edoc

Gespielte Narrheit : Hofnarren im niederen Roman

Zeller, Rosmarie. (2009) Gespielte Narrheit : Hofnarren im niederen Roman. In: Der Narr in der deutschen Literatur im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit : Kolloquium in Nancy (13.-14. März 2008) / hrsg. von Jean Schillinger. Bern, pp. 235-248.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A5253985

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Narren im niederen Roman (Grimmelshausen, Charles Sorel) sind nicht einfach dumme "Tölpel", sondern sie verfügen genau über die Eigenschaften, die Hofnarren eigen sind, sie verstellen sich, sind klug, entlarven dabei die Gesellschaft und verstehen es, sich aus heiklen Situationen zu befreien.
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Sprach- und Literaturwissenschaften > Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft
UniBasel Contributors:Zeller, Rosmarie
Item Type:Conference or Workshop Item
Conference or workshop item Subtype:Conference Paper
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Lang
ISBN:978-3-03911-625-6
Series Name:Jahrbuch für internationale Germanistik. Reihe A, Kongressberichte
Issue Number:Bd. 96
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Conference paper
Last Modified:14 Sep 2012 06:52
Deposited On:22 Mar 2012 14:01

Repository Staff Only: item control page