muttenz.

Wolff, Eberhard. (2014) Medizin und Ärzte im deutschen Judentum der Reformära : die Architektur einer modernen jüdischen Identität. Jüdische Religion, Geschichte und Kultur, Bd. 15. Göttingen.

Wolff, Eberhard. (2013) Knotenpunkt in einem flexiblen Netzwerk. 100 Jahre Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie. In: Schnitte, Knoten und Netze. 100 Jahre Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie. Zürich, pp. 17-58.

Wolff, Eberhard. (2013) Kulturelle und gesellschaftliche Zwänge des Gesundseins – am Beispiel des neueren Übergewichtsdiskurses. In: Gesundheitszwänge. Lengerich, pp. 54-75.

Wolff, Eberhard. (2013) Vom Protest zum Megatrend : alternative Medizin als Teil der "Gesundheitsgesellschaft". Dr. med. Mabuse, Jg. 38, Nr. 6. pp. 28-30.

Wolff, Eberhard. (2012) Rezensionsessay zu: Caris-Petra Heidel: Jüdische Medizin, Jüdisches in der Medizin, Medizin der Juden? Medaon : Magazin für Jüdisches Leben in Forschung und Bildung, H. 10 , 4 S..

Wolff, Eberhard. (2010) 50 Jahre IV: die Bedeutung des beruflichen Eingliederungsmodells. Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. p. 559.

Wolff, Eberhard. (2010) Alternativmedizin und Gesundheitsgesellschaft - kulturelle Hintergründe einer anhaltenden Popularität. In: "Neue" Wege in der Medizin. Alternativmedizin - Fluch oder Segen?. Heidelberg, pp. 177-185.

Wolff, Eberhard. (2010) Das Phänomen Bircher-Benner. In: Lebendige Kraft : Max Bircher-Benner und sein Sanatorium im historischen Kontext. Baden, pp. 7-13.

Wolff, Eberhard. (2010) Der Seelsorger als Leibsorger und als Ärzteschreck. Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. p. 1798.

Wolff, Eberhard. (2010) Die Schweiz und ihre Gesundheitsratgeber. In: ZauberBerge : die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium. Baden, pp. 141-145.

Wolff, Eberhard. (2010) Ein Nachruf wird zum Krimi : Proteste gegen einen Nachruf auf den umstrittenen deutschen Ärztefunktionär Hans Joachim Sewering. Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. pp. 1402-1403.

Wolff, Eberhard. (2010) IV weibelt für berufliche Integration : Goodwill auf schwierigem Terrain. Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. p. 560.

Wolff, Eberhard. (2010) Medikale Landschaften : das Sanatorium als gedachte und gelebte Gesundheitsgeographie. In: Medikale Räume : zur Interdependenz von Raum, Körper, Krankheit und Gesundheit. Bielefeld, pp. 21-41.

Wolff, Eberhard. (2010) Medizin der Zukunft: segmentiert oder vernetzt? Enhancement, Polymorbidität und die Struktur des Gesundheitssystems im Spiegel zweier Fachtagungen. Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. pp. 1205-1206.

Wolff, Eberhard. (2010) Moderne Diätetik als präventive Selbsttechnologie : zum Verhältnis von heteronomer und autonomer Selbstdisziplinierung zwischen Lebensreformbewegung und heutigem Gesundheitsboom. In: Das präventive Selbst : eine Kulturgeschichte moderner Gesundheitspolitik. Bielefeld, pp. 169-201.

Wolff, Eberhard. (2010) Pandemie – jetzt erst recht! Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. p. 246.

Wolff, Eberhard. (2010) Vom Unbehagen in der Gesundheitsförderung. Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. p. 1168.

Wolff, Eberhard. (2010) Zauber Berge oder die Schweiz als Gesundheitsparadies. Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. p. 684.

Wolff, Eberhard. (2010) Zauber-Berge und Heile Welten : die Schweiz als Gesundheits-Paradies. In: ZauberBerge : die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium. Baden, pp. 9-13.

Wolff, Eberhard. (2010) Zwischen "Zauberberg" und "Zuchthaus" : das Zürcher Rohkost-Sanatorium „Lebendige Kraft“ von Max Bircher-Benner. In: ZauberBerge : Die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium. Baden, pp. 27-35.

Wolff, Eberhard. (2010) Über ärztliche Kommunikationsformen – nicht nur bei unserer nördlichen Nachbarn. Schweizerische Ärztezeitung, Vol. 91. p. 1406.

Wolff, Eberhard. (1998) Einschneidende Massnahmen. Pockenschutzimpfung und traditionale Gesellschaft im Württemberg des frühen 19. Jahrhunderts. Medizin, Gesellschaft und Geschichte. Beiheft, 10. Stuttgart.

Wolff, Eberhard. (1989) Gesundheitsverein und Medikalisierungsprozess. Der Homöopathische Verein Heidenheim/Brenz zwischen 1886 und 1945. Studien und Materialien des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen, 2. Tübingen.

Z

Zweifel, Bruno. Zwischen Ankunft und Neubeginn: Über die Raumaneignung Geflüchteter in Basel-Stadt. 2018, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Ö

Özvegyi, Aila. Sommer 1944: Ein Wendepunkt? Fotografien von Ernst Brunner aus seinem Militärdienst bei der Fliegerabwehr. Batterie 311 neu beleuchtet. 2018, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

This list was generated on Sun Jul 12 03:55:43 2020 CEST.