edoc

Unbegründete Aufregung über das EGMR-Urteil zum Dublin-Abkommen : Tarakhel gegen Schweiz

Schmid, Evelyne. (2014) Unbegründete Aufregung über das EGMR-Urteil zum Dublin-Abkommen : Tarakhel gegen Schweiz. Jusletter, 15. Dezember 2014. pp. 1-9.

[img] PDF - Published Version
Restricted to Repository staff only

138Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A6329063

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Die Grosse Kammer des EGMR hat am 4. November 2014 entschieden, dass die Schweiz die EMRK verletzen würde, wenn sie eine kinderreiche Familie aus Afghanistan nach Italien überstellen würde, ohne konkrete Zusicherungen einzuholen, dass die Familie angemessen untergebracht und nicht getrennt wird. Das Urteil ist aus juristischer Sicht nicht überraschend. Es handelt sich vielmehr um einen massvollen Entscheid, der aber in der medialen Berichterstattung teilweise inakkurat dargestellt wurde.
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Öffentliches Recht > Ordinariat Staats- und Verwaltungsrecht (Schefer)
UniBasel Contributors:Schmid, Evelyne
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Case Note
Publisher:Weblaw
ISSN:1424-7410
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal item
Language:German
Related URLs:
Last Modified:12 Mar 2019 08:51
Deposited On:06 Feb 2015 09:58

Repository Staff Only: item control page