edoc

Das Image von Basel : Wohnort, Arbeitsort, Touristendestination und Unternehmensstandort

Schneider-Sliwa, Rita and Erismann, Claudia and Saalfrank, Claudia and Griebel, Christine and Klöpper, Christoph and Sliwa, Nadezhda and Wieland, Fiona. (2009) Das Image von Basel : Wohnort, Arbeitsort, Touristendestination und Unternehmensstandort. Basler Stadt- und Regionalforschung, 31. Basel.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5195713

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Das Stadt-Image ist ein subjektives Vorstellungsbild der Menschen von ihrer Stadt und ist aus vielfältigen Komponenten zusammengesetzt, welche jedoch nicht zwangsläufig mit den objektiven Tatsachen übereinstimmen müssen. Unabhängig von ihrer Verankerung in realen Gegebenheiten wirken sich diese Meinungsbilder auf das räumliche Verhalten der betreffenden Personen aus, z.B. bei der Wahl des Wohnortes, eines Reisezieles oder eines Unternehmensstandortes. Entscheidungen zur Wahl eines Wohnorts oder eines Unternehmensstandortes sind somit nicht nur an „harte“ Fakten wie Kostenvorteile geknüpft, sondern eben – oft unwillkürlich – auch an „weiche“ Faktoren wie die Lebensqualität einer Stadt. Das Eigen-Image, das die Einwohner von ihrer Stadt, haben, kann sich dabei durchaus vom Fremd-Image, beispielsweise der Touristen oder Besucher unterscheiden. Für die Stadtplanung sind Imageanalysen insofern von Bedeutung, als sie die Stärken und Schwächen einer Stadt als Wohnort, Arbeitsort, Touristendestination oder Unternehmensstandort aufdecken können und sich somit die Strategien zur Stadtentwicklung entsprechend anpassen lassen. Mehrere Untersuchungen des Geographischen Instituts der Universität Basel analysierten in den Jahren 2006 bis 2009 das Image von Basel bei verschiedenen Zielgruppen. Insgesamt wurden im Jahr 2006/07 3862 Bewohner von Basel und der Region sowie 554 Besucher und Touristen im Rahmen einer Passantenbefragung an den Standorten Basel, Freiburg i. Br. und Mulhouse zu ihrem Image von Basel als Wohn- und Arbeitsort bzw. als Reiseziel befragt. In einer weiteren Untersuchung wurde 2007 mittels schriftlicher Fragebögen das Image von Basel-Stadt bei Hochtechnologieunternehmen und Forschungsgruppen in der Schweiz erhoben (n=110). 2008 wurde zusätzlich die Meinung zur Attraktivität und dem Image der Universität Basel bei 2200 Studierenden erfasst.
Faculties and Departments:05 Faculty of Science > Departement Umweltwissenschaften > Geographie > Humangeographie / Stadt- und Regionalforschung (Schneider-Sliwa)
UniBasel Contributors:Schneider-Sliwa, Rita and Klöpper, Christoph and Saalfrank, Claudia and Griebel, Christine and Erismann, Claudia and Sliwa, Nadezhda and Wieland, Fiona
Item Type:Book
Book Subtype:Authored Book
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Schwabe
ISBN:978-3-7965-2579-7
Number of Pages:121
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Authored book
Last Modified:12 Dec 2017 10:28
Deposited On:22 Mar 2012 14:04

Repository Staff Only: item control page