edoc

Das Konzept der achämenidischen Monarchie nach den Primärquellen und nach den Historien des Herodot

Jacobs, Bruno and Trampedach, Kai. (2013) Das Konzept der achämenidischen Monarchie nach den Primärquellen und nach den Historien des Herodot. In: Aneignung und Abgrenzung - Wechselnde Perspektiven auf die Antithese von 'Ost' und 'West' in der griechischen Antike. Heidelberg, pp. 60-91.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/50898/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

BJ untersucht das sich in den Quellen offenbarende Selbstverständnis der Achämenidenherrscher, während KT erörtert, wie Herodot das offiziell propagierte Bild in seinem Geschichtswerk narrativ untergräbt und bisweilen ins Gegenteil verkehrt.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Altertumswissenschaften > Fachbereich Vorderasiatische Altertumswissenschaft > Vorderorientalische Altertumswissenschaft (Jacobs)
UniBasel Contributors:Jacobs, Bruno
Item Type:Conference or Workshop Item, refereed
Conference or workshop item Subtype:Conference Paper
Publisher:Verlag Antike
ISBN:978-3-938032-52-7
Series Name:Oikumene – Studien zur antiken Weltgeschichte
Issue Number:10
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Conference paper
Last Modified:10 Jan 2019 11:51
Deposited On:10 Jan 2019 11:51

Repository Staff Only: item control page