edoc

Geschlechtersegregation im Bildungssystem – Welche Rolle spielt die Berufsbildung?

Imdorf, Christian and Hegna, Kristinn and Eberhard, Verena. (2016) Geschlechtersegregation im Bildungssystem – Welche Rolle spielt die Berufsbildung? Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 45 (2). pp. 23-27.

[img]
Preview
PDF - Published Version
666Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/41433/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Der Beitrag geht der Frage nach, inwieweit die im (Berufs)Bildungssystem vorhandene geschlechtsspezifische Verteilung von Männern und Frauen auf Bildungsgänge, von institutionellen Rahmenbedingungen des Bildungssystems beeinflusst wird. Dies wird im Beitrag für den Zugang zu vollqualifizierenden Bildungsgängen im Anschluss an die Sekundarstufe I (Allgemein- und Berufsbildung) anhand eines Vergleichs der Länder Deutschland, Norwegen und Kanada untersucht. Als Datenbasis für Deutschland kann dabei auf die BIBB-Übergansstudie zurückgegriffen werden.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Gesellschaftswissenschaften > Ehemalige Einheiten Gesellschaftswissenschaften > Bildungssoziologie (Imdorf)
04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Gesellschaftswissenschaften > Fachbereich Soziologie > Sozialforschung und Methodologie (Bergman)
UniBasel Contributors:Imdorf, Christian
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Publisher:Franz Steiner
ISSN:0341-4515
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Language:German
Related URLs:
Last Modified:15 May 2018 10:03
Deposited On:15 May 2018 10:03

Repository Staff Only: item control page