edoc

Der vergoldete Buddha - Traditionelles Kunsthandwerk der Newar-Giesser in Nepal

Furger, Alex R.. (2017) Der vergoldete Buddha - Traditionelles Kunsthandwerk der Newar-Giesser in Nepal. Basel.

[img]
Preview
PDF - Published Version
Available under License CC BY-NC (Attribution-NonCommercial).

160Mb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/56017/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Dieses Buch handelt in Wort und Bild vom traditionellen Metallhandwerk, das die Schöpfer religiöser buddhistischer Statuen in Nepal seit über 1000 Jahren ausüben. Die kunsthand-werklichen Fertigkeiten werden mit grossem Bewusstsein für die Tradition gepflegt – sowohl in religiöser und ikonographischer als auch in technologischer Hinsicht.
Die der Volksgruppe der Newar angehörenden Spezialisten sind Wachsmodelleure, Formen-bauer, Giesser, Feuervergolder, Ziseleure und Feuervergolder. Ihre Arbeit zeichnet sich – teil-weise bis heute – durch eine innige Mischung aus uralter Technologie, grossem Geschick, Religiosität und Kontemplation aus.
Bücher und Ausstellungskataloge zur buddhistischen Religion, Kunst und Ikonographie gibt es sehr viele. Zum handwerklichen Aspekt der Künstler, welche die religiösen Bildnisse im Metallguss schaffen, fehlte jedoch eine umfassende Dokumentation mit einem historischen Rückblick auf die Entwicklung dieser «archaischen» Technologien.
Der fundierte Text und umfangreiche Bildteil stellen die einzige aktuelle und komplette Do-kumentation eines wohl aussterbenden, 1300 Jahre alten Kunsthandwerks dar: der «rituel-len» Herstellung von buddhistischen Statuen im cire-perdu-Guss («Wachsausschmelzver-fahren).
Das Buch richtet sich an kulturgeschichtlich interessierte Personen, Sammlerinnen und Sammler von Buddhastatuen, Kunsthandwerker, Technikhistoriker, Buddhisten, Ethnolo-gen, Archäologen, Kunsthistoriker, Asienforscher, Institutsbibliotheken und Museen.
Gleichzeitig ist eine Übersetzung ins Englische erschienen «The gilded Buddha».
Faculties and Departments:12 Special Collections > LibrumOpen
Item Type:Book
Publisher:Librum
ISBN:978-3-906897-05-9
Number of Pages:328
Language:German
Identification Number:
Last Modified:05 Sep 2017 13:47
Deposited On:05 Sep 2017 13:18

Repository Staff Only: item control page