edoc

Das Ende der Imperien und die Folgen für das östliche Europa

Schenk, Frithjof Benjamin. (2018) Das Ende der Imperien und die Folgen für das östliche Europa. Religion & Gesellschaft in Ost und West, 46 (9). pp. 3-6.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/65436/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Der Erste Weltkrieg führte zum Ende der drei Imperien im östlichen Europa. An ihrer Stelle entstanden neue Nationalstaaten, die jedoch vielfach ebenso multiethnisch geprägt waren wie die untergegangenen Vielvölkerreiche. Die Pariser Vorortverträge beendeten keinesfalls die Kämpfe, sondern zwischen 1918 und 1921/22 kam es immer wieder zu Kriegen und bewaffneten Konflikten zwischen den Nachfolgestaaten.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Geschichte > Bereich Osteuropäische Geschichte > Osteuropäische Geschichte (Schenk)
04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Geschichte > Bereich Geschlechtergeschichte > Osteuropäische Geschichte (Schenk)
UniBasel Contributors:Schenk, Frithjof Benjamin
Item Type:Article
Article Subtype:Research Article
Publisher:Institut G2W
ISSN:2235-2465
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Related URLs:
Last Modified:03 Dec 2018 15:52
Deposited On:03 Dec 2018 15:52

Repository Staff Only: item control page