edoc

Foundation Governance im Kontext von Reputation und Legitimation

von Schnurbein, Georg and Fritz, Tizian. (2012) Foundation Governance im Kontext von Reputation und Legitimation. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 35 (1). pp. 60-74.

[img] PDF - Published Version
Available under License CC BY-NC (Attribution-NonCommercial).

3238Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A6174464

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Stiftungen stehen heute stärker im Blickfeld der Öffentlichkeit. Einerseits nutzen die Stiftungen dies, um ihre Tätigkeiten kommunikativ zu unterstützen, andererseits werden Stiftungen auch kritischer betrachtet. Für den ersten Aspekt ist die Reputation von zentraler Bedeutung, der zweite Aspekt stellt die Legitimation der Stiftung in Frage. Dieser Beitrag untersucht mit Hilfe theoretischer Gestaltungsansätze, wie Foundation Governance zur Stärkung von Reputation und Legitimation der Stiftung eingesetzt werden kann. Zentrale Aspekte sind dabei die Stakeholder-Orientierung der Stiftung sowie die Governance-Grundsätze Transparenz, Machtausgleich und Wirksamkeit.
Faculties and Departments:08 Cross-disciplinary Subjects > Center for Philanthropy Studies (CEPS) > Stiftungsmanagement (von Schnurbein)
UniBasel Contributors:von Schnurbein, Georg and Fritz, Tizian Marco
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Nomos Verlagsgesellschaft
ISSN:0344-9777
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Language:German
Last Modified:31 Dec 2015 10:54
Deposited On:25 Oct 2013 08:33

Repository Staff Only: item control page