edoc

Humangeographie/Stadt- und Regionalforschung an der Universität Basel. Forschung - Lehre - Konzeptentwicklung

Schneider-Sliwa, Rita. (2012) Humangeographie/Stadt- und Regionalforschung an der Universität Basel. Forschung - Lehre - Konzeptentwicklung. Regio Basiliensis, 53 (1-2). pp. 27-36.

[img]
Preview
PDF - Published Version
624Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/47470/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Geographie ist eine auf den Raum bezogene Mensch-Umwelt-Wissenschaft. Die Erdräume und ihre Inhalte sowie die darin wirkenden Kräfte und Prozesse werden in den einzelnen Teilgebieten der Geographie behandelt. Sowohl die Physiogeographie als auch die Humangeographie repräsentieren die Sichtweisen auf den Funktionszusammenhang von Natur, Technik und Gesellschaft. Geographen forschen für gegenwärtige und zukünftige gesellschaftliche Probleme und haben Lösungskompetenz für die Anforderungen der heutigen Welt. Welchen Beitrag die Humangeographie an der Universität Basel dabei leistet, zeigt der vorliegende Beitrag auf.
Faculties and Departments:05 Faculty of Science > Departement Umweltwissenschaften > Geowissenschaften > Humangeographie / Stadt- und Regionalforschung (Schneider-Sliwa)
UniBasel Contributors:Schneider-Sliwa, Rita
Item Type:Article
Article Subtype:Research Article
Publisher:Geographisch-Ethnologische Gesellschaft Basel
ISSN:0034-3293
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Language:German
edoc DOI:
Last Modified:27 Nov 2019 08:15
Deposited On:20 Nov 2017 10:05

Repository Staff Only: item control page