edoc

UNESCO-Übereinkommen über den Schutz des Unterwasserkulturerbes: Unvollständige Umsetzung durch die Schweiz

Petrig, Anna and Stemmler, Maria. (2020) UNESCO-Übereinkommen über den Schutz des Unterwasserkulturerbes: Unvollständige Umsetzung durch die Schweiz. Zeitschrift für Schweizerisches Recht, 139 (1). pp. 47-94.

[img] PDF
Restricted to Repository staff only

676Kb

Official URL: https://edoc.unibas.ch/78901/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Das im Oktober 2019 von der Schweiz ratifizierte UNESCO-Übereinkommen über den Schutz des Unterwasserkulturerbes bezweckt den Erhalt des in den Gewässern der Welt liegenden Kulturerbes der Menschheit und verlangt dazu Umsetzungsmassnahmen seiner Konventionsstaaten. Die von der Bundesversammlung beschlossene Umsetzungsgesetzgebung bleibt hinter diesen Anforderungen allerdings weit zurück. Der vorliegende Artikel beschreibt die Bedeutung und die anhaltende Bedrohung des Unterwasserkulturerbes und erläutert die umsetzungsbedürftigen Vorgaben der Konvention. Auf dieser Grundlage erörtert er die Defizite der von der Schweiz gewählten Umsetzung und liefert konkrete Vorschläge für eine vollständige Umsetzung des Übereinkommens durch ein «Bundesgesetz über den Schutz des weltweiten Unterwasserkulturerbes.
La Convention de l'UNESCO sur la protection du patrimoine culturel subaquatique, ratifiée par la Suisse en octobre 2019, a pour objectif la préservation du patrimoine culturel de l'humanité qui se trouve dans les eaux du monde et, à cette fin, exige des mesures de mise en oeuvre de la part des Etats signataires de la convention. La loi d'exécution adoptée par l'Assemblée fédérale est cependant loin de répondre à ces exigences. Notre article décrit l'importance du patrimoine culturel subaquatique et les menaces qui pèsent sur lui, et il explique les dispositions de la convention qui doivent être appliquées. Sur cette base, il expose les déficits de mise en oeuvre choisis par la Suisse et formule des propositions concrètes pour la mise en oeuvre intégrale de la convention par le biais d'une « Loi fédérale sur la protection du patrimoine culturel subaquatique mondial.
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Öffentliches Recht > Tenure Track Assistenzprofessur Völkerrecht und öffentliches Recht (Petrig)
UniBasel Contributors:Stemmler, Maria and Petrig, Anna
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Publisher:Helbling Liechtenhahn
ISSN:0254-945X
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Language:English
edoc DOI:
Last Modified:29 Oct 2020 14:01
Deposited On:29 Oct 2020 14:01

Repository Staff Only: item control page