edoc

Items where Division is "04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Sprach- und Literaturwissenschaften > Fachbereich Slavistik > Slavische und allgemeine Philologie (Grob)"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Item Type | Creators | Refereed
Jump to: A | E | G | H | K | L | M | P | R | S | V | W
Number of items at this level: 124.

A

Aebi, Laure Emilie. Zwischen Heimat und Fremde. Eine exilliterarische Verortung von Gajto Gazdanovs 'Večer u Kler' im russischen Paris nach 1917. 2018, Master Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

E

Escher, Georg. (2018) Labile Moderne. Verunsicherungen des Urbanen in deutschsprachigen und tschechischen Prag-Texten. In: Prager Moderne(n) : interkulturelle Perspektiven auf Raum, Identität und Literatur, 13. Bielefeld, pp. 53-66.

Escher, Georg. (2011) [Rezension von] Thomas Hunkeler / Edith Anna Kunz (Hgg.), Metropolen der Avantgarde = Métropoles des avant-gardes. Variations, Nr. 19. pp. 282-284.

Escher, Georg. (2010) "But one cannot live without a people" : Paul/Pavel Eisners Kafka-Lektüre und die Literaturwissenschaft. In: Übersetzer zwischen den Kulturen. Köln, pp. 257-270.

Escher, Georg. (2010) "In Prag gibt es keine deutsche Literatur" : Überlegungen zu Geschichte und Implikationen des Begriffs Prager deutsche Literatur. In: Praha - Prag 1900-1945. Passau, pp. 197-212.

Escher, Georg. (2008) [Rezension von] Bernard Michel, Prague, belle époque. Bohemia, Bd. 48, H. 2. pp. 563-565.

Escher, Georg. (2007) Ghetto und Grossstadt : die Prager Judenstadt als literarischer Topos. In: Die Besetzung des öffentlichen Raumes. Berlin, pp. 353-373.

Escher, Georg. (2007) Čeština na základě švýcarské němčiny aneb Když kolega je kamarád. Sborník Asociace učitelů češtiny jako cizího jazyka, Vol. 2006/2007. pp. 143-153.

Escher, Georg. (2006) Prager femmes fatales : Stadt, Geschlecht, Identität. In: Zentren, Peripherien und kollektive Identitäten in Österreich-Ungarn. Tübingen, pp. 175-190.

Escher, Georg. (2002) [Rezension von] Irena Šebestová, Frauenliteratur der 70er Jahre in der Schweiz. Variations : Literaturzeitschrift der Universität Zürich, Nr. 9. pp. 157-158.

Escher, Georg. (2001) Berge heissen nicht : geographische, soziale und ästhetische Räume im Heidi-Roman. In: Heidi - Karrieren einer Figur / hrsg. von Ernst Halter. Zürich, pp. 277-289.

Escher, Georg and Strauss, Marie-Louise. (2001) Johanna Spyri : verklärt, vergessen, neu entdeckt. Zürich.

G

Grob, Thomas. (2018) Phantasie oder Ethnographie? Vom anmerkenden Bezug russischer Romantiker auf das kaukasische Fremde. In: Aleksandr Puškin und der Kaukasus. Literatur. Geschichte. Bilder, 25. Bamberg, pp. 121-163.

Grob, Thomas. (2017) Die Befreiung der Bilder. Chagall und seine Russische Revolution. In: Chagall. Die Jahre des Durchbruchs, 1911-1919. Köln, pp. 116-129.

Grob, Thomas. (2017) Revolution und Kontingenz. Iwan Bunins Revolutionstagebuch „Verfluchte Tage“ als literarische Rekonstruktion eines historischen Nullpunktes. Berliner Debatte Initial, 28. pp. 42-54.

Grob, Thomas. (2017) Russische Postromantik. Baron Brambeus und die Spaltungen romantischer Autorschaft. Slavische Literaturen, 48. Frankfurt am Main.

Grob, Thomas. (2017) Zwischen Metapher und Metonymie, Poesie und Wissenschaft: Orientbilder als Reflexionen des Selbst in der polnischen Romantik. In: Wiedergänger, Pilger, Indianer. Polen-Metonymien im langen 19. Jahrhundert. Frankfurt am Main, pp. 39-72.

Grob, Thomas. (2016) 'One Cannot Act Hamlet, One Must Be Hamlet' : The Acculturation of Hamlet in Russia. In: Shakespeare and Space : Theatrical Explorations of the Spatial Paradigm. Basingstoke, pp. 191-227.

Grob, Thomas. (2016) Der huzulische Blick : Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs und die Wahrheit der Peripherie in Józef Wittlins Salz der Erde (Sól ziemi). In: „The long shots of Sarajevo“ 1914 : Ereignis, Narrativ, Gedächtnis. Tübingen, pp. 471-489.

Grob, Thomas. (2016) Vom Mont Blanc in die Steppe : Antoni Malczewski, die aufgeklärten Berge und die romantische Ebene. In: "Dieser Mont Blanc verdeckt doch die ganze Aussicht!" : der literarische Blick auf Alpen, Tatra und Kaukasus. Zürich, pp. 121-144.

Grob, Thomas. (2015) Zwischen Realität, Symbol und Phantasma : das Moskau der Russischen Literatur. In: Moskau : Metropole zwischen Kultur und Macht. Köln et al., pp. 43-79.

Grob, Thomas and Horber, Sabina. (2015) Moskau : Metropole zwischen Kultur und Macht : eine Einleitung. In: Moskau : Metropole zwischen Kultur und Macht. Köln, pp. 9-24.

Grob, Thomas. (2014) Orientalismus jenseits des Nationalen : Ivan Bunins Reiseerzählungen als Spur imperialer Raumerfahrung. In: Erzählte Mobilität im östlichen Europa : (Post-)Imperiale Räume zwischen Erfahrung und Imagination. Tübingen, pp. 221-243.

Grob, Thomas and Previšić, Boris and Zink, Andrea. (2014) Imperium, Nation und Mobilität : Eine Einleitung. In: Erzählte Mobilität im östlichen Europa : (post-)imperiale Räume zwischen Erfahrung und Imagination. Tübingen, pp. 7-23.

Grob, Thomas. (2013) 1945 bis Gegenwart: Russland. In: Phantastik. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, pp. 177-179.

Grob, Thomas. (2013) Die Konstruktion und der „Kleine Fehler“. Tatlin und die Literatur der russischen Avantgarde. In: neue Kunst für eine neue Welt = Tatlin : novoe iskusstvo dlja novogo mira = Tatlin : new art for a new world. p. 4.

Grob, Thomas. (2013) Realismus: Russland. In: Phantastik. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, pp. 112-113.

Grob, Thomas. (2013) Romantik: Russland. In: Phantastik. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, pp. 84-86.

Grob, Thomas. (2013) Russland vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert. In: Phantastik. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, pp. 56-58.

Grob, Thomas. (2013) Symbolismus, Fin de siècle und klassische Moderne: Russland. In: Phantastik. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, pp. 141-142.

Grob, Thomas. (2012) Der doppelte Lotman: Jurij Lotmans Konzeption kulturhistorischer Dynamik zwischen Gesetz und Zufall. In: Explosion und Peripherie: Jurij Lotmans Semiotik der kulturellen Dynamik revisited. Bielefeld, pp. 133-152.

Grob, Thomas. (2012) Eroberung und Repräsentation. Orientalismus in der russischen Romantik. In: Der Osten des Ostens : Orientalismen in slavischen Kulturen und Literaturen. Frankfurt a.M., pp. 45-70.

Grob, Thomas. (2012) Evidenz des Leeren. Narrative über das Nichts zwischen orthodoxer Bildtradition, Avantgarde und Science Fiction. Wiener Slawistischer Almanach, 69. pp. 197-227.

Grob, Thomas. (2011) Into the Void: Philosophical Fantasy and Fantastic Philosophy in the Works of Stanisław Lem and the Strugatskii Brothers. In: Soviet Space Culture. Cosmic Enthusiasm in Socialist Societies. New York, pp. 42-56.

Grob, Thomas. (2011) Nachwort. In: Iwan Bunin: Das Dorf. Suchodol. Zürich, pp. 368-376.

Grob, Thomas and Cordin, Carla and Maeder, Elisabeth. (2011) Elsa Mahler: 1882-1970. Die erste Professorin der Universität Basel und ihre slavistisch-volkskundlichen Sammlungen. Basel.

Grob, Thomas. (2010) Pisatel v begach. Putešestvie Antona Čechova na ostrov Sachalin i na okrainu literatury. In: Beglye vzgljady. Novoe pročtenie russkich travelogov pervoj treti XX veka. Moskva, pp. 37-57.

Grob, Thomas. (2009) Der Autor auf der Flucht : Anton Čechovs Reise auf die Insel Sachalin und an die Ränder der Literatur. In: Flüchtige Blicke. Bielefeld, pp. 45-69.

Grob, Thomas. (2009) Uniform und Katachrese. Die Armee im russischen Gegenwartsfilm und die Neuentdeckung Aleksandr Kuprins. In: Zwischen Apokalypse und Alltag. Bielefeld, pp. 289-318.

Grob, Thomas. (2008) "Mazepa" as a symbolic figure of Ukrainian autonomy. In: Democracy and myth in Russia and Eastern Europe. London, pp. 79-97.

Grob, Thomas. (2008) Der Steppenreiter in Seldwyla : Gottfried Kellers "Schmied seines Glückes", Mazeppa und die Kontrafaktur des Romantischen. In: Texttreue - Komparatistische Studien zu einem masslosen Massstab. Bern, pp. 101-113.

Grob, Thomas. (2007) Das Ende der romantischen Er-Fahrung : A. S. Puškins "Putešestvie v Arzrum" als Bericht vom Ende des Reisens. In: Die Welt der Slaven. Internationale Halbjahresschrift für Slavistik, 52.2. München, pp. 223-244.

Grob, Thomas. (2007) Es könnte auch anders sein, aber es kam, wie es kommen musste : eine kleine Jubiläumsphantasie zu Kontingenz und Epoche. In: Archiv und Anfang. München, pp. 13-22.

Grob, Thomas. (2007) Romantische Phantasie, die Phantastik der Ballade und die Frage nach dem "Anfang" der polnischen Romantik. In: Romantik und Geschichte. Wiesbaden, pp. 250-276.

Grob, Thomas. (2006) Phantastik, Phantasie, Fiktion. Autoreflexive Phantastik und ihr romantisches Erbe. In: Nach Todorov. Beiträge zu einer Definition des Phantastischen in der Literatur. Tübingen, pp. 145-171.

Grob, Thomas and Schöning, Matthias. (2006) Romantisch / Romantik / Neoromantik. In: Metzler Lexikon Ästhetik. Stuttgart, pp. 329-331.

Grob, Thomas. (2005) Der innere Orient : Mazeppas Ritt durch die Steppe als Passage zum Anderen Europas. Wiener slawistischer Almanach, 56. pp. 33-86.

Grob, Thomas. (2005) Serielle Intimität : "Verschiebungen" der Intimität in der russischen Gegenwartsliteratur. In: Nähe schaffen, Abstand halten. pp. 491-508.

Grob, Thomas and Nikolozi, R.. (2005) Rossija meždu chaosom i kosmosom : o Peterburgskom navodnenii, literaturnom mife goroda i povesti A.S. Puškina "Mednyj vsadnik". In: Suščestvuet li Peterburgskij tekst?. Sankt Petersburg, pp. 124-153.

Grob, Thomas. (2004) Inkommensurabilität, Tausch und Verschwendung : Puškin und das Geld. In: Literatur und Kommerz im Russland des 19. Jahrhunderts. Zürich, pp. 329-359.

Grob, Thomas. (2004) Literatur, Macht und politisches Ereignis : der Dekabristenaufstand, der Polenaufstand und die "Romantik". In: Imperium und Intelligencija. Zürich, pp. 139-169.

Grob, Thomas. (2004) Nach der Lebenskunst : "Askese" und "Wunder" als Konzepte der Existenz nach dem "Ende" der Avantgarde (Hugo Ball, Daniil Charms). In: Disziplinen des Lebens. Tübingen, pp. 129-148.

Grob, Thomas. (2003) Phantastik und Metafiktionalität : russische literarische Phantastik am Ausgang der Romantik. In: Phantastik - Kult oder Kultur?. Stuttgart, pp. 171-196.

Grob, Thomas and Nicolosi, Riccardo. (2003) Russland zwischen Chaos und Kosmos : die Überschwemmung, der Petersburger Stadtmythos und A. S. Puškins Verspoem "Der eherne Reiter". In: Naturkatastrophen. Tübingen, pp. 367-394.

Grob, Thomas. (2001) Autormystifikation, kommunikatives Framing und gespaltener Diskurs : Baron Brambeus als "postromantische" metadiskursive Konstruktion. In: Mystifikation - Autorschaft - Original. Tübingen, pp. 107-134.

Grob, Thomas. (2001) Das disziplinierte Chaos : V. F. Odoevskijs literarische Phantastik und das Paradox der romantischen Phantasie. In: Gedächtnis und Phantasma. München, pp. 287-318.

Grob, Thomas. (2001) Inflationäre Romantik : Kunst und Geld in der russischen Künstlererzählung der 1830er Jahre. In: Kultur, Sprache, Ökonomie. Wien, pp. 45-65.

Grob, Thomas. (1999) Brücke zur Moderne. Karol Irzykowskis Hebbel-Lektüre als ästhetisches Programm. In: Recepcja literacka i proces literacki. Kraków, pp. 161-183.

Grob, Thomas. (1998) Metafiktionalität, Nullpunkt und Melancholie : Osip Senkovskijs "Phantastische Reisen des Baron Brambeus" am "Ende" der Romantik. In: Romantik, Moderne, Postmoderne. Frankfurt a. M., pp. 66-97.

Grob, Thomas. (1997) Aktant. In: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft, 1. Berlin, pp. 31-32.

Grob, Thomas. (1995) "Auch ich war in Arkadien geboren ..." : utopische Fluchtpunkte in russischen literarischen Kindheitserinnerungen. Wiener slawistischer Almanach, 36. pp. 79-118.

Grob, Thomas. (1995) Die inszenierte Kluft zwischen Kunst und Leben : Čechovs Čajka als metafiktionaler Text. Zeitschrift für slavische Philologie, 55 (2). pp. 264-289.

Grob, Thomas. (1994) Daniil Charms als "mystischer" Spätavantgardist : eine verschlungene Annäherung an ein existentiell-poetologisches Konzept des Paradoxen. In: Schweizerische Beiträge zum XI. Internationalen Slavistenkongress in Bratislava. - Bern [etc.] : Peter Lang, 1993. pp. 57-111.

Grob, Thomas. (1994) Daniil Charms' unkindliche Kindlichkeit : ein literarisches Paradigma der Spätavantgarde im Kontext der russischen Moderne. Slavica Helvetica, 45. Bern.

Grob, Thomas. (1992) [Rezension von] Jaccard, Jean-Philippe, "Daniil Harms et la fin de l'avant-garde russe". Zeitschrift für slavische Philologie, 52 (1). pp. 221-228.

Grob, Thomas and Jaccard, Jean-Philippe. (1992) Charms – perevodčik ili poėt barokko? In: Šestye tynjanovskie čtenija. Riga, pp. 31-44.

H

Hodel, Anna. (2017) Jenseits des Nationalen. Der Kolo als identitätstopographierende (Tanz) Figur in den südslavischen Romantiken. Zagreber Germanistische Beiträge, 26. pp. 131-148.

Hodel, Anna. (2016) Ein Gotthard auf dem Balkan? Wie sich die Schweiz von der südslawischen Romantik inspirieren lassen kann. In: Gotthardfantasien. Eine Blütenlese aus Wissenschaft und Literatur. Baden, pp. 120-130.

Hodel, Anna. (2015) Nationale Wege, imperiale Strassen. Einige Betrachtungen zu südslawischen Reisetexten der Romantik. In: Narrative im (post)imperialen Kontext. Literarische Identitätsbildung als Potential im regionalen Spannungsfeld zwischen Habsburg und Hoher Pforte in Zentral- und Südosteuropa. Marburg, pp. 69-88.

Hodel, Anna. (2014) Figur(ation)en der Verkehrung und permanente Liminalität. vom jugoslawischen zum postjugoslawischen Film. In: Spielplätze der Verweigerung. Gegenkulturen im östlichen Europa nach 1956. Köln, pp. 353-376.

Henseler, Daniel. (2013) Was essen die Russen in 200 Jahren? Tat’jana Tolstajas antiutopische Speisekarte in „Kys’“. In: Russische Küche und kulturelle Identität. Potsdam, pp. 253-266.

K

Karenovics, Ilja Johannes. (2016) Nachwort "Verstand und Herz hat er versöhnt". In: Flügel des Lebens. Lyrik, Prosa, Briefe. Gesammelte Werke. Berlin, pp. 229-247.

Karenovics, Ilja Johannes. (2015) Weisheitsfreunde : der Kreis der "Ljubomudry" 1820-1830 und die Entstehung der russischen Philosophie. Berlin.

Karenovics, Ilja. (2014) Friedrich Nietzsche. In: Tolstoj als theologischer Denker und Kirchenkritiker. Göttingen, pp. 499-515.

Karenovics, Ilja. (2014) Rudolf Steiner. In: Tolstoj als theologischer Denker und Kirchenkritiker. Göttingen, pp. 692-706.

Karenovics, Ilja. (2013) Biografičeskaja lepidepterologija. O roli vremeni v avtobiografii V. V. Nabokova. In: Schweizerische Beiträge zum XV. Internationalen Slavistenkongress in Minsk, August 2013. Bern, pp. 135-142.

Karenovics, Ilja. (2010) Hermeneutik. In: Literaturtheorien des 20. Jahrhunderts. Stuttgart, pp. 133-163.

Karenovics, Ilja. (2008) Auctor in fabula : Überlegungen zum Problem des Autors anhand von V. V. Rozanovs Opavšie list’ja. In: Contributions suisses au XIVe congrès mondial des slavistes à Ohrid, septembre 2008 = Schweizerische Beiträge zum XIV. Internationalen Slavistenkongress in Ohrid, September 2008. Bern, pp. 137-156.

Karenovics, Ilja. (2007) Bilanzverse – Versbilanz. In: "Denn Ironie eröffnet Zauber ..." : Osteuropa-Studien für Andreas Guski. Norderstedt, pp. 169-179.

Karenovics, Ilja. (2007) Die Anfänge der russischen Philosophie und das "Ende der Kunstperiode". In: Das Ende der Kunstperiode. Bern, pp. 151-221.

Karenovics, Ilja. (2007) Fallende Ost-Blöcke : Tetris oder Wie die Sowjetunion den Game Boy zum Superstar machte. In: Der Osten im Westen : Importe der Populärkultur. Stuttgart, pp. 83-89.

Karenovics, Ilja. (2007) Zum Geleit. In: "Denn Ironie eröffnet Zauber ..." : Osteuropa-Studien für Andreas Guski. Norderstedt, pp. 9-10.

Karenovics, Ilja. (2006) Rilke in Russland – Russland in Rilke : Rainer Maria Rilkes ‹Russlanderlebnis›. In: "- das Wort nur eine Gebärde". Dornach, pp. 93-109.

Karenovics, Ilja. (2004) Vol’nodumstvo i razvrat : Philosophie und staatliche Repression im Russland des frühen 19. Jahrhunderts. In: Imperium und Intelligencija : Fallstudien zur russischen Kultur im frühen 19. Jahrhundert. Zürich, pp. 119-135.

Karenovics, Ilja. (2004) ‹Lassen› lässt sich kaum fassen : Kurzporträt eines Ausnahmeverbs. Hermeneutische Blätter, 2004, 1. pp. 12-17.

Karenovics, Ilja. (1997) Prosaische Verknappung und sehr moderne Wortwahl : [zu Michael Schindhelms Neuübersetzung von Gorkis "Nachtasyl"].

Karenovics, Ilja. (1996) Josif A.Brodskij : ein Porträt [Radio-Feature].

Karenovics, Ilja. (1996) Krieg, Schuld, Vergebung: Kriegsende und Versöhung : [Studiodiskussion russ./dt.].

L

Lenz, Gunnar. (2013) Džambul v kino [Džambul im Kino]. In: Džambul Džabaev. Priključenija kazachskogo akyna v sovetskoj strane. Moskau, pp. 205-219.

M

Müller, Mirjam. (2018) Otto Weiningers Modell universeller Androgynie in Zinaida Gippius' Über die Liebe [O ljubvi] und Virginia Woolfs Orlando. In: Schweizerische Beiträge zum XVI. Internationalen Slavistenkongress in Belgrad, August 2018, 86. Bern, pp. 227-244.

Müller, Mirjam. (2017) "Tol'ko skazočka chuëvaja..." Poterja detstva kak central'nyj motiv v tekstach Janki Djagilevoj. Russkaja rok-poėzija. Tekst i kontekst. Sbornik naučnich trudov, 17 (17). pp. 136-144.

Müller, Mirjam. (2016) Otkaz ot klassičeskogo tropa v pesennoj lirike Janki Djagilevoj. Russkaja rok-poėzija. Tekst i kontekst. Sbornik naučnich trudov (16). pp. 168-176.

Müller, Mirjam. (2014) Princip montaza v pesennoj lirike Janki Djagilevoj. Russkaja rok-poėzija. Tekst i kontekst. Sbornik naučnich trudov (15). pp. 231-242.

P

Previsic, Boris. (2014) Literarische Erinnerungen an das Imperium als Utopie : die historische Zäsur des Ersten Weltkriegs. In: Erzählte Mobilität im östlichen Europa : (post-)imperiale Räume zwischen Erfahrung und Imagination. Tübingen, pp. 25-42.

R

Reinkowski, Ljiljana. (2015) Yugoslav Pop / Rock Culture of the 1970s and Euro-Balkan Identity. In: Europe and the Balkans. Decades of "Europeanization"?. Würzburg, pp. 213-220.

Reinkowski, Ljiljana. (2014) Die letzte Welle der Brüderlichkeit? Die Neue Welle als kulturelle Bewegung in Jugoslawien. In: "Brüderlichkeit" und "Bruderzwist": Mediale Inszenierungen des Aufbaus und des Niedergangs politischer Gemeinschaften in Ost- und Südosteuropa. Göttingen, pp. 393-414.

Reinkowski, Ljiljana. (2012) Sprachideologie im Freiraum Internet - Einblicke in den Diskurs über das Kroatische. In: Ideologie und Diskurs, Slavistische medien-, sprach- und literaturwissenschaftliche Beiträge, 29. Hamburg, pp. 139-153.

S

Simeunovic, Tatjana and Wanner, Clea. (October 2017) Vorwärts Genossin. Russisches Revolutionskino und seine Heldinnen. 230. pp. 22-23. Basel.

Simeunovic, Tatjana and Wanner, Clea. (26 September 2017) Roter Oktober: 100 Jahre Russische Revolution. Kino ist Revolutionskunst. Kinok – Cinema in der Lokremise. Programmheft. pp. 5-8. St. Gallen.

Simeunovic, Tatjana. (2010) Kako iz junakov nastanejo antijunaki: „Delije", Miće Popovića. In: Partizanski Film. Ljubljana, pp. 92-105.

Simeunovic, Tatjana. (2010) Schwarze Balkankomödien (1980-2008).

Simeunovic, Tatjana. (2009) Gehütete Streifen : die Schwarze Welle im serbischen Spielfilm (1962–1972). Südslavistik online, H. 2. pp. 115-147.

Simeunovic, Tatjana. (2008) Sanfter Abschied vom Personenkult : der Film "Tito i ja". In: Contributions suisses au XIVe congrès mondial des slavistes à Ohrid, septembre 2008 = Schweizerische Beiträge zum XIV. Internationalen Slavistenkongress in Ohrid, September 2008. Bern, pp. 253-269.

V

Venevitinov, Dmitrij. (2016) Flügel des Lebens. Lyrik, Prosa, Briefe. Gesammelte Werke. Berlin.

W

Wanner, Clea. (6 October 2015) Die poetische Elster des Films. Retrospektive Otar Iosseliani. bz - Basellandschaftliche Zeitung. p. 31. Liestal.

Wurm, Barbara. (2011) Breadday / Chlebnyi den’ (Sergei Dvortsevoi). In: Russia. Bristol, pp. 310-312.

Wurm, Barbara. (2011) Lev Kulešov: Po zakonu (1926) / Vaša znakomaja (1927). Wien.

Wurm, Barbara. (2011) The Belovs / Belovy (Viktor Kosakovski). In: Russia. Bristol, pp. 309-310.

Wurm, Barbara. (2011) The Seasons / Vremena goda (Artavazd Peleshian). In: Russia. Bristol, pp. 298-299.

Wurm, Barbara. (2010) "Lernen, Lernen, Leimen!" ... auf der ... "Neuen Tafel des Jahrhunderts" : der sowjetische Nicht-Spielfilm der 1920er Jahre zwischen Zeigmaschine und Sehschule. In: Das Erziehungsbild : zur visuellen Kultur des Pädagogischen. Wien, pp. 47-69.

Wurm, Barbara. (2010) Back to the Roots, Down to the Deep : 56. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen.

Wurm, Barbara. (2010) Die Dokfilm-Verschwörung : warum in Österreich der Dokumentarfilm blüht.

Wurm, Barbara. (2010) Il cinema documentario russo : un tour bio-geografico. In: Cinema russo contemporaneo. Venezia, pp. 165-188.

Wurm, Barbara. (2010) Mediale Wissensapparate : chronofotografische Arbeiterbilder in der frühen Sowjetunion. In: Um/Ordnungen : fotografische Menschenbilder zwischen Konstruktion und Destruktion. München, pp. 99-116.

Wurm, Barbara. (2010) Partisan film & genre mimicry : a historical survey. In: Partizanski Film. Ljubljana, pp. 13-21.

Wurm, Barbara. (2010) Vom Wissen (in) der Film-Notation : Ivan Ladislav Galeta: Auf-Zeichnungen. Zeitschrift für Medienwissenschaft, H. 3. pp. 42-55.

Wurm, Barbara. (2010) [Rezension von] Nouvelle Vague in Osteuropa?: Zur ostmittel- und südosteuropäischen Filmgeschichte 1960-1970 : Berlin, 2009.

Wurm, Barbara. (2009) "Streng genommen reflexartig" : Ivan Michajlovič Sečenov und die Gründungsmythen des russischen Reflex-Imperiums. Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, Bd. 32, H. 1. pp. 14-35.

Wurm, Barbara. (2009) Beschleunigte Blicke, erschütterte Verortung : (Fort-)Bewegungs-Filme und die Experimentalisierung des Sehens im frühsowjetischen Kino. In: Flüchtige Blicke. Bielefeld, pp. 397-444.

Wurm, Barbara. (2009) Filmfestival Moskau (Festival-Besprechungen).

Wurm, Barbara. (2009) Gustav Deutsch ist : ein Sammelband aus der Reihe FilmmuseumSynemaPublikationen umkreist den uneinholbaren Filmkometen.

Wurm, Barbara. (2009) Heuschrecken & Buchstabentänze, Fieberkurven & Mikrobenwelten : animiertes Wissen im frühen sowjetischen Kulturfilm. In: Populäres Wissen im medialen Wandel seit 1850. Berlin, pp. 213-242.

Wurm, Barbara. (2009) Sarajevo Goes Oberhausen : die Internationalen Kurzfilmtage widmeten der glanzvollen Vergangenheit des bosnischen Dokumentarfilms eine Retrospektive.

Wurm, Barbara. (2009) Vertov digital : numerisch-graphische Verfahren der formalen Filmanalyse. Maske und Kothurn, 55 (3). pp. 15-43.

This list was generated on Mon Jul 22 03:50:33 2019 CEST.