edoc

Opfer für die Götter - Untersuchungen zu den Tierknochen der Grabungen Rennweg 5 (B1) und Oetenbachgasse 5-9 (C2)

Deschler-Erb Sabine, . (2009) Opfer für die Götter - Untersuchungen zu den Tierknochen der Grabungen Rennweg 5 (B1) und Oetenbachgasse 5-9 (C2). In: Zürich in der Spätlatène- und frühen Kaiserzeit : vom keltischen Oppidum zum römischen Vicus Turicum. Zürich, pp. 214-225.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5252334

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Im vorliegenden Bericht werden die Tierknochenfunde aus zwei Grabungen der spätlatènezeitlichen-frührömischen Übergangszeit westlich des Zürcher Lindenhofs vorgestellt und miteinander verglichen. Die Knochen aus dem Spitzgraben an der Oetenbachgasse deuten auf kultische Handlungen in der Spätlatènezeit. Auf den Ablauf dieser Riten oder sogar den Standort eines Heiligtums können die Tierknochen aber keine Hinweise geben. Für die gleiche Zeit fanden sich am Rennweg profane Speiseabfälle, was hier auf einen Wohnbereich hindeutet. Der frührömische Tierknochenabfall von der Oetenbachgasse weist auf die Präsenz römischer Truppen hin.
Faculties and Departments:05 Faculty of Science > Departement Umweltwissenschaften > Integrative Prähistorische und Naturwissenschaftliche Archäologie (IPNA)
UniBasel Contributors:Deschler-Erb, Sabine
Item Type:Book Section
Book Section Subtype:Book Chapter
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Hochbaudepartement der Stadt Zürich
ISBN:978-3-905681-37-6
Series Name:Monographien der Kantonsarchäologie Zürich
Issue Number:39
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Last Modified:22 Mar 2012 14:30
Deposited On:22 Mar 2012 14:13

Repository Staff Only: item control page