edoc

Die Abgrenzung zwischen der losen Zusammenarbeit und der einfachen Gesellschaft

Handschin, Lukas. (2004) Die Abgrenzung zwischen der losen Zusammenarbeit und der einfachen Gesellschaft. In: Die vernetzte Wirtschaft. Zürich, pp. 107-122.

[img]
Preview
PDF - Published Version
1435Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5264765

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Der Begriff «lose Zusammenarbeit» impliziert zwei Elemente: Die Zusammenarbeit und die Freiheit von jeglichen vertraglichen Bindungen, die durch den Begriff «lose» zum Ausdruck gebracht wird. Die lose Zusammenarbeit ist eine Zusammenarbeit. Damit stellt sich die Frage der gemeinsamen Zweckverfolgung und weiter die Frage des Vorliegens einer einfachen Gesellschaft. Liegt eine vertragliche Verbindung vor? Wenn ja, ist die gemeinsame Zweckverfolgung ihr Gegenstand?
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften
UniBasel Contributors:Handschin, Lukas C.
Item Type:Book Section
Book Section Subtype:Further Contribution in a Book
Bibsysno:Link to catalogue
ISBN:3-7255-4699-1
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Language:German
Last Modified:31 Dec 2015 10:43
Deposited On:22 Mar 2012 13:27

Repository Staff Only: item control page