edoc

Le "sel" antique. Epigramme, satire, théâtre et polémique / Das "Salz" der Antike. Epigramm, Satire, Theater, Polemik

Freyburger-Galland, Marie-Laure and Harich-Schwarzbauer, Henriette, eds. (2016) Le "sel" antique. Epigramme, satire, théâtre et polémique / Das "Salz" der Antike. Epigramm, Satire, Theater, Polemik. Collegium Beatus Rhenanus 6 / Altertumswissenschaften, 6. Stuttgart.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/45134/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Am Oberrhein, einer der führenden Regionen des frühen Buchdrucks, wurden zahlreiche antike Autoren erstmals gedruckt und durch Paratexte sowie durch Kommentare erklärt. Zweifellos übten die führenden Persönlichkeiten, die in dieser Region wirkten, Erasmus und Beatus Rhenanus, einen prägenden Einfluss auf ihre Zeitgenossen aus. Ihnen, aber auch einer namhaften Zahl von Autoren in ihrer Umgebung, widmen sich die Beiträge des Sammelbandes „Salz der Antike“, in denen anhand des thematischen Fokus „Satire“ erstmals konsequent und anhand einer repräsentativen Auswahl von Texten gefragt  wurde, mit welchen konzeptuellen Zugängen sich die oberrheinischen Humanisten den antiken Autoren annäherten. Das „Salz der Antike“ ist die Frucht einer fest etablierten Forschungsachse der Universitäten Basel, Freiburg i. Br., Mulhouse und Strasbourg. Der Band hebt die Einheit und zugleich der Vielfalt der Humanistenkreise dieser literaturgeographisch so einzigartigen Region hervor. Er wirft somit nicht nur Schlaglichter auf berühmte Namen, sondern widmet sich auch weniger beforschten Autoren, darunter Jean Grüninger, Ottmar Nachtgall,  Johannes Atrocianus und Kaspar Stiblin.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Altertumswissenschaften > Fachbereich Latinistik > Lateinische Philologie (Harich-Schwarzbauer)
UniBasel Contributors:Harich-Schwarzbauer, Henriette
Item Type:Book
Book Subtype:Edited Book
Publisher:Franz Steiner Verlag
ISBN:978-3-515-11408-0
e-ISBN:978-3-515-11409-7
Number of Pages:252
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Edited book
Last Modified:20 Feb 2017 13:58
Deposited On:20 Feb 2017 13:58

Repository Staff Only: item control page