edoc

Qualifikationsziele von Lehrangeboten zu Nachhaltigkeit. Ein Blick in die Hochschulpraxis in Deutschland und der Schweiz

Schweizer, Corinne and Di Giulio, Antonietta and Burkhardt-Holm, Patricia. (2018) Qualifikationsziele von Lehrangeboten zu Nachhaltigkeit. Ein Blick in die Hochschulpraxis in Deutschland und der Schweiz. In: Nachhaltigkeit in der Lehre Eine Herausforderung für Hochschulen. Berlin, pp. 257-276.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/68256/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Dieser Beitrag befasst sich mit der Wahl von Qualifikationszielen für Studienangebote, die Studierenden aller Fachrichtungen ermöglichen sollen, eine Zusatzqualifikation zu Nachhaltiger Entwicklung zu erwerben. Solche Studienangebote sehen sich zum einen mit der Herausforderung konfrontiert, dass aufgrund ihres geringen Umfangs nur eine kleine Menge an Lerninhalten vertiefbar ist. Zum anderen stehen sie vor der Herausforderung, dass sowohl die Gruppe der Studierenden als auch die Gruppe der Dozierenden heterogen ist. Diesen Herausforderungen gilt es bei der curricularen Entwicklung solcher Studienangebote durch die Wahl der Qualifikationsziele sowie durch die strukturelle und methodische Gestaltung des Studienangebots gerecht zu werden. In der Studie, von der hier berichtet wird, wurde der Frage nachgegangen, wie Studienangebote an verschiedenen Universitäten mit diesen Herausforderungen umgegangen sind. Es wurden acht Studienangebote untersucht. Dazu wurden Experteninterviews mit den Verantwortlichen der Studienangebote sowie Dokumente mit Beschreibungen der Studienangebote mittels qualitativer Inhaltsanalyse ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass bei der curricularen Gestaltung dieser Studienangebote zwei Typen von Qualifikationszielen gewählt wurden und dass diese Wahl mit bestimmten Entscheidungen über die strukturelle und methodische Gestaltung der Studienangebote einhergeht. Darüber hinaus zeigt sich, dass die curriculare Gestaltung der Studienangebote wesentlich beeinflusst ist auch von lokalen Rahmenbedingungen der Hochschule zum einen und vom wissenschaftlichen Hintergrund der Verantwortlichen zum anderen. Vor dem Hintergrund dieser Ergebnisse werden die in der Literatur vorgeschlagenen Orientierungspunkte für die curriculare Bestimmung solcher Qualifikationsziele mit Blick auf ihre Eignung diskutiert. Dabei wird unter anderem die Frage aufgeworfen, ob die Studienangebote an den verschiedenen Universitäten gerade auch die Diversität des Nachhaltigkeitsdiskurses widerspiegeln sollen oder ob ein allgemeingültiger Referenzrahmen für die zu erwerbenden Kompetenzen anzustreben ist. Abschließend werden Überlegungen dazu angestellt, welche Beiträge solche Studienangebote zu einer Nachhaltigen Entwicklung leisten können.
Faculties and Departments:05 Faculty of Science > Departement Umweltwissenschaften > Mensch Gesellschaft Umwelt MGU > Aquatische Ökologie (Holm)
UniBasel Contributors:Holm, Patricia and Di Giulio, Antonietta and Ruesch Schweizer, Corinne
Item Type:Book Section
Book Section Subtype:Further Contribution in a Book
Publisher:Springer Spektrum
ISBN:978-3-662-56385-4
e-ISBN:978-3-662-56386-1
Series Name:Theorie und Praxis der Nachhaltigkeit
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Identification Number:
Last Modified:23 May 2019 11:46
Deposited On:23 May 2019 11:46

Repository Staff Only: item control page