edoc

Tu casti rectique tenax : Gottes- und Kaiserlob in den Laudes Domini

Schierl, Petra. (2009) Tu casti rectique tenax : Gottes- und Kaiserlob in den Laudes Domini. In: Lateinische Poesie der Spätantike : Internationale Tagung in Castelen bei Augst, 11.-13. Oktober 2007. Basel, pp. 129-158.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5261548

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Der unter dem Titel Laudes Domini anonym überlieferte Christushymnus ist in das frühe 4. Jh. zu datieren und gehört zu den ersten christlichen Gedichten in lateinischer Sprache. Der Artikel betrachtet die Laudes Domini in ihrem historischen Kontext und vor dem Hintergrund der panegyrischen Tradition. Es wird gezeigt, dass die Laudes Domini mit der Verbindung von Kaiser- und Gotteslob wie die Carmina des Optatianus Porfyrius und Juvencus’ Evangeliorum libri quattuor ein Beispiel für die Entfaltung christlicher Dichtung unter Konstantin bieten.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Altertumswissenschaften > Fachbereich Latinistik > Lateinische Philologie (Harich-Schwarzbauer)
UniBasel Contributors:Schierl, Petra C.
Item Type:Conference or Workshop Item
Conference or workshop item Subtype:Conference Paper
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Schwabe Verlag
ISBN:978-3-7965-2411-0
Series Name:Schweizerische Beiträge zur Altertumswissenschaft
Issue Number:Bd. 36
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Conference paper
Last Modified:22 Mar 2012 14:28
Deposited On:22 Mar 2012 14:05

Repository Staff Only: item control page