edoc

Transnationale Gewährleistung ziviler Sicherheit – Europäische und internationale Rahmenbedingungen

Altwicker, Tilmann. (2017) Transnationale Gewährleistung ziviler Sicherheit – Europäische und internationale Rahmenbedingungen. In: Rechtshandbuch Zivile Sicherheit. Heidelberg, pp. 137-160.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/52672/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Staaten haben ein Interesse daran, zivile Sicherheit transnational, d. h. grenzüberschreitend, zu gewährleisten. Ein Grund hierfür ist, dass es sich bei wesentlichen Risiken im Bereich ziviler Sicherheit (etwa im Umweltbereich, aber auch in Bezug auf terroristische Anschläge) nicht nur um „nationale“ Risiken handelt, sondern um bereits in ihrem Ursprung oder in ihrer Wirkung grenzüberschreitende Risiken. Ein transnationaler Rechtsrahmen für kooperatives Risikomanagement muss in erster Linie im Völker- und Europarecht gesucht werden.
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Öffentliches Recht > Ordinariat öffentliches Recht, insb. Europarecht (Breitenmoser)
02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Öffentliches Recht > Titularprofessur Völker- und Staatsrecht (Peters)
UniBasel Contributors:Altwicker, Tilmann
Item Type:Book Section
Book Section Subtype:Further Contribution in a Book
Publisher:Berlin
ISBN:978-3-662-53288-1
e-ISBN:978-3-662-53289-8
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Identification Number:
Last Modified:11 May 2017 07:20
Deposited On:11 May 2017 07:20

Repository Staff Only: item control page