edoc

Die Einführung der Personenfreizügigkeit durch die Schweiz : eine demokratisch legitimierte Revolution

Goetschel, Laurent. (2009) Die Einführung der Personenfreizügigkeit durch die Schweiz : eine demokratisch legitimierte Revolution. In: Schweiz - Europa: wie weiter?. Zürich, pp. 135-158.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5251583

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Die Idee, dass die Schweiz ihre Grenzen für Arbeitnehmende aus dem europäischen Ausland unbegrenzt öffnen würde, war lange Zeit undenkbar. Mit der Öffnung ihrer Grenzen hat die Schweiz einen aussenpolitischen Richtungswechsel vollzogen. Die direktdemokratische Legitimation hat diesen Wandel sowohl gebremst als letztlich auch ermöglicht.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Gesellschaftswissenschaften > Fachbereich Politikwissenschaft > Politikwissenschaft (Goetschel)
08 Cross-disciplinary Subjects > Europainstitut > Ehemalige Einheiten Europainstitut > Europäische Politik (Goetschel)
UniBasel Contributors:Goetschel, Laurent
Item Type:Book Section
Book Section Subtype:Book Chapter
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Verlag Neue Zürcher Zeitung
ISBN:978-3-03823-518-7
Series Name:Die neue Polis
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Book item
Last Modified:02 Oct 2015 10:00
Deposited On:22 Mar 2012 13:16

Repository Staff Only: item control page