edoc

Untersuchungen zur Validität des Rosenzweig-Picture-Frustrations-Test (RPFT) bei Kindern und Jugendlichen

Steinhausen, Hans-Christoph. (1979) Untersuchungen zur Validität des Rosenzweig-Picture-Frustrations-Test (RPFT) bei Kindern und Jugendlichen. Diagnostica, 25 (3). pp. 248-256.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/41389/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Der Rosenzweig-Picture-Frustration-Test in seinen beiden deutschen Versionen für Kinder und für Erwachsene wird einer Validitätsanalyse unterzogen. Die Testprotokolle von 225 Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 15 Jahren wurden ausgewertet. Eine korrelationsstatistische Untersuchung der verschiedenen Kategorien des Tests erbrachte eine Vielzahl signifikanter Korrelationen, was als Hinweis auf mangelnde Konstruktvalidität gewertet wird. Das Verfahren differenzierte ferner ungenügend nach Geschlecht, Alter und sozialer Schicht. Ein Versuch der Validierung an den Bezugsvariablen Angst, Extraversion, Neurotizismus, Aggressivität sowie erlebtem elterlichen Erziehungsstil erbrachte nur begrenzte Hinweise auf den Gültigkeitsbereich. Aus den Ergebnissen wird die Empfehlung abgeleitet, den Test in der diagnostischen Praxis und Forschung nicht mehr einzusetzen.
Faculties and Departments:07 Faculty of Psychology > Departement Psychologie > Forschungsbereich Klinische Psychologie und Neurowissenschaften > Klinische Psychologie und Epidemiologie (Lieb)
UniBasel Contributors:Steinhausen, Hans-Christoph
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Publisher:Hogrefe & Huber
ISSN:0012-1924
e-ISSN:2190-622X
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Last Modified:14 Nov 2017 08:16
Deposited On:14 Nov 2017 08:16

Repository Staff Only: item control page