edoc

Erfassung der Psychopathologie mit dem AMDP-System

Stieglitz, R. -D.. (2011) Erfassung der Psychopathologie mit dem AMDP-System. Nervenheilkunde (4). pp. 211-217.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/45799/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Das AMDP-System wurde unter anderem basierend auf Konzepten der Schizophrenie in den 1960er- und 1970er-Jahren im europäischen Sprachbereich entwickelt. Entsprechend der damaligen Klassifikation wurden Symptome zusammengestellt und in einem Glossar definiert. In der Folgezeit fand das AMDP-System, besonders in Studien zu schizophrenen Patienten, aber auch in der klinischen Praxis, große Anwendung. Die im AMDP-System enthaltenen Symptome und Syndrome erlauben eine differenzierte Abbildung der schizophrenen Symptomatik.
Faculties and Departments:07 Faculty of Psychology > Departement Psychologie > Forschungsbereich Klinische Psychologie und Neurowissenschaften > Klinische Psychologie und Psychiatrie (Stieglitz)
UniBasel Contributors:Stieglitz, Rolf Dieter
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Publisher:Schattauer
ISSN:0722-1541
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Related URLs:
Last Modified:16 Jan 2018 10:01
Deposited On:16 Jan 2018 10:01

Repository Staff Only: item control page