edoc

Ethische Prinzipien der Forschung mit Personen in Unfreiheit

Elger, Bernice S.. (2009) Ethische Prinzipien der Forschung mit Personen in Unfreiheit. Bioethica Forum, 2 (2). pp. 66-73.

[img] PDF - Published Version
105Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/48985/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

In der Vergangenheit wurden Häftlinge wiederholt zu Forschungszwecken missbraucht. In diesem Artikel werden die ethischen Prinzipien diskutiert, die für die Forschung an Personen in Unfreiheit gelten. Dieser Beitrag hat zum Ziel, die in Richtlinien und internationalen Rechtstexten existierenden Prinzipien zu diskutieren und zu bewerten. Dabei werden relevante Richtlinien der UN, des Europarates und Gesetze, bzw. Entwürfe und Gesetzesempfehlungen aus den USA und der Schweiz in die Untersuchung einbezogen. Die Diskussion und Bewertung der Prinzipien ist nicht nur für Ethiker interessant, sondern muss von Mitgliedern von Ethikkommissionen für jedes Forschungsprojekt mit Gefangenen nicht nur theoretisch durchgeführt, sondern auch in die Praxis umgesetzt werden. Für die Forschung mit Gefangenen sind nicht nur das Nicht-Schaden-Prinzip, das Fürsorge- bzw. Nutzenprinzip, das Selbstbestimmungsprinzip und das Gerechtigkeitsprinzip von Bedeutung. Forschung an Personen in Unfreiheit wird ausserdem durch das Äquivalenzprinzip, das Prinzip der Unabhängigkeit oder «Gewaltenteilung» und das Subsidiaritätsprinzip geregelt, die zusätzliche Bedingungen aufstellen, die bei Personen in Freiheit nicht genannt werden. Das Äquivalenzprinzip ist eine wichtige Errungenschaft in Europa und Australien, das wesentlich zur Verhinderung von Missbrauch in der Forschung mit Gefangenen beiträgt. Ein Schutz vor Missbrauch kann jedoch nicht allein durch zusätzliche und strengere ethische Prinzipien erreicht werden. Die genaue Überprüfung der Risiken und eine strengere Überwachung von Studien an Personen in Unfreiheit spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.
Faculties and Departments:08 Cross-disciplinary Subjects > Ethik > Institut für Bio- und Medizinethik > Bio- und Medizinethik (Elger)
03 Faculty of Medicine > Departement Public Health > Ethik in der Medizin > Bio- und Medizinethik (Elger)
UniBasel Contributors:Elger, Bernice Simone
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Publisher:Schweizerische Gesellschaft für Biomedizinische Ethik (SGBE)
ISSN:1662-601X
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Language:German
Related URLs:
Last Modified:27 Apr 2017 07:28
Deposited On:27 Apr 2017 07:18

Repository Staff Only: item control page