edoc

Pferdegestützte Traumatherapie

Hediger, Karin and Zink, Roswitha. (2020) Pferdegestützte Traumatherapie. mensch & tier. München.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/80121/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Basierend auf wissenschaftlich fundierten traumatherapeutischen Konzepten und dem aktuellen Forschungsstand zur pferdegestützten Arbeit werden Methoden, Voraussetzungen, aber auch Grenzen und Risiken der pferdegestützten Traumatherapie anschaulich dargestellt. Anhand des Fallbeispiels der 16-jährigen Hannah und ihres Therapiepferdes Tamino ermöglichen die Autorinnen einen Einblick in die pferdegestützte Traumatherapie. Welche Maßnahmen der Qualitätssicherung stehen zur Verfügung? Welche Qualifikationen des Therapeuten sind wichtig und wie können Auswahl, Ausbildung und Haltung des Therapiebegleitpferdes optimal gelingen? Das Buch gibt eine Übersicht über Wirkung und Umsetzung pferdegestützter Interventionen in der Traumatherapie und schafft so eine Grundlage für die Weiterentwicklung dieses Therapiebereichs.
Faculties and Departments:07 Faculty of Psychology > Departement Psychologie > Forschungsbereich Klinische Psychologie und Neurowissenschaften > Klinische Psychologie und Psychotherapie (Gaab)
09 Associated Institutions > Swiss Tropical and Public Health Institute (Swiss TPH) > Department of Epidemiology and Public Health (EPH)
UniBasel Contributors:Hediger, Karin
Item Type:Book
Book Subtype:Authored Book
Publisher:Ernst Reinhardt Verlag
ISBN:978-3-497-02967-9
e-ISBN:978-3-497-61332-8
Number of Pages:164
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Authored book
Last Modified:04 Jan 2021 13:18
Deposited On:04 Jan 2021 13:18

Repository Staff Only: item control page