edoc

Langzeitfolgen pränataler Alkoholexposition im Kindes- und Jugendalter

Steinhausen, H.-Ch. and Spohr, H. -L.. (1991) Langzeitfolgen pränataler Alkoholexposition im Kindes- und Jugendalter. In: Grenzgebiete zwischen Psychiatrie und Neurologie. Berlin, pp. 45-58.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/83342/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Die Frage nach den Auswirkungen des elterlichen Alkoholismus auf heranwachsende Kinder und Jugendliche ergibt sich zunächst aus der relativ hohen Prävalenz des Alkoholismus, die mit etwa 2,5% in der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin deutlich über der anderer psychiatrischer Störungen liegt. Innerhalb dieser Population Alkoholkranker sind 20% Frauen und 10% Jugendliche. Diesen direkt Betroffenen steht eine epidemiologisch hinsichtlich der Prävalenz nicht sicher schätzbare, gleichwohl aber nicht unbeträchtliche Zahl indirekt betroffener leiblicher Kinder und Jugendlicher gegenüber, die z. T. gravierende Schädigungen erleiden. Ursachen dieser Beeinträchtigung können aus drei theoretisch nicht unverbundenen Quellen stammen: genetischen, umgebungsbedingten und teratogenen Einflüssen.
Faculties and Departments:07 Faculty of Psychology > Departement Psychologie > Forschungsbereich Klinische Psychologie und Neurowissenschaften > Klinische Psychologie und Epidemiologie (Lieb)
UniBasel Contributors:Steinhausen, Hans-Christoph
Item Type:Book Section, refereed
Book Section Subtype:Further Contribution in a Book
Publisher:Springer
ISBN:978-3-540-53446-4
e-ISBN:978-3-642-93482-7
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Identification Number:
Last Modified:07 Jul 2021 10:45
Deposited On:07 Jul 2021 10:45

Repository Staff Only: item control page