edoc

Items where Division is "04 Faculty of Humanities and Social Sciences > Departement Philosophie und Medienwissenschaft > Fachbereich Medienwissenschaft > Medienwissenschaft (Holl)"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Item Type | Creators | Refereed
Jump to: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
Number of items at this level: 46.

2016

Holl, Ute. (2016) The Moses-Complex. Freud, Schoenberg, Straub/Huillet. Zürich.

Müller, Jan Philip. (2016) Bewegungsbilder - Bücher zu Übersetzungen der Kinematografie zwischen Kino, Wissenschaft und Wirtschaft. Zeitschrift für Medienwissenschaft, 15 (2). pp. 167-172.

Müller, Jan Philip. (2016) Radiophonics of the Vietnam War: A Collection. 5 (3).

Wittmann, Matthias. (2016) MnemoCine. Die Konstruktion des Gedächtnisses in der Erfahrung des Films. Zürich.

2015

Holl, Ute. (2015) Trance techniques, cinema, and cybernetics. In: Trance mediums and new media : spirit possession in the age of technical reproduction. New York, S. 264-282.

2014

Holl, Ute and Wittmann, Matthias, eds. (2014) Memoryscapes. Filmformen der Erinnerung. Zürich.

Holl, Ute. (2014) "Le blanc souci de notre toile" : de l'esthétique d'un montage de la lumière entre le corps et la représentation. In: Interpositions. Paris, S. 167-188.

Holl, Ute. (2014) Der Moses-Komplex : Politik der Töne, Politik der Bilder. Zürich.

Holl, Ute. (2014) Desire, time and transition in anthropological film-making. In: Technology and desire. Bristol, S. 283-296.

Holl, Ute. (2014) Nostalgia, tinted memories and cinematic historiography : on Otto Preminger's "Bonjour tristesse" (1958). In: Media and nostalgia. Houndmills, Basingstoke, Hampshire, S. 160-175.

Holl, Ute. (2014) Rekursionen im Nebel : Erinnerung im post-digitalen Kino : Grandrieux, Godard, Akerman. In: Memoryscapes : Filmformen der Erinnerung. Zürich, S. 227–256.

Holl, Ute. (2014) Vom Teuflischen, der Kybernetik und der Ethik in Robert Bressons "Le diable probablement" (1977). In: Entautomatisierung. Paderborn, S. 173-201.

Holl, Ute. (2014) Workers leaving the factory (Arbeiter verlassen die Fabrik). In: Harun Farocki - diagrams. Köln, S. 118-118.

Holl, Ute and Ott, Peter. (2014) Körpertechniken, Protokolle, Rückkopplungen : Elemente einer Mediengeschichte der maîtres fous. In: Die andere Szene. Berlin, S. 150-171.

Holl, Ute and Wittmann, Matthias. (2014) Einleitung. In: Memoryscapes : Filmformen der Erinnerung. Zürich, S. 7-18.

Roshan, Amir and Wittmann, Matthias. (2014) Bahram Beizaies Essay über die visuelle Kultur des Iran. Cargo. Film. Medien. Kultur, Nr. 23. S. 3.

Wittmann, Matthias. (2014) "You can't put your arms around a memory" : filmische Gesten der Erinnerung. In: Memoryscapes : Filmformen der Erinnerung. Zürich, S. 61–94.

2013

Bublitz, Hannelore and Kaldrack, Irina and Röhle, Theo and Zeman, Mirna, eds. (2013) Automatismen – Selbst-Technologien. Schriftenreihe des Graduiertenkollegs "Automatismen". Paderborn.

Wittmann, Matthias, ed. (2013) Der gewöhnliche Mensch des Kinos. Schriften des Internationalen Kollegs für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie, 14. Paderborn.

Holl, Ute. (2013) Album, Montage, carte postale. : aspekte medialer Historiografie : Zum Film No pasarán, album souvenir (F 2003) von Henri-Fançois Imbert. In: Album : Organisationsfrom narrativer Kohärenz. Göttingen, S. 89-106.

Holl, Ute. (2013) Die Wahrheit der Legende : zu Joseph von Sternbergs Saga of Anatahan (1953). In: Frieda Grafe : 30 Filme, Bd. 3: Filme 21 - 30. Berlin, S. 188-194.

Holl, Ute. (2013) Mein Job ist das Zählen. Medien und Massen der CERN-Teilchenphysiker. Olivier Simard im Gespräch mit Ute Holl. Zeitschrift für Medienwissenschaft, H. 8. S. 138-143.

Holl, Ute. (2013) Steve McQueen : Die Anmut des Bären. In: I want the screen to be a massive mirror : Vorträge zu Steve McQueen. [Basel], S. 44-60.

2012

Holl, Ute. (2012) Cinema on the Web and newer psychology. In: Screen dynamics : mapping the borders of cinema. Wien, S. 150-168.

Holl, Ute. (2012) Medien der Bioakustik : Tiere wiederholt zur Sprache bringen. In: Der Film und das Tier : Klassifizierungen, Cinephilien, Philosophien. Berlin, S. 97-114.

Holl, Ute and Josch, Moritz. (2012) XT vs. ET. Ute Holl und Moritz Josch im Gespräch mit Dave Tompkins. Zeitschrift für Medienwissenschaft, H. 6. S. 222-235.

2011

Bublitz, Hannelore and Kaldrack, Irina and Röhle, Theo and Winkler, Hartmut, eds. (2011) Unsichtbare Hände. Automatismen in Medien-, Technik- und Diskursgeschichte. Schriftenreihe des Graduiertenkollegs "Automatismen". Paderborn.

Holl, Ute. (2011) Einmalige Erscheinung von Nachbarschaften, so fern sie auch sein mögen : Topologie des Essayfilms in Johan van der Keukens FERIEN EINES FILMEMACHERS. In: Der Essayfilm : Ästhetik und Aktualität. Konstanz, S. 201-220.

Holl, Ute. (2011) Türen, Lektüren und das Wissen des Films : zur Verschwörung der Medien in Sidney Pollacks DREI TAGE DES CONDOR (1975). In: The parallax view : zur Mediologie der Verschwörung. Paderborn, S. 235-252.

Holl, Ute and Pias, Claus. (2011) Aus dem Tagebuch eines Selbstaufzeichners. Jens-Martin Loebel im Gespräch mit Ute Holl und Claus Pias. Zeitschrift für Medienwissenschaft, H. 4. S. 114-125.

Kaldrack, Irina. (2011) Imaginierte Wirksamkeit. Zwischen Performance und Bewegungserkennung. Kaleidogramme, 69. Berlin.

Wittmann, Matthias. (2011) Hand/Gemenge : über sichtbare und unsichtbare Hände in Robert Wienes Psychothriller Orlac's Hände (1924). In: Unsichtbare Hände : Automatismen in Medien-, Technik- und Diskursgeschichte. Paderborn, S. 61-92.

2010

Holl, Ute, ed. (2010) Materialität/Immaterialität. Zeitschrift für Medienwissenschaft, H. 2 (2010). Berlin.

Holl, Ute. (2010) Construction sites and image walls : Harun Farocki's "In Comparison". In: Harun Farocki - Against what? Against whom?. London, S. 160-162.

Holl, Ute. (2010) Ein taktil-skulpturales Sound-System : Variations V von John Cage und Merce Cunningham. In: Klangmaschinen zwischen Experiment und Medientechnik. Bielefeld, S. 249-261.

Holl, Ute. (2010) Höllenmaschine : Interview mit Elisabeth Schimana. In: Klangmaschinen zwischen Experiment und Medientechnik. Bielefeld, S. 185-195.

Holl, Ute. (2010) Migration der Daten, Analyse der Bilder, persistente Archive. Rudolf Gschwind und Lukas Rosenthaler im Gespräch mit Ute Holl. Zeitschrift für Medienwissenschaft, H. 2. S. 102-111.

Wittmann, Matthias. (2010) Am Anfang war das Blackout : zur Konstruktion des Gedächtnisses in der Erfahrung des Films. Zeitschrift für Medienwissenschaft : zfm, H. 2. S. 41-52.

Wittmann, Matthias. (2010) Shutter Island : Scorseses Dämonologie des 20. Jahrhunderts. Cargo, Nr. 6. S. 18.

2009

Holl, Ute. (2009) Geschlossene Augen, sichtbarer Blick. In: Unmögliche Liebe : Asta Nielsen, ihr Kino. Wien, S. 52-62.

Holl, Ute. (2009) Mediale Historiografie : zu Konrad Wolfs Projekt BUSCH SINGT. In: Konrad Wolf - Werk und Wirkung. Berlin, S. 175-185.

Holl, Ute. (2009) Menschenschlangen : Polke als Pop-Prozessor. In: Sigmar Polke: wir Kleinbürger! : Zeitgenossen und Zeitgenossinnen : die siebziger Jahre. Köln, S. 94-103.

Holl, Ute. (2009) Parisflaneur: Spaziergänge in binauralen Hörräumen. Martin Rumori im Gespräch mit Ute Holl. Zeitschrift für Medienwissenschaft, H. 1. S. 114-122.

Holl, Ute. (2009) Vom Teuflischen, der Kybernetik und der Ethik des Kinos in Robert Bressons LE DIABLE PROBABLEMENT. Riss : Zeitschrift für Psychoanalyse, Freud, Lacan, Jg. 23, Nr. 72/73. S. 53-76.

Wittmann, Matthias. (2009) (Main-)Stream of Memories : Formationen des Erinnerns an die Shoah im Kino der Jahrtausendwende. In: Zwischen den Zeilen : Evidenzen des Undarstellbaren. Wien, S. 55-75.

Wittmann, Matthias. (2009) Kritik der Gewalt : Umordnen und Neuordnen von Werkspuren: Die Welt des Clint Eastwood, gesehen durch "Gran Torino". [S.l.].

This list was generated on Wed Jun 28 03:55:43 2017 CEST.