edoc

Uhrmacher

Mahrer, Stefanie and Picard, Jacques. (2015) Uhrmacher. In: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, 6. Stuttgart, pp. 207-211.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/40953/

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Insbesondere in der Schweiz entwickelten sich Herstellung und Handel von Uhren zu charakteristischen Berufsfeldern von Juden. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts etablierten sich dort jüdische Händler, Handwerker und Fabrikanten. Als sich in den 1870er Jahren mit dem Aufkommen günstiger Uhren aus den Vereinigten Staaten die handwerkliche Produktion in der Schweiz als rückständig erwies, fiel es den Juden als Zugewanderten im Unterschied zu den alteingesessen und traditionsorientierten Handwerkerdynastien leichter, moderne Fertigungsmethoden zu übernehmen.Die Tradition jüdischer Uhrenproduzenten verlor spätestens mit dem Aufkommen von Quarzuhren in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts teilweise ihre einstige Bedeutung.
Faculties and Departments:01 Faculty of Theology > Zentrum für Jüdische Studien > Religionsgeschichte und Literatur des Judentums (Bodenheimer)
04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Gesellschaftswissenschaften > Fachbereich Kulturanthropologie
04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Gesellschaftswissenschaften > Fachbereich Kulturanthropologie > Jüdische Geschichte und Kultur der Moderne (Picard)
UniBasel Contributors:Mahrer, Stefanie and Picard, Jacques
Item Type:Book Section
Book Section Subtype:Encyclopedia Article
Publisher:Verlag J.B. Metzler
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Last Modified:30 Jun 2016 11:01
Deposited On:18 Feb 2016 09:13

Repository Staff Only: item control page