edoc

Das Recht der Verantwortlichkeit von Unternehmen/Verbänden für Straftaten; Der Rechtszustand de lege lata in der Schweiz, in Österreich, im Fürstentum Liechtenstein und in Deutschland

Pflaum, Sonja. (2020) Das Recht der Verantwortlichkeit von Unternehmen/Verbänden für Straftaten; Der Rechtszustand de lege lata in der Schweiz, in Österreich, im Fürstentum Liechtenstein und in Deutschland. In: Unternehmensstrafrecht, Materiellrechtliche und prozessuale Aspekte. Basel, pp. 15-47.

[img] PDF - Published Version
1002Kb

Official URL: https://edoc.unibas.ch/81994/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit der Thematik des Rechts der Verantwortlichkeit von Unternehmen/Verbänden für Straftaten, wobei der Rechtszustand de lege lata von vier Ländern beleuchtet wird: Schweiz, Österreich, Fürstentum Liechtenstein und Deutschland. Der Beitrag soll einen groben Überblick über die vier unterschiedlichen Regelungen hinsichtlich der Strafbarkeit von Unternehmen/Verbänden verschaffen und diesbezüglich die Gemeinsamkeiten und Unterschiede (jeweils bezogen auf die drei Kriterien Rechtsgrundlage, Sanktionsadressaten und Sanktionen) der vier Rechtsordnungen aufzeigen.
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Strafrecht > Professur Strafrecht (Wohlers)
UniBasel Contributors:Pflaum, Sonja
Item Type:Book Section, refereed
Book Section Subtype:Further Contribution in a Book
Publisher:Helbling Lichtenhahn Verlag
ISBN:978-3-7190-4180-9
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Language:German
edoc DOI:
Last Modified:01 Mar 2021 09:14
Deposited On:01 Mar 2021 09:12

Repository Staff Only: item control page