edoc

Selbstorganisation und Bürgerlichkeit. jüdisches Vereinswesen in Odessa um 1900

Hofmeister, Alexis. (2007) Selbstorganisation und Bürgerlichkeit. jüdisches Vereinswesen in Odessa um 1900. Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, 8. Göttingen.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/50198/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Die Hafenstadt Odessa ist ein besonderer Erinnerungsort der jüdischen Geschichte. Mehr noch als in anderen Metropolen des Zarenreichs gab es hier am Ende des ›langen‹ 19. Jahrhunderts ein reiches und differenziertes Vereinswesen, das weder die Polizeizensur Russlands noch die sich regelmäßig in Pogromen entladenden sozialen Spannungen zu unterdrücken vermochten. Besonders die jüdische Mittel- und Oberschicht sah in dieser Form von Selbstorganisation ihre kulturellen Ideale verwirklicht. Alexis Hofmeister untersucht Entstehung und Struktur jüdischer Vereine in Odessa und zeigt, wie sich hier eine Form von Bürgerlichkeit entwickelte, die moderne zeitspezifische und traditionell jüdische Aspekte miteinander vereinte – eine Mischung, die dem Phänomen der jüdischen Vereinsbildung exemplarische Bedeutung verleiht. Für die Juden Odessas vollzog sich mit der Etablierung von Vereinen eine Art ›sekundärer Konversion‹ der herkömmlichen – vornehmlich religiösen – jüdischen Gemeinschaftsidee. In der insgesamt religionsfernen Stadt übernahmen die säkularen Vereine Aufgaben der traditionellen jüdischen Gemeinde – vor allem die Sicherung des sozialen Zusammenhalts, berufliche Interessenvertretung und finanzielle Daseinsvorsorge – und lösten sie als Schnittpunkt von Gemeinschaft und Gesellschaft ab. So wurden die jüdischen Vereine Odessas im repressiven politischen Klima des ausgehenden Zarenreichs einerseits zu Interessenvertretern der jüdischen Bevölkerung insgesamt; andererseits waren sie Teil der transnationalen großstädtischen ›Laboratorien der Moderne‹, in denen ideengeschichtlich bedeutsame Konflikte ausgetragen wurden. Gerade in Odessa entstanden weit über die Stadt hinausreichende Diskurse über Zionismus und Nationalismus, über Minderheitenautonomie und Zugehörigkeit. Wie unter einem Brennglas lassen sich in den jüdischen Vereinen und Vereinigungen Odessas jene Kräfteverhältnisse studieren, die den Weg der jüdischen Bevölkerung in der Moderne bedingten.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Geschichte > Bereich Osteuropäische Geschichte > Osteuropäische Geschichte (Schenk)
04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Geschichte > Bereich Geschlechtergeschichte > Osteuropäische Geschichte (Schenk)
UniBasel Contributors:Hofmeister, Alexis
Item Type:Book
Book Subtype:Authored Book
Publisher:Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN:978-3-525-36986-9
Number of Pages:285
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Authored book
Related URLs:
Last Modified:21 Mar 2018 11:30
Deposited On:03 Apr 2017 15:26

Repository Staff Only: item control page