edoc

Praxen der Verortung: Das kulturwissenschaftliche Interesse am Raum als "moderne" Gesellschaftsdiagnose

Eggmann, Sabine. (2012) Praxen der Verortung: Das kulturwissenschaftliche Interesse am Raum als "moderne" Gesellschaftsdiagnose. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Jg. 108, H. 2. pp. 170-177.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A6054971

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, wie das volkskundlich-kulturwissenschaftliche Interesse am Raum soziohistorisch kontextualisiert werden kann. Die These, dass es sich bei der Praxis und der Qualität der Hervorbringungen dieses volkskundlich-kulturwissenschaftlichen Wissens im Wesentlichen um Reaktionen auf konkrete gesellschaftliche Situationen und Problemlagen handelt, leitet die Verortung an. Unter dieser Perspektive wird die wissenschaftliche Praxis und das damit hervorgebrachte Wissen an einem konkreten Beispiel nachvollzogen.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Gesellschaftswissenschaften > Fachbereich Kulturanthropologie > Kulturanthropologie (Leimgruber)
UniBasel Contributors:Eggmann, Sabine
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Bibsysno:Link to catalogue
ISSN:0036-794X
Note:Also published in: Under Construction: Räume im kulturwissenschaftlichen Fokus. - Basel. - S. 170-177 -- Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Related URLs:
Last Modified:02 Jan 2019 15:01
Deposited On:31 Jan 2014 09:51

Repository Staff Only: item control page