edoc

Items where contributor is "Kirnbauer, Martin"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Item Type | Refereed | No Grouping
Jump to: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2011 | 2008 | 2003 | 2001 | 1994

2016

Kirnbauer, Martin. (2016) "e potrà facilmente sonare quelle del Chromatico" – Das Gambenensemble in Italien und ‘vieltönige’ Musik. In: Repertoire, Instrumente und Bauweise der Viole da gamba, 80. Augsburg, pp. 281-294.

2015

Kirnbauer, Martin. (2015) „rude, mais il fait merveilles dans certains cas" – Ophikleïden im Basler Museum für Musik. In: Romantic Brass. Ein Blick zurück ins 19. Jahrhundert, Symposium 1. Schliengen, pp. 214-229.

Kirnbauer, Martin. (2015) "Vieltönigkeit" instead of Microtonality. The Theory and Practice of Sixteenth- and Seventeenth-Century "Microtonal" Music. In: Experimental Affinities in Music. Leuven, pp. 64-90.

2014

Kirnbauer, Martin. (2014) Das Instrumentarium. In: Schrift und Klang in der Musik der Renaissance. Laaber, pp. 356-408.

Kirnbauer, Martin. (2014) Über Aufführungspraxis alter Musik. In: Schrift und Klang in der Musik der Renaissance. Laaber, pp. 311-314.

Kirnbauer, Martin. (2014) „Was man mit den Fingern oder Füssen tractiret" – Eine sehr kurze Geschichte der aufführungspraktischen Wiederentdeckung historischer Clavierinstrumente. In: Fritz Neumeyer und seine Sammlung. Freiburg i.Br., pp. 29-35.

Kirnbauer, Martin. (2014) Die Viola da gamba von Joachim Tielke, Hamburg um 1704. Basler Kostbarkeiten, 35. Basel.

Kirnbauer, Martin, ed. (2014) Othmar Luscinius. Mvsvrgia: seu praxis mvsicae. Theorica, 7. Stuttgart.

Kirnbauer, Martin. (2014) Vieltönigkeit statt Mikrotonalität. Konzepte und Praktiken ‘mikrotonaler’ Musik des 16. und 17. Jahrhunderts. In: Mikrotonalität – Praxis und Utopie. Mainz, pp. 85-113.

Kirnbauer, Martin. (2014) Üben mit bzw. für Schumann. Apparate für die Fingerfertigkeit am Klavier. In: Schumann interpretieren. Ein Forschungsbericht der Hochschule für Musik Basel. Sinzig, pp. 429-442.

2013

Kirnbauer, Martin. (2013) Vieltönige Musik : Spielarten chromatischer und enharmonischer Musik in Rom in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Scripta / Schola Cantorum Basiliensis, Bd. 3. Basel.

Kirnbauer, Martin. (2013) "aufs eindrücklichste für das Cembalo werben" – Wanda Landowska in Basel. In: Notenlese : musikalische Aufführungspraxis des 19. und frühen 20. Jahrhunderts in Basel. Basel, pp. 87-107.

Kirnbauer, Martin. (2013) Musikinstrumente – eine kleine Geschichte ihres Sammelns. In: Die Musikinstrumentensammlung Willisau. die Sammlungen von Heinrich Schumacher und Christian Patt, 15. Willisau, pp. 13-17.

2011

Kirnbauer, Martin and Mosch, Ulrich, eds. (2011) Jacques Handschin in Russland : die neu aufgefundenen Texte. Resonanzen, Bd. 1. Basel.

2008

Kirnbauer, Martin. (2008) Die Basler Standestrompeten von 1578. Basler Kostbarkeiten, 29. Basel.

2003

Kirnbauer, Martin and Young, Crawford. (2003) Frühe Lautentabulaturen im Faksimile = Early lute tablatures in facsimile. Pratica musicale, Bd. 6. Winterthur.

2001

Kirnbauer, Martin. (2001) Hartmann Schedel und sein "Liederbuch" : Studien zu einer spätmittelalterlichen Musikhandschrift (Bayerische Staatsbibliothek München, Cgm 810) und ihrem Kontext. Publikationen der Schweizerischen musikforschenden Gesellschaft. Serie 2, Vol. 42. Bern.

1994

Kirnbauer, Martin. (1994) Flöten- und Rohrblattinstrumente bis 1750. beschreibender Katalog. Verzeichnis der Europäischen Musikinstrumente im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, 2. Wilhelmshaven.