edoc

Items where Division is "04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Geschichte > Ehemalige Einheiten Geschichte > Geschichte der frühen Neuzeit (Opitz-Belakhal)"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Item Type | Creators | Refereed
Number of items at this level: 143.

Article

Opitz-Belakhal, Claudia. (2019) Staatsverfassungen und Geschlechterordnungen in Montesquieus Vom Geist der Gesetze (1748). Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (03). pp. 42-49.

Haldemann, Arno. (2018) Charivari or the Historicising of a Question. The Irrelevance of Romantic Love for the Audio-Visual Performance of Marriage in Bern in the 18th and 19th Century. Journal for Religion, Film and Media (JRFM), 4 (2). pp. 55-66.

Opitz, Claudia. (2017) Gender in Transit - oder am Abgrund? Ein Diskussionsbeitrag zu Stand und Perspektiven der Geschlechtergeschichte. L'Homme, 28 (1). pp. 107-114.

Ruppel, Sophie. (2017) Rezension zu Mareike Böth: Erzählweisen des Selbst. Körperpraktiken in den Briefen Liselottes von der Pfalz (1652-1722). WerkstattGeschichte, 74 (8). pp. 127-128.

Ruppel, Sophie. (2017) Von der Phythotheologie zur Ökologie. Kreislauf, Gleichgewicht und die Netzwerke der Natur in Beschreibungen der Oeconomia naturae im 18. Jahrhundert. Jahrbuch für Geschichte des ländlichen Raumes, 2017. pp. 59-80.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2015) Ist "Geschlecht" noch immer eine nützliche Kategorie historischer Forschung? Geschlechtergeschichtliche Methodik in Zeiten von Globalgeschichte und postkolonialer Theorie. Bildungsgeschichte = International journal for the historiography of education : IJHE (2). pp. 133-145.

Becker, Anna. (2014) Jean Bodin on Oeconomics and Politics. History of European ideas, 40 (2). pp. 135-154 .

Becker, Anna. (2014) ‘Antike’ und ‘Mittelalter’ in der ‘Renaissance’: Gender als Markierung im politischen Denken zwischen Kontinuität und Wandel. L'Homme, 25 (2). pp. 15-32.

Müller, Annalena. (2014) Manipulated Memory – the Seventeenth-Century Tale of Female Dominion and Male Servitude in Medieval Fontevrau. L'Homme Europäische Zeitschrift für Feministische Geschichtswissenschaft,, 25 (2). pp. 33-48.

Becker, Anna. (2013) [Rezension von] Lyndan Warner, The Ideas of Man and Woman in Renaissance France. Print, Rhetoric, and Law, Aldershot, Hampshire (Ashgate Publishing) 2011. Francia Recensio : Forschungen zur westeuropäischen Geschichte, 2013, No. 1.

Bodenmann, Siegfried. (2013) Faux accords et vrais désaccords : rhétoriques et stratégies de la controverse dans le réseau de correspondance de Leonhard Euler. Revue d'histoire des sciences, Tome 66, no. 2. pp. 361-394.

Bodenmann, Siegfried and Rey, Anne-Lise. (2013) La guerre en lettres : la controverse scientifique dans les correspondances des Lumières. Revue d'histoire des sciences, 66 (2). pp. 233-248.

Becker, Anna. (2012) Rethinking Masculinity and Femininity in Niccolò Machiavelli's Thought. L'Homme, 23 (2). pp. 65-78.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2012) Der «arabophile» Carsten Niebuhr. Ueber emotionale und andere Grenzüberschreitungen im "glücklichen Arabien". Zeitenblicke, 11 (1). pp. 119-140.

Opitz, Claudia. (2009) Geschlecht ohne Geschichte? : Zur Historiographie der Simone de Beauvoir und ihrer Kritik. edition lendemains, 12. pp. 161-172.

Bodenmann, Siegfried. (2004) William Paley et la théologie naturelle – interpréter le vivant à la fi n du XVIII ème siècle. Variations herméneutiques, 20 (Septembre). pp. 15-29.

Opitz-Belakhal, Claudia. (1986) Hunger nach Unberührbarkeit? : Jungfräulichkeitsideal und weibliche Libido im späteren Mittelalter. Feministische Studien, 5 (1). pp. 59-75.

Book

Becker, Anna and Höfert, Almut and Mommertz, Monika and Ruppel, Sophie, eds. (2020) Körper - Macht - Geschlecht. Einsichten und Aussichten zwischen Mittelalter und Gegenwart. Festschrift zum 65. Geburtstag von Claudia Opitz-Belakhal. Frankfurt.

Opitz Belakhal, Claudia. (2020) Streit um die Frauen und andere Studien zur frühneuzeitlichen «Querelle des femmes». Roßdorf.

Fritsche, Maria and Opitz-Belakhal, Claudia and Schmidt-Voges, Inken, eds. (2019) Innenräume - Aussenräume. L'Homme : europäische Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft, 30 (2). Göttingen.

Ruppel, Sophie. (2019) Botanophilie. Mensch und Pflanze in der aufklärerisch-bürgerlichen Gesellschaft um 1800. Köln.

Opitz-Belakhal, Claudia and Ruppel, Sophie, eds. (2018) Wissen schaffen. L’Homme. Europäische Zeitschrift für Feministische Geschichtswissenschaft, 1/2018. Göttingen.

Eibach, Joachim and Opitz-Belakhal, Claudia, eds. (2018) Zwischen Kulturen: Mittler und Grenzgänger vom 17. bis 19. Jahrhundert. The formation of Europe, 9. Hannover.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2018) Geschlechtergeschichte. Historische Einführungen, 8. Frankfurt am Main.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2017) Böse Weiber: Wissen und Geschlecht in der Dämonologie der Frühen Neuzeit. Sulzbach / Taunus.

Behringer, Wolfgang and Opitz-Belakhal, Claudia, eds. (2016) Hexenkinder – Kinderbanden – Strassenkinder. Hexenforschung, 15. Bielefeld.

Lanzinger, Margareth and Mass, Sandra and Opitz-Belakhal, Claudia, eds. (2016) Ökonomien. L’HOMME. Europäische Zeitschrift für Feministische Geschichtswissenschaft, 27 (1). Göttingen.

Hauch, Gabriella and Mommertz, Monika and Opitz-Belakhal, Claudia, eds. (2014) Zeitenschwellen. L’Homme, 25 (2). Wien.

Bodenmann, Siegfried and Rey, Anne-Lise, eds. (2013) La guerre en lettres : la controverse scientifique dans les correspondances des Lumières. Revue d'histoire des sciences, Tome 66 (2). Paris.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2013) Geschichte Frankreichs in Quellen und Darstellung (Bd. 1: Vom Mittelalter bis zur Französischen Revolution ; Bd. 2: Von Napoleon bis zur Gegenwart). Reclams Universal-Bibliothek, Nr. 17066-17067. Stuttgart.

Opitz-Belakhal, Claudia and Höfert, Almut and Ulbrich, Claudia, eds. (2012) Geschlechtergeschichte global. L'Homme, Jg. 23, H. 2 (2012). Köln.

Opitz-Belakhal, Claudia and Eibach, Joachim, eds. (2012) Zwischen den Kulturen : Mittler und Grenzgänge. Zeitenblicke, 11, Nr. 1(2012). Köln.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2010) Geschlechtergeschichte. Historische Einführungen, Bd. 8. Frankfurt am Main.

Bodenmann, Siegfried and Splinter, Susan, eds. (2009) Mythen - Helden - Symbole. Legitimation, Selbst- und Fremdwahrnehmung in der Geschichte der Naturwissenschaften der Medizin und der Technik. München.

Opitz-Belakhal, Claudia and Landweer, Hilge, eds. (2008) Gefühle. Feministische Studien, Jg. 26, Nr. 1 (2008). Stuttgart.

Bodenmann, Siegfried and Passeron, Irène and Sigrist, René, eds. (2008) La République des sciences : [réseaux des correspondances, des académies et des livres scientifiques]. Dix-huitième siècle, no. 40. Paris.

Book Section

Opitz Belakhal, Claudia. (2020) Orientalistische Phantasien in Montesquieus Perserbriefen (1721) und die Debatte über Politik, Polygamie und Geschlechterordnung. In: Feministische Aufklärung in Europa = The Feminist Enlightenment across Europe. Hamburg, pp. 103-122.

Opitz Belakhal, Claudia. (2020) Von der religiösen Ablehnung zur politischen Kritik: Montesquieu und die Polygamiedebatte der europäischen Aufklärung. In: Polygamous Ways of Life Past and Present in Africa and Europe = Polygame Lebensweisen in Vergangenheit und Gegenwart in Afrika und Europa. Zürich, pp. 57-73.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2019) Alles nur Diskurs? Zum Verhältnis von Geschlecht und Herrschaft und dessen Wandel in der frühneuzeitlichen "Gynäkokratie"-Debatte. In: Struktur und Dynamik – Un/Gleichzeitigkeiten im Geschlechterverhältnis. Wiesbaden, pp. 27-44.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2019) Montesquieu und die gefährlichen Genüsse des Orients. In: Geschlechtergeschichten vom Genuss. ZUm 60. Geburtstag von Gabriella Hauch. Wien, pp. 387-398.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2019) Von Ehelob und Zölibatsverbot, Priesterehen und streitbaren Nonnen: Reformationsgeschichte als Geschlechtergeschichte. In: Glaube und Geschlecht - Gender Reformation. Wien, pp. 131-142.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2018) Vom oikos zum ménage. Antikerezeption und -revision in Jean Bodins Six livres de la République (1576). In: Das Haus schreiben. Bewegungen ökonomischen Wissens in der Literatur der Frühen Neuzeit, 13. Berlin, pp. 153-163.

Opitz, Claudia. (2017) Einführung. In: Konstruktionen Europas in der Frühen Neuzeit. Geographische und historische Imaginationen. Heidelberg, pp. 235-238.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2017) Carsten Niebuhrs "Reise nach Arabien" (1761-1767) und die Männlichkeit des Orient-Forschers. In: Konstruktionen Europas in der Frühen Neuzeit. Geographische und historische Imaginationen. Heidelberg, pp. 239-252.

Haldemann, Arno. (2015) Das gerügte Haus: Rügerituale am Haus in der Ehrgesellschaft der Frühen Neuzeit. In: Das Haus in der Geschichte Europas. Berlin, pp. 433-448.

Opitz Belakhal, Claudia. (2014) Zur Geschichte der Geschlechter in Europa - Debatten und Ergebnisse der geschlechtergeschichtlichen Forschung. In: Geschlechterunterschiede und Geschlechterunterscheidungen in Europa, 24. Stuttgart, pp. 89-112.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2014) Die Ehe als contra social? Zur politischen Begründung von Ehe und Geschlechterordnung bei Olympe de Gouges. In: "Als habe es die Frauen nicht gegeben". Beiträge zur Frauen- und Geschlechtergeschichte. Zürich, pp. 49-62.

Becker, Anna. (2013) Marriage and Rule in Jean Bodin’s Political Thought. In: Nuove frontiere per la storia di genere, Vol. 1. Padova, pp. 135-141.

Opitz Belakhal, Claudia. (2012) Der Harem als Projektionsraum der europäischen Aufklärung : Montesquieus Perserbriefe und die Orientalisierung der Despotie. In: Verschleierter Orient - entschleierter Okzident? : (Un-)Sichtbarkeit in Politik, Recht, Kunst und Kultur seit dem 19. Jahrhundert. München, pp. 163-178.

Opitz Belakhal, Claudia. (2012) Frauenbewegung : Simone de Beauvoir. In: Europäische Erinnerungsorte, Bd. 2: Das Haus Europa. München, pp. 361-370.

Opitz Belakhal, Claudia. (2011) Anwältin der Gleichheit : Marie de Gournay und die französische Rechtskultur um 1600. In: Ein Platz für sich selbst : schreibende Frauen und ihre Lebenswelten (1450-1700) = A place of their own : women writers and their social environments (1450-1700), 2011. Frankfurt a. Main u.a., pp. 107-120.

Opitz Belakhal, Claudia. (2011) Patriarchat. In: Wörterbuch Soziale Arbeit und Geschlecht. Weinheim, pp. 313-315.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2010) Civil society theory : Montesquieu. In: Interantional Encyclopedia of Civil Society. New York, pp. 435-438.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2010) Civil society theory: Rousseau. In: International Encyclopedia of Civil Society, Part 3. New York, pp. 443-445.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2010) Das "Frankfurter Gretchen" und die Problematik des "Kindsmords" in der frühen Neuzeit. In: Festschrift zum 25-jährigen Stiftungsjubiläum, 1985-2010 ; Gemeinnützige Stiftung zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, der öffentlichen Gesundheitspflege und der Bildung. Waldshut-Tiengen, pp. 227-235.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2010) Geschlechtergrenzen und ihre Infragestellung in der Frühen Neuzeit. Einige einführende Überlegungen. In: Grenzen und Grenzüberschreitungen. Bilanz und Perspektiven der Frühneuzeitforschung. Köln, pp. 527-534.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2010) Jean Bodin. In: Handbuch Staatsdenker. Stuttgart, pp. 56-60.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2010) Montesquieu from a gender perspective : an introductory essay. In: Montesquieu zwischen den Disziplinen. Berlin, pp. 263-272.

Bodenmann, Siegfried. (2009) Newtons Apfel & Co. – Zur Kategorisierung des Mythos in den Naturwissenschaften. In: Mythen – Helden – Symbole. Legitimation, Selbst - und Fremdwahrnehmung in der Geschichte der Naturwissenschaften, der Medizin und der Technik. München, pp. 1-46.

Opitz, Claudia. (2009) Jean Bodin. In: Philosophenlexikon. Stuttgart, pp. 87-89.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2009) Von der kulturellen Differenz zur nationalen Identität : Kulturtransfer und Geschlecht in der Spätaufklärung am Beispiel der "Deutschen Enzyklopädie". In: Gender in Trans-it. Zürich, pp. 105-116.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2008) Zwischen Luxus und Armut : Frauen und ihr Verhältnis zum Geld in der Frühen Neuzeit. In: Frauen und Geld : wider die ökonomische Unsichtbarkeit von Frauen. Königstein im Taunus, pp. 245-243.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2007) Sophie von La Roche und die Französische Revolution. In: Meine Freiheit, nach meinem Charakter zu leben. Weimar, pp. 123-162.

Opitz-Belakhal, Claudia and Cimino, Paola. (2007) Vater-Sohn-Konflikte um 1800? : Generationenbeziehungen zwischen alter Ordnung und neuen Freiheiten. In: Familienbande - Familienschande. Köln, pp. 169-186.

Bodenmann, Siegfried. (2006) Die rot-schwarz-weiße Wüste des Felix Fabri. Wahrnehmung und Wissenstradition im Spätmittelalter. In: Physica et historica – Festschrift für Andreas Kleinert z um 65. Geburtstag. Halle (Saale), pp. 51-62.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2006) Mein Feind Rousseau? : zur Bedeutung philosophisch-pädagogischer "Klassiker" in der historischen Geschlechterforschung. In: Methoden und Kontexte. Göttingen, pp. 64-91.

Bodenmann, Siegfried. (2005) Pierre Louis Moreau de Maupertuis. Die Form einer Mandarine. In: Mabuse & Co. Ein Kabinett kluger Köpfe. Ein Begleitband zur Ausstellung ‚Dr. Strangelove‘ Populäre und künstlerische Bilder von Wissenschaft zum Festival Science et Cité in Bern. Frankfurt am Main, pp. 30-33.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2005) Einleitung. In: Höfische Gesellschaft und Zivilisationsprozess. Norbert Elias' Werk in kulturwissenschaftlicher Perspektive. Köln, pp. 7-16.

Opitz-Belakhal, Claudia. (2003) Female Sovereignty and the Subordination of Women in the Works of Martin Luther, Jean Calvin and Jean Bodin. In: Political and historical encyclopedia of women. New York, pp. 18-33.

Opitz-Belakhal, Claudia. (1997) Hausmutter und Landesfürstin. In: Der Mensch des Barock. Frankfurt/Main, pp. 344-370.

Opitz Belakhal, Claudia. (1996) Nachwort. In: Geschichte der Väter : eine kultur- und sozialhistorische Spurensuche. Freiburg i.Br.; Basel; Wien, pp. 341-358.

Opitz-Belakhal, Claudia. (1993) Frauenalltag im Spätmittelalter. In: Geschichte der Frauen, 2. Frankfurt a.M., pp. 283-344.

Opitz-Belakhal, Claudia. (1992) Mutterschaft und Vaterschaft im 14. und 15. Jahrhundert. In: Frauengeschichte - Geschlechtergeschichte, 1. Frankfurt ; New York, pp. 137-153.

Opitz-Belakhal, Claudia. (1991) Emanzipiert oder marginalisiert? : Witwen in der Gesellschaft des späten Mittelalters. In: Auf der Suche nach der Frau im Mittelalter. München, pp. 25-48.

Thesis

Bentsch, Selina. Altern aus weiblicher Sicht: Die Tagebücher der Anna Maria Preiswerk-Iselin (1758-1840) als Quellen zur Wahrnehmung und Bewältigung von Alter, Krankheit, Schmerz und Tod um 1800. 2024, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Vogt, Aline. Von domestizierten Frauen, wilden Männern und anderen Tieren. Mensch-Tier- und Geschlechterverhältnisse in naturphilosophisch- moralischen Debatten während der Französischen Spätaufklärung (1745–1805). 2023, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Pfeiffer, Lukas. Briefe über Briefe, Brautstand und Witwerzeit. Eine Studie zum Familiennachlass der bürgerlich-pietistischen Basler Pfarrfamilie Im Hof in Schaffhausen (1840-1860). 2023, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Agirbas, Yasemin. Vom Gerücht zum Hexenmord - Eine Analyse der Diskriminierungsfaktoren und der Kommunikation sowie kommunikativen Praktiken der Zürcher Hexenprozesse von 1487 bis 1701. 2022, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Burkart, Joana Maria. Schamloses Treiben, unzüchtige Literatur und obszöne Bilder: Die Schweiz im Kampf um mediale Unsittlichkeit um 1900. 2022, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Busch, Anja Tabea. Hebammenwesen in Basel. Mitte des 18. Jahrhundert bis ins 19. Jahrhundert. Professionalisierung oder Deprofessionalisierung? 2022, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Gass, Céline. Wirtschaften mit dem Klostergut. Die Basler Klostergutverwaltung zu Beginn des 17. Jahrhunderts. 2022, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Meier, Anne-Léonie. Die Kavalierstour von Ferdinand Bonaventura von Harrach und seinen Vettern: Bildungsaspekte und die Funktion des Hofmeisters in den Briefen von Nicolas Guyot (1655-1657). 2022, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Ruggiero, Anita. Zürichs charmanter Teil der Bevölkerung wird energisch - Eine emotionshistorische Untersuchung des Schweizerischen Verbands für Frauenstimmrecht und der Frauenbefreiungsbewegung der späten 1960er Jahre. 2022, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Schoch, Mathieu. Das Schoop'sche Rezeptbuch. Transkriptions- und Editionsarbeit einer Schweizer Rezeptsammlung aus dem frühen 18. Jahrhundert. 2022, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Özkan, Bahar. Trauer, Verzweiflung und Melancholie in Selbstzeugnissen von Frauen im 18. Jahrhundert. 2022, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Edelmann, Tabea. "No advocate but the pen of a foreigner" - Brun, von Berlepsch und Williams. Drei Auseinandersetzungen mit der Helvetischen Revolution. 2021, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Volken, Anja. Basler Frauentestamente des späten 18. Jahrhunderts. 2021, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

von Wyl, Catherine. Hebammenwesen, Geburtshilfe und Schwangerschaft in Zeitschriften der Aufklärungszeit. 2021, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Hähnle, Mirjam. Den Orient erforschen und sich selbst finden. Wissen und Forschen im Umfeld der deutsch-dänischen Arabien-Expedition (1761-1767). 2019, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Münch, Anna Cristina. Pfarrfrauen und -familien in Basel im 18. Jahrhundert. 2019, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Seydi, Ousmane. Voyages, correspondances et construction du savoir scientifique à l'époque moderne: Les naturalistes de la Compagnie francais des Indes (1730-1815). 2019, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Bentsch, Selina. "Wer war ich? Was war ich? Woher stammte ich? Wohin sollte ich gehen?" Vorstellungen von Körper und Seele in Mary Shelleys 'Frankenstein' und in der Gesellschaft um 1800. 2018, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Jäger, Benjamin. De Sade und die Liebe: ein Widerspruch? Das Liebesverständnis im Leben von Donatien Alphonse-François de Sade. 2018, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Sabados, Maja. Die Einführung des Kaiserschnitts in die Basler Geburtshilfe. 2018, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Allemann, Daniel. On the Edge of Humanity - The American Indian in Sixteenth-Century Spanish Scholastic Thought. 2015, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Müller, Annalena. The Reform of Fontevraud. Gallicanism and the Querelle des frères (Co-tutelle mit der Yale University, History department). 2015, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Müller, Anja. Peter Ochs und seine Geschichte der Stadt und Landschaft Basel – Die Aufklärungsansichten des Peter Ochs anhand von Frauen-, Klerus und Randgruppenbeschreibungen. 2012, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Wenger, Mirjam. «Man sieht das auch an den wilden Nationen....» – Die Figur der «Wilden» bei Immanuel Kant und Konstituierung von Differenz durch Geographie und Geschichte. 2012, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Wolf-Meschberger, Joelle. Frühneuzeitliche Hexenverfolgung im historischen Spielfilm. Eine exemplarische Untersuchung am Fall Anna Göldi. 2012, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Lechner, Rita. Lebenswelt Kinderheim: Die Anstalt in Beuggen während der Gründungsphase und Anfangszeit 1817-1824. 2011, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Popp, Florian. Napoleonische Strategien im Ersten Italienfeldzug, Ursprung und Anwendung. 2011, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Dürrenberger, Selina. «Dass tausend Ehen nicht gelingen ...» Wandel in der Wahrnehmung von Ehen und Scheidungen im 18. Jahrhundert – ein Vergleich zwischen Frankreich und Deutschland. 2010, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Hock, Christine. “Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen.” Text und Bild in Hexentraktaten des 16. und 17. Jahrhunderts. 2009, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Hoesli, Kathrin. “Vill bösse ungerathne ehen”. Strittige Eheversprechen und Scheidungsklagen vor dem Ehegericht von Appenzell Ausserrhoden 1632-1655. 2009, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Wäckerlin, Barbara. «Ich kont’, ich konte nicht deine Mutter sein» Kindsmord in der Aufklärungspublizistik. 2009, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Gerstlauer, Valerio. Die Churer Armenanstalt von 1786 bis 1813. Die Reform des Armenwesens im Geiste der Aufklärung. 2008, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Ruess, Tabea. “Unentwickelte Begierden und Gedanken, die im Kopf und Hertzen aufstiegen”. Körpererfahrung und Geschlecht im 18. Jahrhundert: Das Selbstzeugnis der Margarethe Elisabeth Milow (1748-1794). 2008, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Stoffer-Liechti, Franziska. Foucault und die Annales Schule. 2008, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Zuber, Karin. “Am Herzen dieser Alpennatur”. Die Alpen in den Reiseberichten von Friederike Brun: Wahrnehmung – Konzepte – Funktionen. 2008, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Furger, Carmen. Briefsteller. Zur Codierung und Entwicklung des Mediums "Brief" im 17. und frühen 18. Jahrhundert. 2007, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Kobel, Martin. Europa und Amerika. Weltgeschichtliche Dimensionen einer Kollision der Kontinente. 2007, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Rhyn Herrmann, Andrea. Ungläubige, Andersgläubige, Welsche. Begegnungen mit Fremden in Reiseberichten von Innerschweizer Jerusalempilgern des 16. Jahrhunderts. 2007, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Gartmann, Seraina. "Der Boden war mit Blut gefärbt" - Wilder Westen im Baselbiet. Die Basler Kantonstrennung aus der Sicht des Druckers Wilhelm Schulz-Stutz (1807-1879). 2006, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Heiniger, Mirjam. Maria-Theresia in der Historiographie des 20. Jahrhunderts anhand ausgewählter Beispiele. 2006, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Mengis, Simone. Frauenhandschriften des Spätmittelalters in der Stiftsbibliothek St. Gallen. 2006, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Molteni, Karin. Die Aussagen der Zeugen. Frühe Hexenprozesse in der Leventina. 2006, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Panizzon Jenoure, Christina. Die "Entdeckung" der Nation der Serben in den 1860er Jahren. Serbien und Montenegro in den Reisebeschreibungen der englischen Ladies G.M. Mackenzie und A.P. Irby. 2005, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Ruppel, Sophie. Geschwisterbeziehungen im Hochadel im 17. Jahrhundert. 2004, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Bonini, Séverine. Frauen am Hof von Versailles im Spiegel der Memoiren des Duc de Saint-Simon. 2003, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Furger, Carmen. "Ich war aber in einer fürchterlichen Angst & Verwirrung, es machte entsetzlich in mir...": Frauen und Männer vor Gericht: Kindsmordprozesse in Uri im 19. Jahrhundert. 2003, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Käser, Theres. Wahrnehmung von Kleidung im "Journal des Luxus und der Moden" 1786 - 1815. 2003, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Müller, Susanne E.. Spiegel weiblicher Bestimmung? Sophie von la Roches "Journal einer Reise durch Frankreich" (1787). 2003, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Thummel, Nicole. Die Rezeption der beiden merowingischen Königinnen Brunhilde und Fredegunde: Frühmittelalter - Renaissance - Moderne. 2003, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Füller, Esther. "Offene" Geselligkeit bei Henriette Herz und Rahel Levin um 1800. 2002, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Hebeisen, Erika. leidenschaftlich fromm - Die pietistische Bewegung in Basel (1750-1830). 2002, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Pétermann, Aline. Frauen und Männer in Kriminalakten des Bezirks Delémont am Ende des 17. Jahrhunderts. 2002, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Fridrich, Anna C.. Laufen in der Frühen Neuzeit. Sozioökonomische Strukturen und kommunale Organisation einer Kleinstadt. 2001, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Follmann, Sigrid Ursula. Isaak Iselins Schriften zur Mädchenbildung. 2000, Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Bodenmann, Siegfried. Formen und Praktiken der gelehrten Kommunikation am Beispiel des Netzwerkes Leonhard Eulers (1707-1783). Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

De Caprio, Anna Magdalena. Männlichkeitskonzeptionen im Spiegel frühneuzeitlicher Berichte über Gefangenschaft und Sklaverei im Osmanischen Reich. Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Heeg, Stefanie. Love, Magic, and Medicine in Early Modern England. Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Jacob, Janine. Edler Putz macht Damen. Mode zwischen Mandat und Praxis in Zürich, Basel und Luzern 1650-1790. Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Jakob, Janine. Noble Finery Makes the Ladies. Fashion, Sumptuary Laws and Everyday Practice in Basle, Zurich and Lucerne 1640-1790. Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Lerch, Seraina. Männlichkeit im dämonologischen Diskurs der frühen Neuzeit. Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Voerkel, Anna Dorothea Elise. Kinderstuben. Kinder in stadtbürgerlichen schweizer Haushalten (1750-1830). Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Working Paper

Vogt, Aline. (2021) Eine kurze Geschichte der Ehe. Mütter, 9.

Bentsch, Selina. (2021) Tagungsbericht zur 25. Fachtagung des AK Geschlechtergeschichte der Frühen Neuzeit "Übergänge" (24-26.10.2019).

Vogt, Aline. (2020) Wer hat Angst vor dem bösen Wolf? Die Debatte über Wildtiere von der Aufklärung bis heute.

Newspaper or Magazine Article

Haldemann, Arno and Baur, Caroline. (19 July 2018) «Der wirkliche Fortschritt läge in der Abschaffung der Ehe». WOZ - Die Wochenzeitung. p. 29. Zürich.

Other

Bentsch, Selina. (2022) Anna Maria Preiswerk-Iselin (1758-1840) und die weibliche Bildung in Basel um 1800. Basel.

Haldemann, Arno. (2017) Rezension: Steven Mintz, The Prime of Life. A History of Modern Adulthood, Cambridge, Massachusetts 2015. traverse, Traverse, 24 (2). pp. 152-154. Zürich.

Haldemann, Arno. (2016) Rezension: Rita Binz-Wohlhauser, Zwischen Glanz und Elend. Städtische Elite in Freiburg im Üechtland (18. Jahrhundert), Zürich 2014. xviii.ch (Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts), 7. pp. 171-173.

Haldemann, Arno. (December 2009) Tagungsbericht: Haus im Kontext? Kommunikation und Lebenswelt. H-Net Reviews.

This list was generated on Thu Apr 18 03:50:02 2024 CEST.