edoc

Krieg

Mäder, Ueli and Maeder, Christoph and Schilliger, Sarah, eds. (2009) Krieg. Zürich.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A4599237

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Die Schweizerische Gesellschaft für Soziologie (SGS) organisierte im September 2007 an der Universität Basel ihren internationalen Jahreskongress. Das Thema lautete: Krieg. Hundert Vorträge befassten sich mit Konfliktherden und Kriegsursachen am Anfang des 21. Jahrhunderts. Dabei interessierte, ob sich bei neuen Kriegen (Bürger- und Umweltkriege, Staatszerfall, Terror) ähnliche Erklärungsmuster feststellen lassen. Das Buch enthält rund ein Dutzend Beiträge, die die thematische Breite des Kongresses dokumentieren. „Wenn Du Frieden willst, so rüste zum Krieg.“Kriege sind leider aktuell und beständig. Aktuell, weil weltweit Kriege unzählige Menschen bedrohen; beständig, weil sich die Geschichte auch als eine Abfolge von Kriegen lesen lässt. Kriege haben viele Facetten, nationalistische, ideologische, politische, wirtschaftliche,  gesellschaftliche, kulturelle, ökologische. Kriege haben auch etwas mit der Knappheit und der Privatisierung wichtiger Ressourcen zu tun - mit dem Kampf ums Öl und dem Kampf ums Wasser. Zu den Ursachen von Kriegen gehören Kulturen der Dominanz und der heroisierten Männlichkeit, zu den Folgen die Migrationsströme. Kriege lassen sich auf kein politisches Kalkül reduzieren. Sie sind ein „totales soziales Phänomen“ (Marcel Mauss).
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Gesellschaftswissenschaften > Ehemalige Einheiten Gesellschaftswissenschaften > Soziologie (Mäder)
UniBasel Contributors:Mäder, Ueli and Schilliger, Sarah
Item Type:Book
Book Subtype:Edited Book
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Seismo
ISBN:978-3-03777-065-8
Number of Pages:227 S.
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Edited book
Last Modified:19 Jul 2013 07:38
Deposited On:22 Mar 2012 14:15

Repository Staff Only: item control page