edoc

Herstellung von Mischungen zur totalen parenteralen Ernährung mit PC-gestützten Abfüllpumpen. Bestimmung der Abfüllpräzision und -richtigkeit des Baxa MicroMacro 12 Compounders

Steger, Patrick J. K. and Mühebach, Stefan. (1994) Herstellung von Mischungen zur totalen parenteralen Ernährung mit PC-gestützten Abfüllpumpen. Bestimmung der Abfüllpräzision und -richtigkeit des Baxa MicroMacro 12 Compounders. Krankenhauspharmazie, 15 (11). pp. 648-652.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/72545/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Zur Bestimmung der Abfüllpräzision und -richtigkeit des Baxa MicroMacroru 12 Compounders wurden Dosierungen von destilliertem Wasser und Glucoselösungen (10% und 50%) für Fördervolumina zwischen 0,25 und 500 ml automatisiert ausgeführt und statistisch ausgewertet. Die unterschiedlichen Dichten der getesteten Lösungen hatten auf die Präzision der Abfüllung keinen signifikanten Einfluß. In der Richtigkeit waren die Abweichungen bei Glucose 50% zum Teil geringfügig höher. Fördervolumina größer als 2 ml zeigten Variationskoeffizienten deutlich unter 170; die Abweichungen zum Sollwert betrugen bis 2 %. Wurde das Fördervolumen auf 0,30 mI reduziert, erhöhte sich der Variationskoeffizient auf rund 10%. Unterdosierungen wurden beim Abfüllen von Glucoselösungen sowie bei destilliertem Wasser zwischen 0,25 bis 8 mI mit Werten von 0,08% (8,0 mI) bis 40,56% (0,30 ml) festgestellt. Die ermittelten Daten waren mit den Gerätespezifikationen des Herstellers vergleichbar. Aufgrund der beobachteten Werte für Präzision und Richtigkeit scheint das untersuchte, computergestützte Compoundingsystem insbesondere für die Zubereitung von pädiatrischen Mischungen zur totalen parenteralen Ernährung (total parenteral nutrition : TPN) mit kleindosierten Volumenanteilen verschiedener Komponenten, aber auch unter dem Aspekt der aseptischen Zubereitung im Laminar air flow und der Herstellungsprotokollierung, gut geeignet zu sein. Im Vergleich zu publizierten Daten vergleichbarer Systeme war der Baxa Compounder, insbesondere im Bereich um 50 ml, in der Richtigkeit überlegen.
Faculties and Departments:05 Faculty of Science > Departement Pharmazeutische Wissenschaften > Pharmazie > Klinische Pharmazie/Spitalpharmazie (Meier)
UniBasel Contributors:Mühlebach, Stefan F
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Publisher:Deutscher Apotheker Verlag
ISSN:0173-7597
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Last Modified:29 Nov 2021 10:10
Deposited On:29 Nov 2021 10:10

Repository Staff Only: item control page