edoc

Equal rights for fruit and vegetables! : zur selektiven Abschaffung von gemeinsamen Standards für die Form von Obst und Gemüse im EU-Recht

Tobler, Christa. (2011) Equal rights for fruit and vegetables! : zur selektiven Abschaffung von gemeinsamen Standards für die Form von Obst und Gemüse im EU-Recht. In: Auf der Scholle und in lichten Höhen : Verwaltungsrecht - Staatsrecht - Rechtsetzungslehre : Festschrift für Paul Richli zum 65. Geburtstag. Zürich, pp. 591-607.

[img] PDF - Published Version
Restricted to Repository staff only

158Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5842700

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Im Jahr 2009 schaffte die EU einen Teil ihrer viel kritisierten Vermarktungsvorschriften für Obst und Gemüse ab. Die selektive Art der Deregulierung führt zur Frage nach der Rechtsgleichheit. Gibt es einen Anspruch auf „equal rights for fruit and vegetables“?
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Öffentliches Recht > Ordinariat Europarecht (Tobler)
08 Cross-disciplinary Subjects > Europainstitut > Europainstitut > Europäisches Recht (Tobler)
UniBasel Contributors:Tobler, Christa
Item Type:Book Section
Book Section Subtype:Further Contribution in a Book
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Dike
ISBN:978-3-03751-297-5 (Dike) ; 978-3-8329-6416-0 (Nomos)
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Language:German
Last Modified:31 Aug 2018 15:25
Deposited On:08 Jun 2012 06:34

Repository Staff Only: item control page