edoc

Die Erreichbarkeit von Regionen : ein Benchmarking-Modell

Bleisch, Andreas. Die Erreichbarkeit von Regionen : ein Benchmarking-Modell. 2005, PhD Thesis, University of Basel, Faculty of Business and Economics.

[img]
Preview
PDF
3103Kb

Official URL: http://edoc.unibas.ch/diss/DissB_7206

Abstract

In der globalisierten Welt stehen Regionen miteinander im Wettbewerb um die Ansiedlung produktiver Unternehmungen. Mit zunehmendem Druck dieses Standortwettbewerbs ist die Evaluation von Regionen - regionales Benchmarking - in Mode gekommen, wobei Regionen aufgrund der Ausprägung ihrer Standortfaktoren miteinander verglichen werden. Die aktuelle Diskussion bezeichnet dabei eine Fülle möglicherweise bedeutsamer Standortfaktoren, wobei Erreichbarkeit stets als relevantes Thema auftritt. Aussagen zur Qualität standörtlicher Erreichbarkeit beruhen heute allerdings häufig auf subjektiven Einschätzungen oder einfachen Infrastrukturangaben. Insbesondere für Schweizer Regionen im Vergleich mit ihren europäischen Konkurrenten ist kaum quantitative Erreichbarkeitsinformation verfügbar, welche auf wissenschaftlicher Analyse fundiert. Im Rahmen dieser Forschungsarbeit wird die Erreichbarkeitsfrage vertieft untersucht. Aufbauend auf einer breiten Literaturanalyse, die sich mit der Definition, der Wirkung und der Bedeutung standörtlicher Erreichbarkeit auseinandersetzt, erfolgt die Entwicklung eines eigenständigen, in sich kohärenten Messsystems für den Standortfaktor Erreichbarkeit. Dabei zeigt sich, dass sich für die Zwecke des regionalen Benchmarkings insbesondere die auf räumlichen Interaktionsmodellen basierenden Gravitationsindikatoren eignen. In einem empirischen Teil wird anschliessend die praktische Tauglichkeit des gewählten Modells durch die Anwendung auf europäische Regionen nachgewiesen. Letztlich lässt sich das Modell auch für die Prospektion verwenden, indem mögliche Infrastrukturprojekte und Zukunftsszenarien auf ihre Erreichbarkeitsimplikationen überprüft werden. Die entsprechenden empirischen Analysen dieser Arbeit beschäftigen sich mit aktuellen, umstrittenen Themen aus der Schweizer Verkehrspolitik sowohl zum Land- als auch zum Luftverkehr.
Advisors:Rey, René L.
Committee Members:Axhausen, Kay W.
Faculties and Departments:06 Faculty of Business and Economics > Departement Wirtschaftswissenschaften > Wirtschaft und Politik
Item Type:Thesis
Thesis no:7206
Bibsysno:Link to catalogue
Number of Pages:228
Language:German
Identification Number:
Last Modified:30 Jun 2016 10:41
Deposited On:13 Feb 2009 15:14

Repository Staff Only: item control page