edoc

Der Maskulinitätsindex und statistische Verfahren zur Prüfung auf Unterschiede in den Geschlechteranteilen frühmittelalterlicher Populationen

Siegmund, Frank. (2009) Der Maskulinitätsindex und statistische Verfahren zur Prüfung auf Unterschiede in den Geschlechteranteilen frühmittelalterlicher Populationen. Bulletin der Schweizerischen Gesellschaft für Anthropologie, 15 (1-2). pp. 5-17.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5839846

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Das Geschlechterverhältnis einer Population wird häufig im Maskulinitätsindex (MI) ausgedrückt. Der Beitrag zeigt auf, dassProzentwerte und ihre Konfidenzintervalle helfen, die Abweichungen von der Erwartung eines ausgewogenen Verhältnisses besser darzustellen. Als Entscheidungshilfe, ab wann Abweichungen statistisch signifikant sind, wird der χ2-Anpassungstest herangezogen. Für die empfohlenen Verfahren wird erläutert, wie und mit welchen Hilfsmitteln sie korrekt errechnet werden können. Wie eine Überprüfung zeigt, gibt es keine Hinweise auf Laboreffekte bei den anthropologischen Geschlechtsbestimmungen. An einer Sammlung von 67 frühmittelalterlichen Populationen aus der Schweiz, Süd- und Westdeutschland wird aufgezeigt, dass das Geschlechterverhältnis bei der überwiegenden Mehrheit der Gräberfelder den biologischen Erwartungen entspricht. Die wenigen signifikanten Abweichungen bedürfen weiterer Forschung, sie gehen vermutlich auf geschlechtsspezifisch unterschiedliche Sterberisiken in der Kindheit und Jugend zurück. Ein Ausblick auf andere Kulturen oder Epochen zeigt, dass dort teilweise deutlich grössere Abweichungen vom ausgewogenen Verhältnis vorliegen.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Altertumswissenschaften > Ehemalige Einheiten Altertumswissenschaften > Provinzialrömische Geschichte
UniBasel Contributors:Siegmund, Frank
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Schweizerische Gesellschaft für Anthropologie
ISSN:1420-4835
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Related URLs:
Last Modified:22 Nov 2017 11:31
Deposited On:14 Sep 2012 07:11

Repository Staff Only: item control page