edoc

Knorrs Apokalypse Deutung und England

Zeller, Rosmarie. (2011) Knorrs Apokalypse Deutung und England. Morgen-Glantz, Vol. 21. pp. 107-131.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5844068

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Knorr von Rosenroths Deutung der Apokalypse stiess in England auf reges Interesse und wurde stark rezipiert. Es ging dabei um eine wissenschaftliche Methode, die von Joseph Mede herkam, der Berechnung der Endzeit. Im Gegensatz zu Mede verfolgt Knorr eindeutig ein eschatologisches Interesse, was theologisch heikel war, weshalb die Schrift anonym publiziert wurde.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Sprach- und Literaturwissenschaften > Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft
UniBasel Contributors:Zeller, Rosmarie
Item Type:Article
Article Subtype:Research Article
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Peter Lang
ISSN:0942-0924
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Last Modified:14 Sep 2012 07:21
Deposited On:14 Sep 2012 07:12

Repository Staff Only: item control page