edoc

Vom methodischen Umgang des Richters mit Bewertungsfragen

Handschin, Lukas. (2010) Vom methodischen Umgang des Richters mit Bewertungsfragen. Justice - Justiz - Giustizia, 2010, Nr. 4. pp. 1-8.

[img]
Preview
PDF - Published Version
265Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5840374

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Bewertungsfragen stellen für den Richter eine ganz besondere Herausforderung dar: Dierichtige Behandlung von Bewertungsfragen verlangt oft branchenspezifisches Spezialwissen,über das nur wenige Experten verfügen, und weiter ist der Richter mit der Gefahrkonfrontiert, dass er sein Urteil im Ergebnis an den Experten delegiert, mit der Folge, dassnicht der Richter, sondern der Experte den entscheidenden Beitrag zur Urteilsfindung leistet.Der Artikel stellt die Fragestellungen, die sich im Zusammenhang mit Bewertungen durchden Richter stellen, systematisch dar. Dabei befasst sich nicht primär inhaltlich, sondern vorallem methodisch mit den bewertungsbezogenen Fragestellungen.
Faculties and Departments:02 Faculty of Law > Departement Rechtswissenschaften > Fachbereich Privatrecht > Ordinariat Privatrecht, insb. Gesellschafts- und Rechnungslegungsrecht (Handschin)
UniBasel Contributors:Handschin, Lukas C.
Item Type:Article
Article Subtype:Research Article
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Weblaw
ISSN:1661-2981
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Journal article
Language:German
Last Modified:31 Dec 2015 10:49
Deposited On:14 Sep 2012 07:05

Repository Staff Only: item control page