edoc

Gleichstellung von Menschen mit Behinderung bei Dienstleistungen, in der Bildung und in Arbeitsverhältnissen

Schefer, Markus and Hess-Klein, Caroline. (2011) Gleichstellung von Menschen mit Behinderung bei Dienstleistungen, in der Bildung und in Arbeitsverhältnissen. Jusletter. pp. 1-19.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/46843/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Das Behindertengleichstellungsgesetz des Bundes setzt das Verbot der Diskriminierung wegen einer Behinderung nach Art. 8 Abs. 2 BV in einigen Sachbereichen um. Der Beitrag untersucht die Tragweite des Gesetzes bei Dienstleistungen, in der Bildung und in Arbeitsverhältnissen. Da der Bundesgesetzgeber in diesen Bereichen entweder nur über beschränkte Kompetenzen verfügt, bestehende Zuständigkeiten nicht ausübt oder nur milde Sanktionen an Verletzungen des BehiG knüpft, bleibt dieses vielfach hinter dem ausländischen und internationalen Recht zurück.
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Öffentliches Recht > Ordinariat Staats- und Verwaltungsrecht (Schefer)
UniBasel Contributors:Schefer, Markus and Hess Klein, Caroline
Item Type:Article
Article Subtype:Research Article
Publisher:Weblaw
ISSN:1424-7410
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Last Modified:12 Mar 2019 08:47
Deposited On:22 Mar 2018 14:42

Repository Staff Only: item control page