edoc

Subjektive Rechtfertigungselemente im Haftpflichtrecht

Troxler, Tizian. (2014) Subjektive Rechtfertigungselemente im Haftpflichtrecht. Recht, Jg. 32, H. 04. pp. 149-164.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A6298928

Downloads: Statistics Overview

Abstract

"Ist es für die Anwendung von Rechtfertigungsgründen relevant, ob der Schädiger die rechtfertigende Sachlage erkannte und mit dem Willen handelte, den entsprechenden Rechtfertigungsgrund in Anspruch zu nehmen? Während diese Frage im Strafrecht ausführlich diskutiert wird, ist sie in der haftpflichtrechtlichen Literatur bislang kaum behandelt. Der vorliegende Beitrag nimmt sich dieser Thematik an und bejaht das Erfordernis subjektiver Rechtfertigungselemente auch für das Haftpflichtrecht."
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Privatrecht > Ordinariat Privatrecht, insb. schweizerisches und internationales Handels- und Wirtschaftsrecht (Jung)
UniBasel Contributors:Troxler, Tizian
Item Type:Article, refereed
Article Subtype:Research Article
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Stämpfli
ISSN:0253-9810
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Last Modified:10 Oct 2014 09:19
Deposited On:10 Oct 2014 09:19

Repository Staff Only: item control page