edoc

Die psychpathologische Beurteilung von Kindern und Jugendlichen in vier kinder- und jugendpsychiatrischen Inanspruchnahmestichproben

Döpfner, Manfred and Wolff Metternich, Tanja and Berner, Walter and Englert, Ekkehardt and Lenz, Klaus and Lehmkuhl, Ulrike and Lehmkuhl, Gerd and Poustka, Fritz and Steinhausen, Hans-Christoph. (1997) Die psychpathologische Beurteilung von Kindern und Jugendlichen in vier kinder- und jugendpsychiatrischen Inanspruchnahmestichproben. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 64 (8). pp. 548-565.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/63350/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Ziel der multizentrischen Studie mit dem Psychopathologischen Befund-System an N = 5027 Patienten der Kliniken und Polikliniken fur Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes und Jugendalters der Universitäten Köln, Berlin (Virchow), Frankfurt, und Zürich ist der Vergleich der Inanspruchnahmepopulationen dieser Kliniken auf der Ebene der Einzelsymptome, auf der Ebene der in Symptomskalen aggregierten Einzelsymptome und auf der höchsten Aggregationsebene, der klinischen Diagnosen nach ICD-10. Auf der Diagnose-Ebene lassen sich zwischen den beteiligten Zentren ähnliche Diagnoseverteilungen nachweisen, wobei in einzelnen Diagnosegruppen auch deutliche Unterschiede in der Auftretenshäufigkeit in den beteiligten Zentren festzustellen sind. Die Verteilungsunterschiede zwischen den beteiligten Zentren auf Diagnose-Ebene lassen sich auch auf der Ebene der Symptomskalen und der Einzelsymptome wiederfinden, wenngleich die Abweichungen überwiegend vergleichsweise gering sind. Goal of the multicenter study with the Clinical Assessment Scale of Child and Adolescent Psychopathology (CASCAP) in a sample of N = 5027 patients from the inpatient and outpatient chnics of psychiatry and psychotherapy of childhood and adolescence of the umversities of Berlin (Virchow Clinic), Frankfurt, Cologne and Zunch is the companson of the clinical opulations of these institutions with respect to Single Symptoms, to Symptom scales and to the supreme level of aggregation, the clinical diagnoses aecording to ICD 10 On the level of diagnoses similar distnbutions can be found in the centers, but there are also signifieant differences between the centers This differences can be found again also on the level of symptomscales and Single Symptoms, though the deviations are comparatively low.
Faculties and Departments:07 Faculty of Psychology
UniBasel Contributors:Steinhausen, Hans-Christoph
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Publisher:Vandenhoeck und Ruprecht
ISSN:0032-7034
e-ISSN:2196-8225
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Identification Number:
  • handle: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2307
Last Modified:21 Sep 2020 09:36
Deposited On:21 Sep 2020 09:36

Repository Staff Only: item control page