edoc

Items where contributor is "Hitz, Benjamin"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Item Type | Refereed | No Grouping
Jump to: 2020 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2010

2020

Hitz, Benjamin. (2020) Informationszirkulation in der spätmittelalterlichen Justiz am Beispiel Basels. In: Informationsverarbeitung in der Stadt des 12.-16. Jahrhunderts. Beiträge des interdisziplinären (Post-)Doc-Workshop des Trierer Zentrums für Mediävistik im November 2018 (Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte, Beihefte 2). pp. 72-94.

2018

Hitz, Benjamin. (2018) Rezension zu Scott, Tom: The Swiss and their Neighbours, 1460-1560. Between Accommodation and Aggression. European History Quarterly, 48 (3). pp. 584-586.

Hitz, Benjamin. (2018) Rezension zu Berkovich, Ilya: Motivation in War. The Experience of Common Soldiers in Old-Regime Europe, Cambridge 2017. WerkstattGeschichte (78). pp. 93-95.

2017

Hitz, Benjamin. (2017) Mit Erkanntnissen gegen Teuerung ankämpfen. Fürkauf und Versorgungssicherheit als praktische Probleme des Basler Rats im späten 15. Jahrhundert. Traverse, 24 (3). pp. 17-33.

Hitz, Benjamin. (2017) Rezension zu Kintzinger, Martin, Rexroth Frank, Rogge Jörg (Hrsg.): Gewalt und Widerstand in der politischen Kultur des späten Mittelalters (Vorträge und Forschungen, 80), Ostfildern 2015. Zeitschrift für historische Forschung, 44 (2). pp. 319-320.

Hitz, Benjamin. (2017) Schuldennetzwerke in der spätmittelalterlichen Stadt und ihrem Umland. Eine Stichprobe anhand von Basler Gerichtsquellen von 1497. Schweizerisches Jahrbuch für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, 32 (3). pp. 101-132.

2016

Hitz, Benjamin. (2016) Rezension zu Höchner, Marc: Selbstzeugnisse von Schweizer Söldneroffizieren im 18. Jahr­hundert, Göttingen 2015. Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, 66 (1). pp. 170-172.

Hitz, Benjamin. (2016) Rezension zu Signori, Gabriela: Schuldenwirtschaft. Konsumenten- und Hypothekarkredite im spätmittelalterlichen Basel (Spätmittelalterstudien, Bd. 5), Konstanz 2015, und Guggenheimer, Dorothee: Kredite, Krisen und Konkurse. Wirtschaftliches Scheitern in der Stadt St. Gallen im 17. und 18. Jahrhundert (St. Galler Kultur und Geschichte, Bd. 39). Traverse, 23 (1). pp. 190-193.

Hitz, Benjamin. (2016) Rezension zu Frey Stefan: Fromme feste Junker. Neuer Stadtadel im spätmittelalterlichen Zürich, Zürich 2016. H-Soz-Kult. p. 27047. Berlin.

2015

Kölmel, Nicolai and Bego-Ghina, Benedikt and Hitz, Benjamin. (2015) Bericht zum 35. Basler Renaissancekolloquium «Ungleichheiten», 06.03.2015.

Hitz, Benjamin. (2015) „Kein anndre nattion dann schwytzer“? Zum Begriff der Nation im Solddienst des 16. Jahrhunderts. Schweizerisches Jahrbuch für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, 29. pp. 53-66.

Hitz, Benjamin. (2015) Kämpfen um Sold. Eine Alltags- und Sozialgeschichte schweizerischer Söldner in der Frühen Neuzeit. Köln.

2014

Rogger, Philippe and Hitz, Benjamin, eds. (2014) Söldnerlandschaften : frühneuzeitliche Gewaltmärkte im Vergleich. Zeitschrift für historische Forschung. Beiheft, 49. Berlin.

Hitz, Benjamin. (2014) Erwerb, Wirtschaft und Siedlung: Kein "dolce far niente". In: Geschichte des Kantons Nidwalden, Bd. 1: Von der Urzeit bis 1850. Stans, pp. 141-153.

Hitz, Benjamin. (2014) Wer ging überhaupt und weshalb? : die Eidgenossenschaft als Söldnerlandschaft : das Beispiel von Luzern im späten 16. Jahrhundert. In: Söldnerlandschaften : frühneuzeitliche Gewaltmärkte im Vergleich. Berlin, pp. 203-222.

Rogger, Philippe and Hitz, Benjamin. (2014) Söldnerlandschaften - räumliche Logiken und Gewaltmärkte in historisch-vergleichender Perspektive : eine Einführung. In: Söldnerlandschaften : frühneuzeitliche Gewaltmärkte im Vergleich. Berlin, pp. 9-45.

2013

Hess, Silvia and Hitz, Benjamin. (2013) Schauensee. Eine Schlossgeschichte. Kriens.

2010

Groebner, Valentin and Hitz, Benjamin. (2010) Die Schweizer Reisläufer 1500-1700 als Mythos mit Lücken: Geschichtsinszenierung und Kriegsökonomie im Alltag. In: Schweizer Solddienst. Neue Arbeiten, neue Aspekte. Birmensdorf.