edoc

Rauchen in Gefängnissen: von der Forschung zu Lösungsstrategien

Ritter, Catherine and Stöver, Heino and Elger, Bernice S.. (2012) Rauchen in Gefängnissen: von der Forschung zu Lösungsstrategien. SuchtMagazin, Jg. 38, H. 3-4. pp. 23-32.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A6056059

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Tabakrauchen unter Gefangenen ist zwei- bis viermal so stark verbreitet wie in der Allgemeinbevölkerung. Männliche und weibliche Gefangene weisen dabei ähnlich hohe Raten auf. Mehrere Massnahmen sind nötig, um das Rauchen und die Passivrauchbelastung unter Gefangenen wie unter MitarbeiterInnen zu vermindern. Eine umfangreiche Strategie zum NichtraucherInnenschutz in den Justizvollzugsanstalten wird vorgestellt.
Faculties and Departments:08 Cross-disciplinary Subjects > Ethik > Institut für Bio- und Medizinethik > Bio- und Medizinethik (Elger)
03 Faculty of Medicine > Departement Public Health > Ethik in der Medizin > Bio- und Medizinethik (Elger)
UniBasel Contributors:Elger, Bernice Simone and Ritter, Catherine
Item Type:Article
Article Subtype:Research Article
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Infodrog
ISSN:1422-2221
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Last Modified:21 Jun 2013 12:29
Deposited On:21 Jun 2013 12:27

Repository Staff Only: item control page