edoc

Goldwäsche. die schmutzigen Geheimnisse des Goldhandels

Pieth, Mark. (2019) Goldwäsche. die schmutzigen Geheimnisse des Goldhandels. Zürich.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/71261/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Mark Pieth beleuchtet die historischen Wurzeln des Goldhandels und die aktuellen Lieferketten, von den Minen über die Raffinerien und geheimen Zwischenhändler bis zu den Konsumenten: den Zentralbanken, Investoren, Juwelieren und Uhrmachern. Und er offenbart die enorme Problembelastung der Goldgewinnung, die mangels verbindlicher Regulierung im Verborgenen bleibt: schwere Umweltzerstörung, Zwangsarbeit, Menschenhandel, Vertreibung, Geldwäscherei. Pieth schildert dabei komplizierte Sachverhalte verständlich und packend. Mit diesem aufsehenerregenden Buch führt Mark Pieth erstmals umfassend vor Augen, wie der globale Goldmarkt funktioniert, welche Rolle die Schweiz dabei spielt, wo die verborgenen Missstände liegen und wie die Menschenrechte in diesem Bereich auf glaubwürdige Weise geschützt werden können.
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Strafrecht > Ordinariat Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie (Pieth)
UniBasel Contributors:Pieth, Mark
Item Type:Book
Book Subtype:Authored Book
Publisher:Elster & Salis AG
ISBN:978-3-906195-93-3
Number of Pages:303
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Authored book
Last Modified:17 Oct 2019 10:52
Deposited On:17 Oct 2019 10:52

Repository Staff Only: item control page