edoc

Lebensbedingungen von Frauen und Kindern um die Wende zum 20. Jahrhundert : untersucht am Beispiel der Schweiz (Kantone Basel) und Russlands (Region Woronesch)

Meskina, Olesya. Lebensbedingungen von Frauen und Kindern um die Wende zum 20. Jahrhundert : untersucht am Beispiel der Schweiz (Kantone Basel) und Russlands (Region Woronesch). 2013, PhD Thesis, University of Basel, Faculty of Humanities.

[img]
Preview
PDF
3463Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/diss/DissB_11928

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Diese Arbeit geht der Frage nach, welche sozialökonomische Stellung Frauen und Kinder in der patriarchalisch geprägten Ständeordnung in Russland und in der traditionell geprägten schweizerischen Gesellschaft am Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts innehatten. Dafür analysiert die Autorin das Alltagsleben von Frauen und Kindern auf dem Land und in der Stadt sowie die Wahrnehmung und Bedeutung der Frau in der russischen und schweizerischen Geschichtsschreibung.
In diesem Kontext erfolgt ein Vergleich der Lebensbereiche Frauenbilder, Frauenarbeit, Geburt (Hebammen, Abtreibung, Kindsmord), Kindererziehung, Kindersterblichkeit, Kinderpflege sowie geschlechtsspezifischer Normen in der Ehe und der Öffentlichkeit.
Advisors:Haumann, Heiko and Wecker, Regina
Faculties and Departments:04 Faculty of Humanities > Departement Geschichte > Ehemalige Einheiten Geschichte > Osteuropäische und neuere Geschichte (Haumann)
Item Type:Thesis
Thesis no:11928
Bibsysno:Link to catalogue
Number of Pages:1 Online-Ressource (328 Seiten)
Language:German
Identification Number:
Last Modified:24 Jan 2017 10:00
Deposited On:01 Dec 2016 10:29

Repository Staff Only: item control page