edoc

Globalisierungsprozesse der Schweizer Industrie in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Suter, Anja. Globalisierungsprozesse der Schweizer Industrie in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Doctoral Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities and Social Sciences.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://edoc.unibas.ch/60667/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Im Zentrum des Dissertationsvorhabens stehen die Globalisierungsprozesse der Schweizer Industrie in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Von besonderem Interesse ist dabei die Beziehung der Mobilität des Kapitals zu jener der Arbeitskraft. Inspiriert von den Arbeiten der Historikerin Aviva Chomsky und des Geografen David Harvey gilt das Erkenntnisinteresse den "verwobenen Geschichte(n)" ("entangled histories") der Schweizer Industrie und der Arbeiter_innen, die an verschiedenen geografischen Schauplätzen intensiv an den Globalisierungsprozessen von Schweizer Unternehmen beteiligt waren. Dabei wird bewusst ein Ansatz der postkolonialen Geschichtsschreibung gewählt, um die vielfältigen gegenseitigen Abhängigkeiten der Schweizer Industriegeschichte mit jener anderer Regionen zu beleuchten.
Advisors:Arni, Caroline
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Geschichte > Bereich Neuere und Neueste Geschichte > Allgemeine Geschichte des 19./20. Jhds (Arni)
04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Geschichte > Bereich Geschlechtergeschichte > Allgemeine Geschichte des 19./20. Jhds (Arni)
UniBasel Contributors:Suter, Anja and Arni, Caroline
Item Type:Thesis
Thesis Subtype:Doctoral Thesis
Thesis no:UNSPECIFIED
Thesis status:Ongoing
Last Modified:05 Apr 2018 17:39
Deposited On:06 Feb 2018 11:29

Repository Staff Only: item control page