edoc

Formbildung und Formbegriff. Das Formdenken der Moderne

Klammer, Markus and Maskarinec, Malika and Villinger, Rahel and Ubl, Ralph, eds. (2019) Formbildung und Formbegriff. Das Formdenken der Moderne. Eikones. Paderborn.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/65188/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Die Bildtheorie hat sich jüngst dem Begriff der Form zugewandt. Der interdisziplinäre Band verfolgt das Ziel, den vielfältigen Zusammenhängen von Form und Bild nachzugehen und ihre historischen, theoretischen und methodischen Voraussetzungen zu beleuchten. Das semantische Feld von Formbildung und Formbegriff umreißt einen Gegenstandsbereich, der eine doppelte Herangehensweise nahelegt: eine Untersuchung der theoretischen Implikationen von Formbegriffen der Moderne einerseits und eine historische Analyse spezifischer künstlerischer Positionen andererseits. Hat doch die Bildung konkreter Formen Auswirkungen auf deren begriffliche Reflexion. Der Terminus 'Form' bedeutet ebenso emphatisch Grundform, auf das Wesentliche reduzierte Form, wie er die konkrete anschauliche Form in ihrer Gewordenheit, sinnlichen Fülle und Einbettung in kulturelle und kommunikative Zusammenhänge meint.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences
UniBasel Contributors:Maskarinec, Malika and Ubl, Ralph and Klammer, Markus and Villinger, Rahel
Item Type:Book
Book Subtype:Edited Book
Publisher:Wilhelm Fink
ISBN:978-3-77056-142-1
Number of Pages:427
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Edited book
Related URLs:
Last Modified:28 Oct 2019 16:23
Deposited On:20 Sep 2018 15:04

Repository Staff Only: item control page