edoc

Migrationsbedingte Heterogenität im Sportunterricht. Eine Repertory Grid-Studie zu schüler- und fachbezogenen Überzeugungen Sport unterrichtender Lehrpersonen

Steiger, Jonas. Migrationsbedingte Heterogenität im Sportunterricht. Eine Repertory Grid-Studie zu schüler- und fachbezogenen Überzeugungen Sport unterrichtender Lehrpersonen. 2019, UNSPECIFIED, University of Basel, Associated Institutions.

[img] PDF - Accepted Version
Restricted to Repository staff only until 15 March 2021.

5Mb

Official URL: https://edoc.unibas.ch/78879/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Jonas Steiger gelingt es, mithilfe eines aufwändigen Erhebungsverfahrens (Repertory Grid-Technik) solche Überzeugungen aufzudecken, die das professionelle Handeln von Sport unterrichtender Lehrpersonen maßgeblich beeinflussen sollten. Der Autor gelangt zu Ergebnissen, die auf ein weitreichendes Problem aufmerksam machen: Sport unterrichtende Lehrpersonen unterliegen offenbar einem migrationsbezogenen Bias in ihren Schülerinnen- und Schülereinschätzungen; andererseits sehen sie aber auch das Potenzial, welches das Fach Sport (z.T. einzigartig) zum interkulturellen Lernen in der Schule beitragen kann. Mit diesen Hauptbefunden eröffnet Jonas Steiger mögliche Wege, die eine Aus- und Weiterbildung von (Sport-)Lehrpersonen im Hinblick auf ihren Umgang mit migrationsbedingter Heterogenität nehmen könnte.
Advisors:Messmer, Roland and Pühse, Uwe and Gogoll, André
Faculties and Departments:08 Cross-disciplinary Subjects > Institut für Bildungswissenschaften
UniBasel Contributors:Steiger, Jonas
Item Type:Thesis
Thesis no:UNSPECIFIED
Thesis status:Complete
Language:German
Identification Number:
edoc DOI:
Last Modified:23 Oct 2020 10:16
Deposited On:19 Oct 2020 07:14

Repository Staff Only: item control page