edoc

Items where contributor is "Nachtwey, Oliver"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Item Type | Refereed | No Grouping
Jump to: 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2009 | 2007 | 2005

2019

Nachtwey, Oliver. (2019) System ohne Stabilität. Der Niedergang der Volksparteien. Blätter für deutsche und internationale Politik, 65 (2). pp. 95-102.

Nachtwey, Oliver and Balhorn, Loren. (2019) Berlin is not (yet) Weimar. Catalyst, 2 (4). pp. 41-79.

2018

Marx, Karl. (2018) Kritik des Kapitalismus. Schriften zu Philosophie, Ökonomie, Politik und Soziologie. Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, 2254. Berlin.

Butollo, Florian and Nachtwey, Oliver. (2018) Arbeiten im 21. Jahrhundert. In: MarxnoMarx. Zürich, pp. 69-77.

Nachtwey, Oliver. (2018) Im Fahrstuhl nach unten: Marx und die Abstiegsgesellschaft. Blätter für deutsche und internationale Politik, 63 (5). pp. 109-120.

Nachtwey, Oliver. (2018) Marktkonformer Extremismus. In: Die Erde ist gewaltig schön, doch sicher ist sie nicht. München, pp. 64-71.

2017

Nachtwey, Oliver. (21 October 2017) Nie kommt man wirklich an. Didier Eribon schreibt mit «Gesellschaft als Urteil» die so-ziologische Deutung seiner Biografie fort. Tages-Anzeiger. p. 40. Zürich.

Nachtwey, Oliver. (10 October 2017) Didier Eribon und die Kraft der Scham. Süddeutsche Zeitung. München.

Nachtwey, Oliver and Seidl, Timo. (2017) Die Ethik der Solution und der Geist des digitalen Kapitalismus. IFS Working Paper, (11).

Nachtwey, Oliver. (8 September 2017) Investieren in die Zukunft. An die Jungen denken. Handelsblatt. p. 54. Frankfurt am Main.

Nachtwey, Oliver. (25 July 2017) Ich bin, wie viele Klicks ich habe. Der Soziologe Steffen Mau vermisst das digitale Wir. Süddeutsche Zeitung. p. 12. München.

Nachtwey, Oliver. (14 June 2017) Links kann begeistern. Jeremy Corbyn war mit Labour so erfolgreich – weil er für eine aufrechte, aufrichtige und authentische Politik steht. Der Freitag. p. 1. Berlin .

Nachtwey, Oliver. (2017) Citizenship-Proteste? Zum Wandel des sozialen Konflikts. Leviathan: Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 45 (Sonderband 33). pp. 147-170.

Nachtwey, Oliver and Jörke, Dirk. (2017) Das Volk gegen die (liberale) Demokratie? Die Krise der Repräsentation und neue populistische Herausforderungen. Leviathan: Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, Sonderband 32. pp. 7-18.

Nachtwey, Oliver and Jörke, Dirk. (2017) Die rechtspopulistische Hydraulik der Sozialdemokratie. Zur politischen Soziologie alter und neuer Arbeiterparteien. Leviathan: Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, Sonderband 32. pp. 161-186.

Nachtwey, Oliver and Jörke, Dirk, eds. (2017) Das Volk gegen die (liberale) Demokratie. Die Krise der Repräsentation und neue populistische Herausforderungen. Leviathan. Sonderband , 32. Baden-Baden.

Nachtwey, Oliver. (2017) Entzivilisierung. Über regressive Tendenzen in westlichen Gesellschaften. In: Die grosse Regression. Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit. Berlin, pp. 215-231.

Nachtwey, Oliver and Brinkmann, Ulrich. (2017) Postdemokratie und Industrial Citizenship : Erosionsprozesse von Demokratie und Mitbestimmung. Weinheim.

Hofmann, Julia and Nachtwey, Oliver. (2017) Fear and Loathing in der sozialen Frage. Kurswechsel (3). pp. 95-99.

2016

Nachtwey, Oliver. (20 October 2016) Einkommensverluste. Branko Milanović erklärt die globale Ungleichheit so, dass man darüber auch wirklich lesen will. der Freitag, (42). B1. Berlin.

Nachtwey, Oliver. (12 June 2016) In der Abstiegsgesellschaft. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. p. 32. Frankfurt am Main.

Nachtwey, Oliver. (2016) Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne. Edition Suhrkamp, 2682. Berlin.

Staab, Philipp and Nachtwey, Oliver. (2016) Market and Labour Control in Digital Capitalism. TripleC: Cognition, Communication, Co-Operation , 14 (2). pp. 457-474.

Staab, Philipp and Nachtwey, Oliver. (2016) Digitalisierung der Dienstleistungsarbeit. Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), 18-19. pp. 24-31.

Nachtwey, Oliver. (2016) Die Rolltreppe fährt nach unten. In: Land im Stress. Weinheim, pp. 43-55.

Nachtwey, Oliver. (2016) Pegida und das marktkonforme Ressentiment. In: Fremdenfeinde und Wutbürger. Verliert die demokratische Gesellschaft ihre Mitte?. Berlin, pp. 135-150.

Nachtwey, Oliver. (2016) Pegida, politische Gelegenheitsstrukturen und der neue Autoritarismus. In: PEGIDA - Rechtspopulismus zwischen Fremdenangst und "Wende"-Enttäuschung?. Berlin, pp. 299-312.

Nachtwey, Oliver and Brinkmann, Ulrich. (2016) Kapitalismus. In: Grundbegriffe der Soziologie. Wiesbaden, pp. 157-162.

2015

Nachtwey, Oliver. (22 January 2015) Die radikale Mitte. der Freitag, (4). p. 1. Berlin.

Mergener, Alexandra and Décieux, Fabienne and Nachtwey, Oliver. (2015) Informelle Tarifabweichungen und die innere Erosion des Tarifsystems. WSI-Mitteilungen, 2 (68). pp. 86-95.

Nachtwey, Oliver. (2015) Rechte Wutbürger. Pegida oder das autoritäre Syndrom. Blätter für deutsche und internationale Politik, 60 (3). pp. 81-89.

Nachtwey, Oliver and Staab, Philipp. (2015) Die Avantgarde des digitalen Kapitalismus. Mittelweg 36, 24 (6). pp. 59-84.

2014

Artus, Ingrid and Krause, A. and Nachtwey, O. and Notz, G. and Reitz, T. and Vellay, C. and Weyand, J.. (2014) Marx für SozialwissenschaftlerInnen. Eine Einführung. Studienskripten zur Soziologie. Wiesbaden.

Nachtwey, Oliver and Brinkmann, Ulrich. (2014) Prekäre Vollbeschäftigung als Zukunftsmodell? In: Die Ökonomisierung der Politik in Deutschland - eine vergleichende Politikfeldanalyse. Wiesbaden, pp. 131-150.

Nachtwey, Oliver and Brinkmann, Ulrich and Thiel, Marcel. (2014) Postdemokratie im Betrieb? Erosionsprozesse von Demokratie und Mitbestimmung. In: Ungleichheit und politische Repräsentation. Baden-Baden, pp. 125-144.

Nachtwey, Oliver. (2014) Arbeit, Lohnarbeit und Industriearbeit. In: Marx für SozialwissenschaftlerInnen. Eine Einführung. Wiesbaden, pp. 109-133.

2013

Nachtwey, Oliver and Wolf, Luigi. (2013) Strategisches Handlungsvermögen und gewerkschaftliche Erneuerung im Dienstleistungssektor. In: Comeback der Gewerkschaften? Machtressourcen, innovative Praktiken, internationale Perspektiven, 5. Frankfurt am Main, pp. 179-198.

Nachtwey, Oliver and Brinkmann, Ulrich. (2013) Zwischen Krise, Krisenkorporatismus und Organizing. Strategische Neuorientierung der Gewerkschaften. In: Organisieren am Konflikt. Tarifauseinandersetzungen und Mitgliederentwicklung im Dienstleistungssektor. Hamburg, pp. 186-201.

2012

Nachtwey, Oliver. (2012) Postsouveranität und Postdemokratie. In: Die verstimmte Demokratie. Moderne Volksherrschaft zwischen Aufbruch und Frustration. Wiesbaden, pp. 43-49.

Nachtwey, Oliver. (2012) Die demokratische Frage neu gestellt: Die Gewerkschaften im Epochenwandel von Arbeit und Sozialstaat. In: Volksparteien - Gewerkschaften - Kirchen. Die Krise gesellschaftlicher Grossorganisationen und die Demokratie: Das Ende der "Dinosaurier" - Verlust oder neue Freiheit?. Mainz, pp. 84-99.

Nachtwey, Oliver and Brinkmann, Ulrich. (2012) Regulation ohne Legitimation - oder: Wie der klandestine Charakter die Mitbestimmung untergräbt. In: Demokatisierung der Arbeit. Hamburg, pp. 87-110.

2009

Nachtwey, Oliver. (2009) Marktsozialdemokratie. Die Transformation von SPD und Labour Party. Göttinger Studien zur Parteienforschung. Wiesbaden.

Nachtwey, Oliver and Schmoliner, Stephanie and Walk, Heike, eds. (2009) Gezeitenwechsel: Krise - Gewerkschaft - Umbruch. Neue Soziale Bewegungen Forschungsjournal (4). Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen.

2007

Arrighi, Giovanni and Brink, Tobias Ten and Kaindl, Christina and Lieber, Christoph and Nachtwey, Oliver, eds. (2007) Kapitalismus Reloaded. Hamburg.

2005

Nachtwey, Oliver and Strotmann, Peter, eds. (2005) Walden Bello: De-Globalisierung. Hamburg.