edoc

Private Haushalte: Anwendung des Arbeitsgesetzes?

Pärli, Kurt. (2019) Private Haushalte: Anwendung des Arbeitsgesetzes? Jusletter (27. Mai 2019). pp. 1-19.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/70968/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Private Haushalte sind vom Geltungsbereich des Arbeitsgesetzes (ArG) ausgenommen. Hausangestellte werden nicht nur durch das ArG, sondern auch durch das OR und Normalarbeitsverträge (NAV) geschützt. Allerdings sind nur die Mindestlöhne zwingend einzuhalten. Die Arbeitszeitvorschriften der NAV können vertraglich wegbedungen werden. Es besteht somit eine Schutzlücke. Der folgende Beitrag zeigt auf, dass bei Personalverleih der Personalverleiher und nicht der Haushalt als Betrieb zu qualifizieren ist, was zur Anwendung des Arbeitsgesetzes führt.
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Privatrecht > Professur Soziales Privatrecht (Pärli)
UniBasel Contributors:Pärli, Kurt
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Publisher:Weblaw
ISSN:1424-7410
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Last Modified:19 Jun 2019 15:57
Deposited On:19 Jun 2019 15:57

Repository Staff Only: item control page